Die Weltbeherrscher

Die Weltbeherrscher

Militärische und geheimdienstliche Operationen der USA im Ausland

Buch (Taschenbuch)

18,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Die Weltbeherrscher

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 18,00 €
eBook

eBook

ab 14,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 19,95 €

Beschreibung

Kriege ohne Kriegserklärung – Die erste vollständige Chronik aller US-amerikanischen Operationen im Ausland

Seit ihrer Unabhängigkeit 1776 führten die Vereinigten Staaten zahlreiche Kriege (wobei sie nur fünfmal offiziell den Krieg erklärten). Hunderte Male intervenierten US-Truppen oder amerikanische Geheimdienste zum „Schutz amerikanischer Interessen und Bürger“ im Ausland. Über zahlreiche Operationen wie die Ermordung unliebsamer Politiker, die Verminung ausländischer Häfen oder die jahrelange Bombardierung von Staaten wie etwa Laos wurde Geheimhaltung bewahrt. Diese Lücken füllt die Chronik von Armin Wertz und listet auch die kleineren, unbekannteren Interventionen der USA in aller Welt auf, die gerne übersehen werden.

"Die Analyse von Armin Wertz ist einzigartig und bedarf großer medialer Verbreitung."
The Epoch Times

"So sind es denn auch eigene Recherchen, mit denen er eine schier endlos lange Liste militärischer Einsätze ergänzt und kommentiert hat. … Eine eindrucksvolle Liste"
Deutschlandradio Kultur

"Liest sich wie ein Krimi"
Lokalkompass

"Das Buch ist spannend, akribisch verfasst, es ist in seiner Gesamtheit ein Aufreger und im Detail ein Anreger."
konkret

"Wer sich nicht mit politischen Worthülsen abspeisen lassen will, wer sich dagegen sträubt, dass das Politische totgemerkelt wird, wer wissen will, was geopolitisch wirklich gespielt wird und wer an einer Alternative zu den unhaltbaren Zuständen bastelt, dem sei das Buch ans Herz gelegt."
Der Freitag

Armin Wertz ist seit 1997 freier Journalist, zunächst in Ost- und Südafrika, dann in Südostasien. Von 1976 bis 1979 war er Nachrichtenredakteur beim Stern, dann freier Journalist in Zentralamerika, von 1982 bis 1985 Auslandsredakteur beim Spiegel. Anschließend war er viele Jahre Korrespondent in Mexiko, Mittelamerika und in der Karibik für den Spiegel, später für die Frankfurter Rundschau und den Tages-Anzeiger (Zürich), von 1991 bis 1995 Korrespondent der Frankfurter Rundschau und des Tages-Anzeigers in Israel.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.02.2017

Verlag

Westend

Seitenzahl

432

Maße (L/B/H)

21,6/13,4/3,8 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.02.2017

Verlag

Westend

Seitenzahl

432

Maße (L/B/H)

21,6/13,4/3,8 cm

Gewicht

581 g

Auflage

1. Auflage - Erweitert (1. Aktualisierte und erweiterte Auflage)

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-86489-169-4

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Weltbeherrscher