Über das Glück
detebe Band 24162

Über das Glück

Vorwort von Ludwig Marcuse

10,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Epikur zählt zu den wichtigsten ›Glücksphilosophen‹ der Antike. Ein glückliches Leben erreiche man dadurch, sich maßvoll und bescheiden der schönen Dinge des Lebens zu erfreuen. Epikur, griechischer Philosoph, wurde 342 v. Chr. auf Samos als Sohn eines athenischen Kolonisten geboren. Seine eigene Schule gründete er 310 in Kleinasien. Vier Jahre später zog er mit seinen Schülern nach Athen und lebte dort vor den Toren der Stadt in einem Haus mit einem schönen, kleinen Garten – im Volksmund wurden die Gelehrten der Schule bald ›die Philosophen vom Garten‹ genannt. Hier wirkte Epikur noch 36 Jahre lang. Er starb im Jahre 270.

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    27.09.2011

  • Verlag Diogenes
  • Seitenzahl

    112

  • Maße (L/B/H)

    18/11,1/1 cm

Beschreibung

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    27.09.2011

  • Verlag Diogenes
  • Seitenzahl

    112

  • Maße (L/B/H)

    18/11,1/1 cm

  • Gewicht

    127 g

  • Auflage

    5. Auflage

  • Übersetzer

    David Vitali,

    Séverine Gindro

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-257-24162-4

Weitere Bände von detebe

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • artikelbild-0