Der Palast der Meere / Waringham Saga Bd. 5
Band 5

Der Palast der Meere / Waringham Saga Bd. 5

Ein Waringham-Roman

Buch (Gebundene Ausgabe)

26,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Der Palast der Meere / Waringham Saga Bd. 5

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 10,99 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 26,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,99 €
eBook

eBook

ab 11,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

10.09.2015

Illustrator

Jürgen Speh

Verlag

Ehrenwirth

Seitenzahl

960

Beschreibung

Rezension

"Tatsächlich entwickeln ihre Geschichten, in denen sie gewandt 'in die weißen Flecken der Historie meine fiktiven Figuren reinmogle', einen unglaublichen Sog." Christian Seidl, Bild am Sonntag, 11.10.2015 "Der Palast der Meere geht als historischer Abenteuerroman in die Waringham-Geschichte ein und macht ganz großen Spaß." Brigitte, 30.09.2015 "Ein echter Pageturner, ein Buch voller Farben und Emotionen. Da knistern die Roben, es schnauben die Pferde. Man ist mittendrin im Mittelalter und dem Leben am Hofe mit seinen Ritualen und Zwängen." Kim Kindermann, Deutschlandradio Kultur, 24.09.2015

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

10.09.2015

Illustrator

Jürgen Speh

Verlag

Ehrenwirth

Seitenzahl

960

Maße (L/B/H)

22,4/14,9/4,5 cm

Gewicht

975 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-431-03926-9

Weitere Bände von Waringham Saga

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.7

24 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Es geht diesmal weit hinaus

Anja H. aus Bremen am 23.05.2021

Bewertungsnummer: 1488569

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Es ist das Jahr 1560,und wir starten mal in London.Eleanor of Wahringham ist die Spionin (und somit auch das Auge ) der Königin Elisabeth I. Sie steht zwischen den Fronten zwischen der Mächten der Krone und der Religionen.Und als sie sich dann noch mit den König der Diebe einlässt,wird es nicht einfacher für sie und denen die ihr sehr nahestehen.Das wissen auch ihre Feinde, die nichts unversucht lassen. Ihr jüngerer Bruder Isaac entdeckt da eher seine Leidenschaft zur Seefahrt.Als Blinder Passagier ,schleicht er sich auf ein Schiff.Und auch die Skalverei muß er am eigenen Leib erfahren.Seine freiheit muß er mit der Bedingung bezahlen,das er in Dienste des Freibeuters John Hawkins tritt.Ein sehr aufregendes Leben auf See steht ihm bevor.Denn es ist noch nicht geklärt,wann sei Weg ihn wieder nach London führt. Bis jetzt waren die Wahringham,s dafür bekannt das sie nur auf Land agierten und die Liebe zur Pferdezucht.Doch diesmal geht es auf die Meere und die erkundung zu fremden Ländern. Die Autorin hat es geschafft einen mitreißenden, packenden Roman über die Familiensaga zu schreiben.Immer im Wechsel zwischen Eleanor und Isaac,der sehr fließend war.Und sie über Jahre begleitet.Es ist immer wieder ein sehr schönes Lesevergnügen was von dieser Familiensaga zu lesen und die weiteren Nachkommen kennenzulernen.
Melden

Es geht diesmal weit hinaus

Anja H. aus Bremen am 23.05.2021
Bewertungsnummer: 1488569
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Es ist das Jahr 1560,und wir starten mal in London.Eleanor of Wahringham ist die Spionin (und somit auch das Auge ) der Königin Elisabeth I. Sie steht zwischen den Fronten zwischen der Mächten der Krone und der Religionen.Und als sie sich dann noch mit den König der Diebe einlässt,wird es nicht einfacher für sie und denen die ihr sehr nahestehen.Das wissen auch ihre Feinde, die nichts unversucht lassen. Ihr jüngerer Bruder Isaac entdeckt da eher seine Leidenschaft zur Seefahrt.Als Blinder Passagier ,schleicht er sich auf ein Schiff.Und auch die Skalverei muß er am eigenen Leib erfahren.Seine freiheit muß er mit der Bedingung bezahlen,das er in Dienste des Freibeuters John Hawkins tritt.Ein sehr aufregendes Leben auf See steht ihm bevor.Denn es ist noch nicht geklärt,wann sei Weg ihn wieder nach London führt. Bis jetzt waren die Wahringham,s dafür bekannt das sie nur auf Land agierten und die Liebe zur Pferdezucht.Doch diesmal geht es auf die Meere und die erkundung zu fremden Ländern. Die Autorin hat es geschafft einen mitreißenden, packenden Roman über die Familiensaga zu schreiben.Immer im Wechsel zwischen Eleanor und Isaac,der sehr fließend war.Und sie über Jahre begleitet.Es ist immer wieder ein sehr schönes Lesevergnügen was von dieser Familiensaga zu lesen und die weiteren Nachkommen kennenzulernen.

