• Rock my Body / The Last Ones to Know Bd.2
  • Rock my Body / The Last Ones to Know Bd.2
Band 2

Rock my Body / The Last Ones to Know Bd.2

Roman

Buch (Taschenbuch)

12,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Rock my Body / The Last Ones to Know Bd.2

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,99 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

47540

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

17.04.2017

Verlag

Blanvalet

Seitenzahl

384

Maße (L/B/H)

20,8/14,2/3,8 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

47540

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

17.04.2017

Verlag

Blanvalet

Seitenzahl

384

Maße (L/B/H)

20,8/14,2/3,8 cm

Gewicht

511 g

Originaltitel

Riot (Mayhem Series 2)

Übersetzer

Veronika Dünninger

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7341-0355-1

Weitere Bände von The Last Ones to Know

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

28 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Sexy und überraschend emotional

Liebe dein Buch aus Bremen am 28.09.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Meine Meinung: Lange habe ich mich um die Fortsetzung rund um die Jungs von "The Last Ones To Know" gedrückt. Adam und Peach im ersten Teil waren zuckersüße Charaktere und ich hätte nicht gedacht, dass Frauenheld Joel und sein weibliches Pendant Dee da mithalten könnten. Wie falsch man doch manchmal liegen kann. Es stimmt, es geht direkt heiß her zwischen Joel und Dee. Eine sexy Szene folgt auf die nächste. Doch man merkt als Leser schnell, dass beide eigentlich mehr wollen. Sie versuchen sich gegenseitig eifersüchtig zu machen und dieses Spiel hat mich in den Bann angezogen. Sie verletzten einander und obwohl ich es nicht sollte, habe ich diesen Herzschmerz geliebt. Dann passiert etwas, was die Beziehung der beiden regelrecht aus der Bahn wirft. Besonders Joel erkennt, wie wichtig ihm Dee ist und die beiden kommen sich näher. Dieser eine kleine, aber sehr entscheidende Moment bringt überraschend viel Emotionalität in die Geschichte hinein. Ich hätte nie gedacht, dass mich Joel und Dee zu Tränen rühren könnten und schon gar nicht mehrfach. Aber genau das ist geschehen. Ein wenig wird auch in die (schwierige) Vergangenheit der beiden geguckt. Jedenfalls auf die Teile, die Einfluss auf die sich anbahnende Beziehung haben. Bei Dee merkt man schnell, dass hinter ihrer leicht passiv aggressiven Art, mit der sie manchmal übers Ziel hinausschießt, eine verletzliche Seite steckt, die Angst vor zu viel Nähe hat. Es hilft ihre Handlungen zu verstehen. Auch die altbekannten Nebencharaktere bekommen ihre Szenen. Insbesondere über die nächsten Protagonisten von Teil drei Kit und Shawn lässt Jamie Shaw kleine, aber neugierig machende Häppchen einfließen. Ich habe jetzt schon Lust auf den Nachfolger und die neue Geschichte im heißgeliebten, aufregenden und besonderen Rockstar-Setting! Fazit: Die Geschichte von Dee und Joel lässt Funken sprühen, ist sexy, überraschend emotional, macht Spaß und die Rockstar-Gruppe verleiht der Reihe erneut ein besonderes Setting. Auch wenn ich den Protagonisten anfangs skeptisch gegenüberstand, haben sie mich schnell vollends überzeugt. Die zweite tolle Geschichte aus der Welt von "The Last Ones To Know", die der ersten in nichts nachsteht und doch ganz anders ist.

