Der Islam im öffentlichen Recht des säkularen Verfassungsstaates.
Band 1096
Schriften zum Öffentlichen Recht Band 1096

Der Islam im öffentlichen Recht des säkularen Verfassungsstaates.

Buch (Gebundene Ausgabe)

99,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

07.07.2008

Herausgeber

Stefan Muckel

Verlag

Duncker & Humblot

Seitenzahl

640

Beschreibung

Rezension

»Insgesamt gelingt des dem Sammelband [...], nicht nur eine eindrucksvolle Sammlung an Aufsätzen für den an der Weiterentwicklung und Ausdifferenzierung religionsverfassungsrechtlicher Fragen interessierten Wissenschaftler zu bieten, sondern auch einen Leitfaden für den mit derartigen Fragen befassten Rechtspraktiker.« Ramin S. Moschtaghi, in: Zeitschrift für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht, 2/2011

»Das vorliegende Buch ist in jeder Hinsicht ein großer Gewinn: Es informiert umfassend und aufbauend auf dem neuesten Stand der wissenschaftlichen Literatur über das Rechtsverständnis im Islam. [...] Wer sich also über islamisches Recht und Rechtsverständnis, die Trennung von Religion und Politik im Islam, über den Islam im Völker- und Europarecht, aber auch über den Islam und dessen Verhältnis zu Sozialrecht, zu Erziehungsinstitutionen, zum Wirtschaftsrecht und natürlich über die Integrationsproblematik von Muslimen im Kontext säkularer Verfassungsstaaten informieren möchte - und solche Information ist angesichts der Integrationsproblematik hierzulande unerläßlich -, dem kann dieses Buch als solide und differenziert informierender Ratgeber dienen. Ein Standardwerk, das - es sei betont - nicht nur über den Islam im Kontext säkularer, also im wesentlichen westlicher Verfassungsstaaten informiert, sondern auch über das Rechtsverständnis innerhalb islamisch orientierter Staaten. Und da das Recht in letzteren Gesellschaften nicht als ein selbstreferentielles Teilsystem begriffen wird, sondern von übergeordneter Kategorie ist, wird man auch über islamische Gesellschaften in ihrer breiten real existierenden Variabilität informiert.« Dieter Senghaas, in: Das Historisch-Politische Buch, 4/2008

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

07.07.2008

Herausgeber

Stefan Muckel

Verlag

Duncker & Humblot

Seitenzahl

640

Maße (L/B/H)

23,9/16,9/1 cm

Gewicht

954 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-428-12674-3

Weitere Bände von Schriften zum Öffentlichen Recht

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Der Islam im öffentlichen Recht des säkularen Verfassungsstaates.