Melden

Bewertung am 08.08.2016

Bewertungsnummer: 340344

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wieder ein würdiger Nachfolger - perfekte Unterhaltung.
Melden

Bewertung am 08.08.2016
Bewertungsnummer: 340344
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wieder ein würdiger Nachfolger - perfekte Unterhaltung.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Der Palast der Meere / Waringham Saga Bd. 5

von Rebecca Gablé

4.7

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Eva-Regina Richter

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Eva-Regina Richter

Thalia Cottbus – BLECHEN carré

Zum Portrait

5/5

Fest in Glauben und Willensstark

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Isaac ist das schwarze Schaf der Familie. Er fühlt sich nicht dazu berufen, den Familienbesitz mitzuführen. Lieber reißt er aus, und fährt zur See. Als er dann, Jahre später, selbst Kapitän ist, führt ihn sein Erbe an den Königshof. Er ist und bleibt ein Warringham. Der Krone treu und ergeben.So erlebt er hautnah mit, wie sich das kleine und unbedeutende Königreich mit den großen Reichen auf dem Kontinent anlegt. Wie es ein ernstzunehmender Konkurrent in Bezug auf Handel und zur See wird. Wie die Königin ihren Weg trotz Widerstand konsquent weitergeht. Fesselnd wie jedes ihrer Bücher. Ein Muss für Liebhaber historischer Romane.
5/5

Fest in Glauben und Willensstark

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Isaac ist das schwarze Schaf der Familie. Er fühlt sich nicht dazu berufen, den Familienbesitz mitzuführen. Lieber reißt er aus, und fährt zur See. Als er dann, Jahre später, selbst Kapitän ist, führt ihn sein Erbe an den Königshof. Er ist und bleibt ein Warringham. Der Krone treu und ergeben.So erlebt er hautnah mit, wie sich das kleine und unbedeutende Königreich mit den großen Reichen auf dem Kontinent anlegt. Wie es ein ernstzunehmender Konkurrent in Bezug auf Handel und zur See wird. Wie die Königin ihren Weg trotz Widerstand konsquent weitergeht. Fesselnd wie jedes ihrer Bücher. Ein Muss für Liebhaber historischer Romane.

Eva-Regina Richter
  • Eva-Regina Richter
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Stephanie Bilke

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Stephanie Bilke

Thalia Poertgen-Herder

Zum Portrait

5/5

Für alle geschichtlich Interessierten Leser ein absolutes Erlebnis

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der 5. Roman in der Waringham-Reihe ist genau wie seine Vorgänger unglaublich gut recherchiert und fern ab vom klassischen "Historienkitsch". Dieser Teil entführt seine Leser in das elisabethanische Zeitalter und setzt die Kenntnis der vorherigen Bände meiner Meinung nach nicht zwangsläufig voraus. Dennoch würde ich die Einhaltung der Reihenfolge empfehlen - es lohnt sich!
5/5

Für alle geschichtlich Interessierten Leser ein absolutes Erlebnis

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der 5. Roman in der Waringham-Reihe ist genau wie seine Vorgänger unglaublich gut recherchiert und fern ab vom klassischen "Historienkitsch". Dieser Teil entführt seine Leser in das elisabethanische Zeitalter und setzt die Kenntnis der vorherigen Bände meiner Meinung nach nicht zwangsläufig voraus. Dennoch würde ich die Einhaltung der Reihenfolge empfehlen - es lohnt sich!

Stephanie Bilke
  • Stephanie Bilke
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Der Palast der Meere / Waringham Saga Bd. 5

von Rebecca Gablé

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der Palast der Meere / Waringham Saga Bd. 5