Krieger im Schatten / Black Dagger Bd.27

Black Dagger 27 - Roman

Black Dagger Band 27

J. R. Ward

(10)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen
  • Krieger im Schatten / Black Dagger Bd.27

    Heyne

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    Heyne

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

In der legendären Bruderschaft der BLACK DAGGER ist nichts, wie es einmal war. Um den Krieg gegen die Schatten zu verhindern, mussten alte Allianzen gelöst und neue geschlossen werden. Doch nun sind die Gegner der Vampire gefährlicher denn je. Während sich die BLACK DAGGER zum Kampf rüsten, ahnen sie nicht, dass ein Krieger aus ihrer Mitte mit seinen eigenen Dämonen zu kämpfen hat: Rhage. Und plötzlich ist seine leidenschaftliche und tiefe Liebe zu Mary in Gefahr …

Produktdetails

Verkaufsrang 22824
Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 11.10.2016
Verlag Heyne
Seitenzahl 368
Maße (H) 18,8/11,9/3 cm
Gewicht 309 g
Originaltitel The Beast - Black Dagger 14 (Part 1)
Übersetzer Corinna Vierkant-Ensslin
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-31770-3

Weitere Bände von Black Dagger

Buchhändler-Empfehlungen

Sandra Görlitzer, Thalia-Buchhandlung Düsseldorf

Black Dagger ist quasi die Mutter aller Vampirgeschichten, nach Dracula versteht sich. Ich habe einen anderen Roman der Autorin gelesen und bin so "über diese Reihe gestolpert". Es hat mich sofort gepackt, düster und spannend, aber auch romantisch und lustig, absolut lesenswert!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
7
1
1
1
0

Gefühlschaos
von einer Kundin/einem Kunden aus Bamberg am 19.08.2021

Rhage kämpft gerade mit seinem eigenen Dämon. Jedoch braucht in die Bruderschaft der Black Dagger. Denn er muss sich für den Kampf rüsten, die Gegner der Vampire werden immer gefährlicher und er ist nicht bei der Sache. Seine Liebe zu Mary scheint in Gefahr... Wieder ein altes Pärchen, das seine Geschichte weitererzählen dar... Rhage kämpft gerade mit seinem eigenen Dämon. Jedoch braucht in die Bruderschaft der Black Dagger. Denn er muss sich für den Kampf rüsten, die Gegner der Vampire werden immer gefährlicher und er ist nicht bei der Sache. Seine Liebe zu Mary scheint in Gefahr... Wieder ein altes Pärchen, das seine Geschichte weitererzählen darf. Dieses bewegt einen auch wieder. Man bekommt so viele Emotionen aufgezeigt. Nicht nur geht es hier um die Gefühle von Rhage und Mary selbst, sondern auch als Pärchen. Die Gefühle zueinander und ihre Wünsche, Hoffnung und vieles mehr. Durchaus geht der Kampf weiter und man erlebt wie Rhage dabei zu kämpfen hat. Es scheint auf einem Höhenpunkt zu gehen und einen großen Kampf der einiges ins Rollen bringt.

Der Kampf der inneren Bestie....
von Stephanie Korf am 05.04.2019

Inhaltsangabe: In der legendären Bruderschaft der BLACK DAGGER ist nichts, wie es einmal war. Um den Krieg gegen die Schatten zu verhindern, mussten alte Allianzen gelöst und neue geschlossen werden. Doch nun sind die Gegner der Vampire gefährlicher denn je. Während sich die BLACK DAGGER zum Kampf rüsten, ahnen sie nicht, dass ... Inhaltsangabe: In der legendären Bruderschaft der BLACK DAGGER ist nichts, wie es einmal war. Um den Krieg gegen die Schatten zu verhindern, mussten alte Allianzen gelöst und neue geschlossen werden. Doch nun sind die Gegner der Vampire gefährlicher denn je. Während sich die BLACK DAGGER zum Kampf rüsten, ahnen sie nicht, dass ein Krieger aus ihrer Mitte mit seinen eigenen Dämonen zu kämpfen hat: Rhage. Und plötzlich ist seine leidenschaftliche und tiefe Liebe zu Mary in Gefahr … Das Cover ist im typischem Black Dagger-Styl gehalten. Flatternde Fledermäuse für Vampire, der Mann soll vermutlich für Rhage stehen. Die blaue Farbe gefllt mir sehr gut. Passt auch zu dem Motiv, das der Mann im Regen auf einer Straße kniet, man spürt förmlich wie verzweifelt er ist.... Die Geschichte setzt direkt an den voherigen Band an und wird wieder aus mehreren Sichtweisen erzählt, allen voran Rhage und Mary. Auch hier werden wieder mehrere parallelverlaufende Handlungsstränge miteinander verknüpft und laufem am Ende zu einem großem ganzen zusammen. Jedoch merkt man wieder die deutsche Splittung der englischen Originale, ein wenig wirkt das Ende wie abgeschnitten, aber daran gewöhnt man sich; vor allem wenn man weiß wieso. J.R. Ward hat wiedermal ihren Mix aus tiefen Gefühlen, Erotik und Action ausgeschöpft um eine packende Geschichte zu erschaffen. Ich habe gelacht, geseufzt und mir stiegen Tränen in die Augen....Sehr ergreifende Schicksale und ich hoffe doch das ein Happy End kommt. Weiterhin wurden wieder auch sehr menschliche Züge in die Vampirgeschichte eingebaut, wie Drogensucht. Ein paar Themen die jeder von uns in irgendeiner Weise vielleicht schonmal selbst erlebt hat oder aber davon im Bekanntenkreis etc gehört hat. Auch wenn es eine Fantasie-Liebesgeschichte ist, verbirgt die Geschichte wesentlich tiefere Botschaften als man auf dem ersten Blick denkt. ich war wiedermal hin und weg von der Bruderschaft und hoffe das Band 28 genauso gut wird! Klare Leseempfehlung für Fantasiefans und Liebesabenteurern!

von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 02.10.2017
Bewertet: anderes Format

Mit jedem Band lernt man Neues über die Welt der Black Dagger und die Spannung wird hoch gehalten, aber von allen bisher gelesenen Büchern war dieser etwas schwach.


  • artikelbild-0
  • artikelbild-1
  • artikelbild-2