The Ivy Years - Was wir uns bedeuten
Band 2
Ivy-Years-Reihe Band 2

The Ivy Years - Was wir uns bedeuten

eBook

3,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

06.09.2018

Verlag

LYX

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

06.09.2018

Verlag

LYX

Seitenzahl

121 (Printausgabe)

Dateigröße

2745 KB

Auflage

1. Auflage 2018

Originaltitel

Blonde Date

Übersetzer

Ralf Schmitz

Sprache

Deutsch

EAN

9783736309418

Weitere Bände von Ivy-Years-Reihe

Das meinen unsere Kund*innen

3.6

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

THE IVY YEARS bevor wir fallen

Bewertung am 08.02.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Super Buch! Man kann sich richtig in die Personen hineinversetzen und sich alles ganz genau vorstellen. Diese Geschichte hat mich auch sehr gerührt. Wirklich ein guter Tipp, muss man gelesen haben.

THE IVY YEARS bevor wir fallen

Bewertung am 08.02.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Super Buch! Man kann sich richtig in die Personen hineinversetzen und sich alles ganz genau vorstellen. Diese Geschichte hat mich auch sehr gerührt. Wirklich ein guter Tipp, muss man gelesen haben.

eine süße Kurzgeschichte, die zum Tagträumen einlädt

sarah.booksanddreams. am 28.11.2018

Bewertet: eBook (ePUB)

Auf eine Verbindungsparty ohne einen Sportler als Date aufzutauchen? Ein absolutes No-Go! Nur gut, dass Katies Mitbewohnerin ihr den Basketballspieler Andrew vermittelt hat. Mit seiner fürsorglichen Art, erweckt er, ganz ungeahnte Gefühle bei Katie ... „The Ivy Years – Was wir uns bedeuten“ ist eine Novelle zur gleichnamigen New-Adult-Reihe von Sarina Bowen. In dieser begleitet man Andrew und Katie, die man beide bereits in „The Ivy Years – Was wir verbergen“ kennenlernt, zu einem süßen Abstecher ans „Harkness College“. Das Cover erstrahlt im bereits bekannten süßen Stil mit Blumenapplikation. Der Klappentext lädt den Leser ein, beim Date von Andrew und Katie dabei zu sein. Der Schreibstil ist gewohnt locker und leicht. Man findet sich direkt in der Kurzgeschichte wieder. Man taucht auch hier in die Perspektiven beider Protagonisten ein. Andrew ist ein liebevoller Nerd. Obwohl er Basketball spielt, strahlt er nicht das typische Image eines Sportlers aus. Er ist sehr hilfsbereit und fürsorglich, und bemüht, für ein wohliges Umfeld zu sorgen. Katie sehnt sich nach dem Ansehen, der beliebten Jungs … wäre da nur nicht diese unangenehme Erfahrung, die sie machen musste. Doch so langsam beginnt in Katie ein Umdenken. Auf nicht ganz 150 Seiten kreierte Sarina Bowen eine sehr niedliche Geschichte, die ein verträumtes Lächeln ins Gesicht zaubert und gleichzeitig noch eine wichtige Botschaft sendet. Ich hätte liebende gerne noch einen Epilog gehabt, in dem man erfährt, was die Zukunft für Katie und Andrew bereithält, so bleibt das vorerst der Fantasie überlassen ... 4 von 5 Sterne.

eine süße Kurzgeschichte, die zum Tagträumen einlädt

sarah.booksanddreams. am 28.11.2018
Bewertet: eBook (ePUB)

