Die Romanows

Die Romanows

Glanz und Untergang der Zarendynastie 1613-1918

eBook

18,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Die Romanows

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 39,00 €
eBook

eBook

ab 18,99 €

Beschreibung

»Exzellent! Dagegen ist >Game of Thrones< das reinste Kaffeekränzchen.« Antony Beevor
Die prunkvolle und blutige Geschichte der sagenumwobenen Dynastie der Romanows, die Russland jahrhundertelang bescherrschte und bis heute prägt.
Wie kein anderes Adelsgeschlecht sind die Romanows der Inbegriff von schillerndem Prunk, Macht, Dekadenz und Grausamkeit. Über 300 Jahre dominierten sie das russische Reich, mehr als 20 Zaren und Zarinnen gingen aus dem Geschlecht hervor, allesamt getrieben von unbändigem Machthunger und rücksichtslosem Willen zu herrschen - einige dem Wahnsinn näher als dem Genie. Simon Sebag Montefiore erzählt die Saga dieser unglaublichen Familie, in der Rivalität, Giftmorde und sexuelle Exzesse regelrecht auf der Tagesordnung standen. Basierend auf neuester Forschung und unbekanntem Archivmaterial zeichnet er die Schicksale und politischen Verwicklungen nach. Weder zuvor noch danach gab es ein so gewaltiges Reich, in dem sich Glanz und Grausamkeit auf unheilvolle Weise verbündeten.
Mit zahlreichen Abbildungen, prächtige Ausstattung.
»Eine außergewöhnliche und packende Geschichte, voll von schmutzigen Machtkämpfen, Gewalt und Brutalität, großartigen Monstern, bedauernswerten Opfern und grotesken Heiligen ... entsetzlich, urkomisch und bewegend, aber auch unendlich tragisch.« Adam Zamoyski, Autor der Bestseller >1812< und >1815<

die intimste Charakterstudie dieser Dynastie, die auf Deutsch zu haben ist.

Details

Verkaufsrang

40716

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

27.10.2016

Verlag

Fischer E-Books

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

40716

Erscheinungsdatum

27.10.2016

Verlag

Fischer E-Books

Seitenzahl

1032 (Printausgabe)

Dateigröße

11230 KB

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

The Romanovs

Übersetzer

  • Gabriele Gockel
  • Naemi Schuhmacher
  • Sonja Schuhmacher
  • Barbara Steckhan

Sprache

Deutsch

EAN

9783104901527

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Hier tun`s im Grunde drei Buchstaben : Wow

Bewertung aus Garbsen am 15.07.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Ich bin ja mit Superlativen zurückhaltend und ziehe eher noch einen Stern ab, wegen der Suppe im Haar. Hier verhält es sich genau anders herum, ich hätte auch noch einen Stern drauf gepackt - oder fünf. "Die Romanows" ist ein hervorragend recherchierte Familienchronik, die sich wie ein spannender Roman liest. Hier ist nichts trocken und der Autor versucht weder die LeserInnen zu schonen, noch enthält er ihnen Details vor, um irgendwelche Andenken nicht zu beschädigen oder Schönfärberei zu betreiben, wie das häufig der Fall ist. Gerade auch den Leuten, die sich für Geschichte interessieren, denen Sachbücher aber sonst zu trocken sind, sei dieses Buch ans Herz gelegt. Ich habe dieses tolle Buch mit großem Gewinn gelesen!

Hier tun`s im Grunde drei Buchstaben : Wow

Bewertung aus Garbsen am 15.07.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich bin ja mit Superlativen zurückhaltend und ziehe eher noch einen Stern ab, wegen der Suppe im Haar. Hier verhält es sich genau anders herum, ich hätte auch noch einen Stern drauf gepackt - oder fünf. "Die Romanows" ist ein hervorragend recherchierte Familienchronik, die sich wie ein spannender Roman liest. Hier ist nichts trocken und der Autor versucht weder die LeserInnen zu schonen, noch enthält er ihnen Details vor, um irgendwelche Andenken nicht zu beschädigen oder Schönfärberei zu betreiben, wie das häufig der Fall ist. Gerade auch den Leuten, die sich für Geschichte interessieren, denen Sachbücher aber sonst zu trocken sind, sei dieses Buch ans Herz gelegt. Ich habe dieses tolle Buch mit großem Gewinn gelesen!

