Journalismus in der Gesellschaft

Inhaltsverzeichnis

Der Inhalt.- 1 Die Einführung: Journalismus in der Gesellschaft.- 2 Die Forschung: Journalismus und Wissenschaft.- 2.1 Theorien und Definitionen des Journalismus.- 2.2 Methodologie der Journalismusforschung.- 3 Das System: Funktion, Code und Programm.- 3.1 Grundlagentheoretischer Überblick.- 3.2 Operationalisierungen.- 3.3 Empirische Befunde.- 3.4 Systemtheorie und Empirie.- 4 Die Umwelt: Fremdreferenz und Selbstreferenz.- 4.1 Grundlagentheoretischer Überblick.- 4.2 Referenzen und Einflußfaktoren.- 4.3 Das Publikum.- 4.4 Public Relations.- 4.5 Journalismus — ein autopoietisches oder selbstreferentielles System?.- 5 Die Kopplung: Akteur und Handlungsorientierung.- 5.1 Grundlagentheoretischer Überblick.- 5.2 Rollenselbstverständnis, Rolle und Handlungsrelevanz.- 5.3 Journalistisches Handeln und Verantwortung.- 5.4 Journalistisches Handeln zwischen Akteur und System.- 6 Die Gesellschaft(en): Distinktionen von Journalismus-Systemen.- 6.1 Grundlagentheoretischer Überblick.- 6.2 Journalismus und ‚Weltgesellschaft‘.- 6.3 Eine komparative System-Analyse.- 6.4 Journalismus in Ost- und Westdeutschland (Exkurs).- 6.5 Geschlecht als Distinktion.- 6.6 Zur Synchronisierung von Journalismus-Systemen.- 7 Die Zukunft: Tendenzen des Journalismus — Perspektiven der Forschung.- 8 Die Literatur.- 9 Die Studie (Anhang).- 9.1 Die Stichprobe.- 9.2 Die Befragung.- 9.3 Die Inhaltsanalyse.- 9.4 Die Auswertungsverfahren.- Das Register.

Journalismus in der Gesellschaft

Theorie, Methodologie und Empirie

Buch (Taschenbuch)

54,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Journalismus in der Gesellschaft

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 54,99 €
eBook

eBook

ab 42,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

29.04.1998

Verlag

VS Verlag für Sozialwissenschaften

Seitenzahl

388

Maße (L/B/H)

22,9/15,2/2,2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

29.04.1998

Verlag

VS Verlag für Sozialwissenschaften

Seitenzahl

388

Maße (L/B/H)

22,9/15,2/2,2 cm

Gewicht

572 g

Auflage

1998

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-531-12509-1

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Journalismus in der Gesellschaft
  • Der Inhalt.- 1 Die Einführung: Journalismus in der Gesellschaft.- 2 Die Forschung: Journalismus und Wissenschaft.- 2.1 Theorien und Definitionen des Journalismus.- 2.2 Methodologie der Journalismusforschung.- 3 Das System: Funktion, Code und Programm.- 3.1 Grundlagentheoretischer Überblick.- 3.2 Operationalisierungen.- 3.3 Empirische Befunde.- 3.4 Systemtheorie und Empirie.- 4 Die Umwelt: Fremdreferenz und Selbstreferenz.- 4.1 Grundlagentheoretischer Überblick.- 4.2 Referenzen und Einflußfaktoren.- 4.3 Das Publikum.- 4.4 Public Relations.- 4.5 Journalismus — ein autopoietisches oder selbstreferentielles System?.- 5 Die Kopplung: Akteur und Handlungsorientierung.- 5.1 Grundlagentheoretischer Überblick.- 5.2 Rollenselbstverständnis, Rolle und Handlungsrelevanz.- 5.3 Journalistisches Handeln und Verantwortung.- 5.4 Journalistisches Handeln zwischen Akteur und System.- 6 Die Gesellschaft(en): Distinktionen von Journalismus-Systemen.- 6.1 Grundlagentheoretischer Überblick.- 6.2 Journalismus und ‚Weltgesellschaft‘.- 6.3 Eine komparative System-Analyse.- 6.4 Journalismus in Ost- und Westdeutschland (Exkurs).- 6.5 Geschlecht als Distinktion.- 6.6 Zur Synchronisierung von Journalismus-Systemen.- 7 Die Zukunft: Tendenzen des Journalismus — Perspektiven der Forschung.- 8 Die Literatur.- 9 Die Studie (Anhang).- 9.1 Die Stichprobe.- 9.2 Die Befragung.- 9.3 Die Inhaltsanalyse.- 9.4 Die Auswertungsverfahren.- Das Register.