Der Lehrer ist kein Handwerker

Eine Tatsachenerzählung von Almut Widdershoven

Almut Widdershoven

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
13,99
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

13,99 €

Accordion öffnen
  • Der Lehrer ist kein Handwerker

    Epubli

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    13,99 €

    Epubli

eBook (ePUB)

3,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Ich habe nichts gegen Handwerker. Sie sind oft kompetente, gut gebaute und lustige Kerle. Dumm nur: Handwerker stellen Handwerkerrechnungen. Seid ihr auch Besitzer einer eigenen und vielleicht sogar gebraucht erworbenen Immobilie? Gut. Dann wisst ihr, wovon ich rede. Krempelt die Ärmel hoch und folgt mir, aber passt auf, dass ihr nicht stolpert. Denn der Sicherungskasten im Keller schlägt Funken, im Heizungskeller schwappt eine schwärzliche Brühe und im Arbeitszimmer ist die Decke undicht. Glücklicherweise habe ich eine abgebrochene Tischlerausbildung und nichts ist vor mir als Heimwerkerin sicher. Mein Mann hat hingegen zumeist nur zwei Fragen, nämlich „Schaffst du das ohne meine Hilfe?“ und „Wie viel Dreck macht das?“

Erfahrt außerdem, was Opas Herzoperation mit einem verstopften Abwasserrohr gemein hat, weshalb es sinnlos ist, ein Haus zu putzen, wenn es überall nach Leiche riecht, wie ein entliehener Hund den Hausabriss verhindern kann sowie alle schmutzigen Details über Rohrreinigungsfirmen im Einsatz. Eine oft von schwarzem Humor geprägte Lobeshymne auf das eigene Dach überm Kopf, das Hobby des Heimwerkens, das wunderschöne Siebengebirge und auf das, was Frauen schaffen können, wenn ihre Männer sich zu fein dafür sind. Zudem ein authentischer, realistischer, sachkundiger und lustiger Tatsachenroman für alle, die sich freuen, wenn andere mit ihren Renovierungen auch nicht vorwärts kommen. Mit Fotos und Infotexten!

Geboren in Sieburg und aufgewachsen in Sankt Augustin. Abitur. Abbruch einer Tischlerausbildung. Studium der Germanistik und Pädagogik in Bonn, Abschluss Magistra Artium. Ausbildung zur Beraterin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit mit Schwerpunkten Wirtschaft, politisches Lobbying, Gesundheit und Medizin (Publikums- und Fachkreise). Redakteurin der Zeitschrift „Scouting“ aus dem Deutschen Spurbuchverlag. Tätigkeit als freie Journalistin. Festanstellung in Köln als Fachberaterin im Bereich Kindertagesstätten. Verheiratet und zwei Kinder. Wohnhaft in Königswinter.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Altersempfehlung 1 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 28.05.2016
Verlag Epubli
Seitenzahl 220
Maße (L/B/H) 21/14,8/1,3 cm
Gewicht 342 g
Auflage 2
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7418-1489-1

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0