Sexy und überraschend emotional

Liebe dein Buch aus Bremen am 28.09.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Meine Meinung: Lange habe ich mich um die Fortsetzung rund um die Jungs von "The Last Ones To Know" gedrückt. Adam und Peach im ersten Teil waren zuckersüße Charaktere und ich hätte nicht gedacht, dass Frauenheld Joel und sein weibliches Pendant Dee da mithalten könnten. Wie falsch man doch manchmal liegen kann. Es stimmt, es geht direkt heiß her zwischen Joel und Dee. Eine sexy Szene folgt auf die nächste. Doch man merkt als Leser schnell, dass beide eigentlich mehr wollen. Sie versuchen sich gegenseitig eifersüchtig zu machen und dieses Spiel hat mich in den Bann angezogen. Sie verletzten einander und obwohl ich es nicht sollte, habe ich diesen Herzschmerz geliebt. Dann passiert etwas, was die Beziehung der beiden regelrecht aus der Bahn wirft. Besonders Joel erkennt, wie wichtig ihm Dee ist und die beiden kommen sich näher. Dieser eine kleine, aber sehr entscheidende Moment bringt überraschend viel Emotionalität in die Geschichte hinein. Ich hätte nie gedacht, dass mich Joel und Dee zu Tränen rühren könnten und schon gar nicht mehrfach. Aber genau das ist geschehen. Ein wenig wird auch in die (schwierige) Vergangenheit der beiden geguckt. Jedenfalls auf die Teile, die Einfluss auf die sich anbahnende Beziehung haben. Bei Dee merkt man schnell, dass hinter ihrer leicht passiv aggressiven Art, mit der sie manchmal übers Ziel hinausschießt, eine verletzliche Seite steckt, die Angst vor zu viel Nähe hat. Es hilft ihre Handlungen zu verstehen. Auch die altbekannten Nebencharaktere bekommen ihre Szenen. Insbesondere über die nächsten Protagonisten von Teil drei Kit und Shawn lässt Jamie Shaw kleine, aber neugierig machende Häppchen einfließen. Ich habe jetzt schon Lust auf den Nachfolger und die neue Geschichte im heißgeliebten, aufregenden und besonderen Rockstar-Setting! Fazit: Die Geschichte von Dee und Joel lässt Funken sprühen, ist sexy, überraschend emotional, macht Spaß und die Rockstar-Gruppe verleiht der Reihe erneut ein besonderes Setting. Auch wenn ich den Protagonisten anfangs skeptisch gegenüberstand, haben sie mich schnell vollends überzeugt. Die zweite tolle Geschichte aus der Welt von "The Last Ones To Know", die der ersten in nichts nachsteht und doch ganz anders ist.

Der "schlechteste" Band der Reihe

bluetenzeilen am 22.07.2019

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Inhalt: Dee Dawson ist einzigartig, laut schrill und bunt. Trotzdem ist sie die beste Freundin die sich Rowen je vorstellen könnte. Als sie zum ersten mal auf Joel, den Gitarristen der Band ihrer Freundin trifft, weiß sie, dass sie ihn in kürzester Zeit in ihren Bann ziehen kann. Ein Mann konnte ihr noch nie widerstehen, doch auch Joel war der Bay Boy, der nie etwas anbrennen lässt. Sofort sprühen die Funken zwischen den beiden, doch beide haben ihren ganz eigenen Kopf, und ihre Ansichten für eine Beziehung sind sich ähnlicher als erwartet. Doch schnell wird klar, dass Dee mehr für Joel sein möchte, als ein schnelles Abenteuer… Fazit: Ich muss ehrlich sagen, dass mir dieser Band nicht so gut gefallen hat die der erste oder vor allem der vierte Band. Das Cover ist auch nicht wirklich mein persönlicher Geschmack, aber es wurde trotzdem gut gestaltet. Zum Inhalt kann ich sagen, dass mich die Story zwar ansprach, es jedoch leider immer nur um das eine ging und nie wirklich klar war, was die Charaktere wollte. Es ist wirklich nicht schlecht, aber auch nicht so stark wie die anderen Bücher der Reihe.

Der "schlechteste" Band der Reihe

bluetenzeilen am 22.07.2019
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Inhalt: Dee Dawson ist einzigartig, laut schrill und bunt. Trotzdem ist sie die beste Freundin die sich Rowen je vorstellen könnte. Als sie zum ersten mal auf Joel, den Gitarristen der Band ihrer Freundin trifft, weiß sie, dass sie ihn in kürzester Zeit in ihren Bann ziehen kann. Ein Mann konnte ihr noch nie widerstehen, doch auch Joel war der Bay Boy, der nie etwas anbrennen lässt. Sofort sprühen die Funken zwischen den beiden, doch beide haben ihren ganz eigenen Kopf, und ihre Ansichten für eine Beziehung sind sich ähnlicher als erwartet. Doch schnell wird klar, dass Dee mehr für Joel sein möchte, als ein schnelles Abenteuer… Fazit: Ich muss ehrlich sagen, dass mir dieser Band nicht so gut gefallen hat die der erste oder vor allem der vierte Band. Das Cover ist auch nicht wirklich mein persönlicher Geschmack, aber es wurde trotzdem gut gestaltet. Zum Inhalt kann ich sagen, dass mich die Story zwar ansprach, es jedoch leider immer nur um das eine ging und nie wirklich klar war, was die Charaktere wollte. Es ist wirklich nicht schlecht, aber auch nicht so stark wie die anderen Bücher der Reihe.

