• Der Vorleser
  • Der Vorleser

Der Vorleser

eBook

8,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
eBook

eBook

8,99 €

Der Vorleser

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 12,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 6,95 €
eBook

eBook

ab 8,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 9,90 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

8937

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

21.02.2012

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

8937

Erscheinungsdatum

21.02.2012

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

208 (Printausgabe)

Dateigröße

1188 KB

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783257600421

Das meinen unsere Kund*innen

4.2

63 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Lieblingsbuch!

June am 02.07.2020

Bewertet: eBook (ePUB)

Im Fokus stehen zwei Menschen die sich brauchen & sich gegenseitig für eine Weile aus einer kalten Realität wegholen. Eine Weile, in der die Türen nach draußen geschlossen bleiben - Momente, in denen es nur ihre beiden Stimmen gibt & ihre Seelen pur sind. Zerstört durch eine Realität, die niemals ganz zu begreifen ist. Eine Realität, die einen dazu zwingt die Existenz der tiefen Verbindung zu unterdrücken, was aber nie ganz möglich ist.

Lieblingsbuch!

June am 02.07.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Im Fokus stehen zwei Menschen die sich brauchen & sich gegenseitig für eine Weile aus einer kalten Realität wegholen. Eine Weile, in der die Türen nach draußen geschlossen bleiben - Momente, in denen es nur ihre beiden Stimmen gibt & ihre Seelen pur sind. Zerstört durch eine Realität, die niemals ganz zu begreifen ist. Eine Realität, die einen dazu zwingt die Existenz der tiefen Verbindung zu unterdrücken, was aber nie ganz möglich ist.

Naja...

Bewertung aus Wien am 08.11.2016

Bewertet: eBook (ePUB)

Ich bin mir noch nicht ganz sicher was ich von diesem Buch halten soll. Vielleicht kann man darin einen tieferen Sinn sehen, aber ich frage mich ob das nicht ein bisschen zu "hoch" für dieses Werk angesetzt ist...

Naja...

Bewertung aus Wien am 08.11.2016
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich bin mir noch nicht ganz sicher was ich von diesem Buch halten soll. Vielleicht kann man darin einen tieferen Sinn sehen, aber ich frage mich ob das nicht ein bisschen zu "hoch" für dieses Werk angesetzt ist...

Unsere Kund*innen meinen

Der Vorleser

von Bernhard Schlink

4.2

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Sonja Kurewitz

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sonja Kurewitz

Thalia Göttingen

Zum Portrait

2/5

Das Ungetüm

Bewertet: Schulbuch (Taschenbuch)

Für Gregor Samsa beginnt die Hölle auf Erden, als er eines Tages als riesenhafter Käfer erwacht. Seine Verwandlung bleibt ohne Erklärung und der tragische Verlauf der Geschichte versetzt den Leser in einen befremdlichen Zustand. Wer nach Hoffnung sucht, sucht hier vergeblich.
2/5

Das Ungetüm

Bewertet: Schulbuch (Taschenbuch)

Für Gregor Samsa beginnt die Hölle auf Erden, als er eines Tages als riesenhafter Käfer erwacht. Seine Verwandlung bleibt ohne Erklärung und der tragische Verlauf der Geschichte versetzt den Leser in einen befremdlichen Zustand. Wer nach Hoffnung sucht, sucht hier vergeblich.

Sonja Kurewitz
  • Sonja Kurewitz
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von D. Baatz

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

D. Baatz

Thalia Berlin - East Side Mall

Zum Portrait

5/5

Damals in der Schule gelesen und heute noch immer eindrucksvoll.

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Der Vorleser" ist eine ganz eigene Geschichte, die es so kein zweites Mal gibt. Hier verlieben sich zwei Menschen mit einem großen Altersunterschied und sehr ungleiche Leben ineinander und packen den Leser mit der unvergleichlichen Erzählweise, die zum einen sehr ergreifend als auch sonderbar aufgrund seiner Wendungen ist. Bernhard Schlink hat hierbei ganze Arbeit geleistet und schafft es mit diesem Plot dem einen oder anderen Gänsehaut zu bereiten! Bis zum Schluss dran bleiben, lohnt sich in diesem Fall absolut. Einfach außergewöhnlich.
5/5

Damals in der Schule gelesen und heute noch immer eindrucksvoll.

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Der Vorleser" ist eine ganz eigene Geschichte, die es so kein zweites Mal gibt. Hier verlieben sich zwei Menschen mit einem großen Altersunterschied und sehr ungleiche Leben ineinander und packen den Leser mit der unvergleichlichen Erzählweise, die zum einen sehr ergreifend als auch sonderbar aufgrund seiner Wendungen ist. Bernhard Schlink hat hierbei ganze Arbeit geleistet und schafft es mit diesem Plot dem einen oder anderen Gänsehaut zu bereiten! Bis zum Schluss dran bleiben, lohnt sich in diesem Fall absolut. Einfach außergewöhnlich.

D. Baatz
  • D. Baatz
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Die Verwandlung. EinFach Deutsch ...verstehen

von Alexandra Wölke

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der Vorleser
  • Der Vorleser