Die Wandlung des Eisbären (Kodiak Point, #3)

Eve Langlais

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
3,99
bisher 4,99
*befristete Preissenkung des Verlages.   Sie sparen : 20  %
3,99
bisher 4,99 *befristete Preissenkung des Verlages.

Sie sparen:  20 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Was soll ein Bär tun, wenn ein Mensch einen polar-isierenden Effekt auf ihn hat?

Als Vicky blöderweise einem Eisbären in die Seite rutscht, ist sich zu verlieben das Letzte, was sie erwartet. Gefressen zu werden, vielleicht als Kauspielzeug benutzt zu werden, aber das Objekt der Zuneigung und Lust eines Bären zu werden?

Verrückt! Fast so verrückt wie die Tatsache, dass sich der Eisbär in einen Mann verwandelt. Einen sexy Mann. Einen Mann, der knurrt und brüllt und alles tut, um sie zu verjagen.

Nur um dann zurückzukommen.

Gene hat nur eine Sache im Kopf, Rache, bis Vicky in sein Leben rauscht.

Nach dem Schmerz und dem Betrug, den er im Krieg erlebt hat, will er Rache nehmen an den Brüdern, die ihn im Stich gelassen hatten. Aber er ist verwirrt, als sie ihm Vergebung anbieten, anstatt ihn für seine bösen Taten bestrafen zu wollen.

Als wäre das nicht schon irritierend genug, will die süßeste Streberin, die er je getroffen hat - mit karamellgeküsster Haut über einer ansprechend kurvigen Figur und einer sexy dunkel gerahmten Brille - ihn nicht in Ruhe lassen. Oder eher kann er anscheinend nicht aufhören, ihr zu folgen. Und das liegt nicht nur daran, dass jemand es darauf abgesehen hat, sie zu verletzen.

Er will sie. Aber will er sie mehr, als er Rache will?

Produktdetails

Verkaufsrang 38401
Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 28.04.2016
Verlag Eve Langlais
Dateigröße 575 KB
EAN 9781988328119

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Bad Boy
von einer Kundin/einem Kunden aus Bamberg am 11.01.2018

Vicky möchte ihre Komfortzone verlassen deshalb ist beobachtet Sie jetzt Eisbären in freier Wildbahn. Doch jemand trachtet ihr nach dem Leben und ihr Eisbären ist nicht nur ein Eisbär. Gene will eigentlich nur seine Ruhe und seine Rache planen. Vicky lässt das nicht zu, den er muss sie dauert das Leben retten. Gene ist ja eig... Vicky möchte ihre Komfortzone verlassen deshalb ist beobachtet Sie jetzt Eisbären in freier Wildbahn. Doch jemand trachtet ihr nach dem Leben und ihr Eisbären ist nicht nur ein Eisbär. Gene will eigentlich nur seine Ruhe und seine Rache planen. Vicky lässt das nicht zu, den er muss sie dauert das Leben retten. Gene ist ja eigentlich der Böse. Plötzlich ihn sympathisch finden, geht das überhaupt. Ja, jetzt will man ihn nur noch in den Arm nehmen und sagen es wird alles wieder gut. Doch er mag das nicht wirklich. :) Vicky verkörpert uns, wir lesen gerne von der weiten Welt und besuchen kaum diese Orte. ;) Sie ist einfach süß und liebt Eisbären. Wer liebt den Eisbären nicht, vor allem seit dem Coke Cola Eisbär. Zurück zum Buch, die Spannung beginnt schon auf der ersten Seite und verfolgt einen bis zu letzten. Gene macht es nicht gerade einfach. Ab und zu wollte ich meinen Baseballschläger raus holen und ihn damit mal eins über den Kopf ziehen.  "Gibbs Style" Manchmal geht es ganz schön heiß her. Ein paar Wendungen waren sehr überraschend und fesseln einen an das Buch. Ich freue mich schon auf das nächste. 

  • artikelbild-0