Die Romanows - Glanz und Untergang der Zarendynastie

Bewertung am 11.11.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die Romanows – Ein Name wie Donnerhall, selbst dem wenig geschichtlich Interessierten zumindest aus dem alten Disney Film „Anastasia“ geläufig. Simon Sebag Montefiore, mir noch von seinem Jerusalem Porträt in bester Erinnerung, bringt mit „Die Romanows – Glanz und Untergang der Zarendynastie“ ein episches Gemälde der Familie, die hunderte von Jahren lang synonym mit Russland war, zu Papier.Kein großer Name der russischen Geschichte fehlt, von den Anfängen der Dynastie über Peter den Großen, bis hin zu ihrem unrühmlichen Ende während der russischen Revolution. Besonders gern lese ich Montefiore auch deshalb, weil er zwischen all den großen geschichtlichen Daten und Ereignissen auch immer Platz findet die Eigenheiten, den Wahnwitz und die großen und kleinen Tragödien seiner Protagonisten zu schildern. Lebendige Geschichte wie man sie sich nur wünschen kann!Ein Buchtipp von Konstantin Klaiber im Januar 2017

Die Romanows - Glanz und Untergang der Zarendynastie

Bewertung am 11.11.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die Romanows – Ein Name wie Donnerhall, selbst dem wenig geschichtlich Interessierten zumindest aus dem alten Disney Film „Anastasia“ geläufig. Simon Sebag Montefiore, mir noch von seinem Jerusalem Porträt in bester Erinnerung, bringt mit „Die Romanows – Glanz und Untergang der Zarendynastie“ ein episches Gemälde der Familie, die hunderte von Jahren lang synonym mit Russland war, zu Papier.Kein großer Name der russischen Geschichte fehlt, von den Anfängen der Dynastie über Peter den Großen, bis hin zu ihrem unrühmlichen Ende während der russischen Revolution. Besonders gern lese ich Montefiore auch deshalb, weil er zwischen all den großen geschichtlichen Daten und Ereignissen auch immer Platz findet die Eigenheiten, den Wahnwitz und die großen und kleinen Tragödien seiner Protagonisten zu schildern. Lebendige Geschichte wie man sie sich nur wünschen kann!Ein Buchtipp von Konstantin Klaiber im Januar 2017

Unsere Kund*innen meinen

Die Romanows

von Simon Sebag Montefiore

5.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Silke Ferber

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Silke Ferber

Thalia Eiche - Kaufpark Eiche

Zum Portrait

5/5

Spannende Reise in die Geschichte Russlands

Bewertet: eBook (ePUB)

Dem Autor gelingt es hervorragend, basierend auf neuesten Forschungen und historischem Material, die Geschichte der russischen Dynastie zu erzählen. Angereichert wird das Buch mit zahlreichen Abbildungen und überzeugt mit seiner Ausstattung.
5/5

Spannende Reise in die Geschichte Russlands

Bewertet: eBook (ePUB)

Dem Autor gelingt es hervorragend, basierend auf neuesten Forschungen und historischem Material, die Geschichte der russischen Dynastie zu erzählen. Angereichert wird das Buch mit zahlreichen Abbildungen und überzeugt mit seiner Ausstattung.

Silke Ferber
  • Silke Ferber
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Ines Böcker

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ines Böcker

Thalia Recklinghausen - Palais Vest

Zum Portrait

5/5

Vom Aufstieg und Fall der Romanows...

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Im Laufe der Jahrhunderte brachte die russische Zarendynastie einige der außergewöhnlichsten Personen der Weltgeschichte hervor, im Guten wie im Bösen. Was sich an Dramen, Verrat und Affären hinter den Fassaden der prunkvollen Residenzen abspielte, lieferte Stoff für unzählige Bücher und Filme. Simon Sebag-Montefiore zeichnet jedoch ein historisch genaues Bild vom blutigen Aufstieg, von Glanz und Größenwahn, Machtgier und Intrigen jeder Romanow- Generation bis zum Niedergang als Folge der Oktoberrevolution. Dabei erfährt man nicht nur eine Fülle historischer Fakten, sondern dem Autoren gelingen darüber hinaus vielschichtige Porträts und tiefe Einblicke in ein Machtgeflecht, das für viele Romanows Glück und Unglück zugleich bedeutete. Ein Sachbuch, das sich spannender liest als so mancher Roman.
5/5

Vom Aufstieg und Fall der Romanows...

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Im Laufe der Jahrhunderte brachte die russische Zarendynastie einige der außergewöhnlichsten Personen der Weltgeschichte hervor, im Guten wie im Bösen. Was sich an Dramen, Verrat und Affären hinter den Fassaden der prunkvollen Residenzen abspielte, lieferte Stoff für unzählige Bücher und Filme. Simon Sebag-Montefiore zeichnet jedoch ein historisch genaues Bild vom blutigen Aufstieg, von Glanz und Größenwahn, Machtgier und Intrigen jeder Romanow- Generation bis zum Niedergang als Folge der Oktoberrevolution. Dabei erfährt man nicht nur eine Fülle historischer Fakten, sondern dem Autoren gelingen darüber hinaus vielschichtige Porträts und tiefe Einblicke in ein Machtgeflecht, das für viele Romanows Glück und Unglück zugleich bedeutete. Ein Sachbuch, das sich spannender liest als so mancher Roman.

Ines Böcker
  • Ines Böcker
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Die Romanows

von Simon Sebag Montefiore

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Romanows