Freude, schöner Götterfunken

Glück zwischen Schmerz und Tod

Helmut F. Kaplan

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,90
9,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

"Lebenserfahrung ist etwas, das man hat, wenn man es nicht mehr braucht." Ziel dieses Buches ist es, den Wirklichkeitsgehalt dieses Wortes für den Leser etwas zu verringern: "Seine Lektionen" anstatt ausschließlich durch eigenen Schaden auch durch fremde Erfahrung zu lernen, ist zweifellos die vorteilhaftere Alternative. Alles hängt davon ab, daß wir rechtzeitg wenigstens einige Fehler erkennen, um nicht alle Fehler bis zum Schluß zu machen. Nur dann können wir des bescheidenen Glücks, das auf Erden möglich ist, teilhaftig werden.

Helmut F. Kaplan ist Philosoph und Autor. Er ist Vorstandsmitglied und Sprecher für ethische Grundfragen bei "Animal Peace" und Autor bzw. Herausgeber von "Warum ich Vegetarier bin", "Leichenschmaus" u.a.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 14.06.2007
Verlag BoD – Books on Demand
Seitenzahl 132
Maße (L/B/H) 21,5/13,5/0,9 cm
Gewicht 187 g
Auflage 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8334-9705-6

Das meinen unsere Kund*innen

4.0/5.0

1 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

4/5

Philosophische Lebenshilfe

Succubi am 02.01.2013

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Helmut F. Kaplan, bekannt durch seine Werke zur Tierethik: "Leichenschmaus", "Tierrechte; Modetrend oder Moralfortschritt" uva mehr, hat hier ein philosopisches Werk zur Lebeshilfe- und bewältigung geschrieben aus denen sich der geneigte Leser das ein oder andere "ziehen" kann. Für alle die geeignet, die vorbeugend auf philosophische Weise durch die Erfahrungen eines anderen lernen wollen. Da mir allerdings (indirekt auch eine "Lebenshilfe" ;-)) "Leben, Lieben, Leiden - Aphorismen" von Kaplan um ein vielfaches besser gefallen, und dieses hier einen leicht schwergängigen Anfang hat: 4 Sterne. In jedem Fall einen Kauf wert - und auch als Geschenk: Perfekt.

4/5

Philosophische Lebenshilfe

Succubi am 02.01.2013
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Helmut F. Kaplan, bekannt durch seine Werke zur Tierethik: "Leichenschmaus", "Tierrechte; Modetrend oder Moralfortschritt" uva mehr, hat hier ein philosopisches Werk zur Lebeshilfe- und bewältigung geschrieben aus denen sich der geneigte Leser das ein oder andere "ziehen" kann. Für alle die geeignet, die vorbeugend auf philosophische Weise durch die Erfahrungen eines anderen lernen wollen. Da mir allerdings (indirekt auch eine "Lebenshilfe" ;-)) "Leben, Lieben, Leiden - Aphorismen" von Kaplan um ein vielfaches besser gefallen, und dieses hier einen leicht schwergängigen Anfang hat: 4 Sterne. In jedem Fall einen Kauf wert - und auch als Geschenk: Perfekt.

Unsere Kund*innen meinen

Freude, schöner Götterfunken

von Helmut F. Kaplan

4.0/5.0

1 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

  • artikelbild-0