Unsere Kund*innen meinen

Rock my Body / The Last Ones to Know Bd.2

von Jamie Shaw

4.4

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von N. Zieger

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

N. Zieger

Thalia Großpösna - Pösna Park

Zum Portrait

4/5

Wie man einen Rockstar um den Finger wickelt

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dee will Joel unbedingt haben, weil er sie nicht so beachtet, wie sie es eigentlich gewohnt ist. Und als Joel endlich bemerkt was für eine tolle Frau Dee ist, ist es aber schon zu spät. Die Liebe zwischen Dee und Joel ist so einzigartig wie die beiden Charaktere. Dort fliegen schnell mal die Fetzen und es ist immer ein großes Drama. Manchmal etwas viel des guten, aber dafür verstehen sich die beiden auch schnell wieder. Wirklich toll zu lesen ist dieser zweite Band schon anders als der erste Band. Es ist erfrischend zu sehen, dass die Autorin so viele unterschiedliche Charaktere erschaffen hat. Einfach wunderbar.
4/5

Wie man einen Rockstar um den Finger wickelt

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dee will Joel unbedingt haben, weil er sie nicht so beachtet, wie sie es eigentlich gewohnt ist. Und als Joel endlich bemerkt was für eine tolle Frau Dee ist, ist es aber schon zu spät. Die Liebe zwischen Dee und Joel ist so einzigartig wie die beiden Charaktere. Dort fliegen schnell mal die Fetzen und es ist immer ein großes Drama. Manchmal etwas viel des guten, aber dafür verstehen sich die beiden auch schnell wieder. Wirklich toll zu lesen ist dieser zweite Band schon anders als der erste Band. Es ist erfrischend zu sehen, dass die Autorin so viele unterschiedliche Charaktere erschaffen hat. Einfach wunderbar.

N. Zieger
  • N. Zieger
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Lisa Bechte

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Lisa Bechte

Thalia Wuppertal - City-Arcaden

Zum Portrait

5/5

Emotional, fesselnd und einfach wunderschön.

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Rock my Body hat mich genau wie der erste Teil der Reihe von der ersten bis zur letzten Seite komplett gepackt und überzeugt. Mit ihren impulsiven und sehr leidenschaftlichen Charakteren (Dee und Joel) hat es Jamie Shaw wieder einmal geschafft, dass mich dieses Buch sowie die Charaktere nicht mehr loslassen. Durch ihren Schreibstil fällt es einem zudem superleicht sich in die Gefühlswelt der Protagonisten hineinzuversetzen- man fühlt einfach mit den beiden mit! Fazit: Rock my Body ist eine äußerst emotionale und spannungsgeladene Story und steht dem ersten Band der Reihe um nichts nach. Weiter geht es mit Band drei!
5/5

Emotional, fesselnd und einfach wunderschön.

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Rock my Body hat mich genau wie der erste Teil der Reihe von der ersten bis zur letzten Seite komplett gepackt und überzeugt. Mit ihren impulsiven und sehr leidenschaftlichen Charakteren (Dee und Joel) hat es Jamie Shaw wieder einmal geschafft, dass mich dieses Buch sowie die Charaktere nicht mehr loslassen. Durch ihren Schreibstil fällt es einem zudem superleicht sich in die Gefühlswelt der Protagonisten hineinzuversetzen- man fühlt einfach mit den beiden mit! Fazit: Rock my Body ist eine äußerst emotionale und spannungsgeladene Story und steht dem ersten Band der Reihe um nichts nach. Weiter geht es mit Band drei!

Lisa Bechte
  • Lisa Bechte
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Rock my Body / The Last Ones to Know Bd.2

von Jamie Shaw

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Rock my Body / The Last Ones to Know Bd.2
  • Rock my Body / The Last Ones to Know Bd.2