Auf eine Verbindungsparty ohne einen Sportler als Date aufzutauchen? Ein absolutes No-Go! Nur gut, dass Katies Mitbewohnerin ihr den Basketballspieler Andrew vermittelt hat. Mit seiner fürsorglichen Art, erweckt er, ganz ungeahnte Gefühle bei Katie ... „The Ivy Years – Was wir uns bedeuten“ ist eine Novelle zur gleichnamigen New-Adult-Reihe von Sarina Bowen. In dieser begleitet man Andrew und Katie, die man beide bereits in „The Ivy Years – Was wir verbergen“ kennenlernt, zu einem süßen Abstecher ans „Harkness College“. Das Cover erstrahlt im bereits bekannten süßen Stil mit Blumenapplikation. Der Klappentext lädt den Leser ein, beim Date von Andrew und Katie dabei zu sein. Der Schreibstil ist gewohnt locker und leicht. Man findet sich direkt in der Kurzgeschichte wieder. Man taucht auch hier in die Perspektiven beider Protagonisten ein. Andrew ist ein liebevoller Nerd. Obwohl er Basketball spielt, strahlt er nicht das typische Image eines Sportlers aus. Er ist sehr hilfsbereit und fürsorglich, und bemüht, für ein wohliges Umfeld zu sorgen. Katie sehnt sich nach dem Ansehen, der beliebten Jungs … wäre da nur nicht diese unangenehme Erfahrung, die sie machen musste. Doch so langsam beginnt in Katie ein Umdenken. Auf nicht ganz 150 Seiten kreierte Sarina Bowen eine sehr niedliche Geschichte, die ein verträumtes Lächeln ins Gesicht zaubert und gleichzeitig noch eine wichtige Botschaft sendet. Ich hätte liebende gerne noch einen Epilog gehabt, in dem man erfährt, was die Zukunft für Katie und Andrew bereithält, so bleibt das vorerst der Fantasie überlassen ... 4 von 5 Sterne.

Unsere Kund*innen meinen

The Ivy Years - Was wir uns bedeuten

von Sarina Bowen

3.6

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von K. Dierken

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

K. Dierken

Thalia Cloppenburg

Zum Portrait

3/5

Für Fans der Reihe ganz nett und süß für einen Abend, aber nicht unbedingt nötig.

Bewertet: eBook (ePUB)

Natürlich kann man von einer Novelle, die nur hundert Seiten hat, nicht unbedingt viel Tiefe erwarten, aber da sie nur an einem Abend spielt, fand ich es trotzdem ganz nett und es hat mir einen ersten Einblick in die Anfänge der Beziehung von Katie und Andy gewährt. Ich denke, bzw. hoffe, dass wir die beiden in den Folgeteilen weiterhin sehen und die Entwicklung der Beziehung mitverfolgen werden können, denn dann war dieses Buch auch sinnvoll. Sonst wäre es schon unnötig. Dadurch, dass die Geschichte nur an einem Abend spielt, erhält man natürlich keinen so großen Blick auf die Eigenschaften der Protagonisten wie es z.B. ein normaler Band getan hätte. Aber dennoch finde ich, dass Sarina Bowen tolle Arbeit geleistet hat und die Charaktere auf den hundert Seiten eine Tiefe gegeben hat, die ich so nicht erwartet hätte, ohne das Ganze aufgezwungen erscheinen zu lassen. Jedoch fehlt der gewisse Spannungsbogen in dem Maße, den es gebraucht hätte, damit ich dem Buch mehr als drei Sterne hätten geben können, aber für Fans der Ivy-Years-Reihe kann ich die Novelle dennoch empfehlen, da sie mich für einen Abend gut unterhalten konnte.
3/5

Für Fans der Reihe ganz nett und süß für einen Abend, aber nicht unbedingt nötig.

Bewertet: eBook (ePUB)

Natürlich kann man von einer Novelle, die nur hundert Seiten hat, nicht unbedingt viel Tiefe erwarten, aber da sie nur an einem Abend spielt, fand ich es trotzdem ganz nett und es hat mir einen ersten Einblick in die Anfänge der Beziehung von Katie und Andy gewährt. Ich denke, bzw. hoffe, dass wir die beiden in den Folgeteilen weiterhin sehen und die Entwicklung der Beziehung mitverfolgen werden können, denn dann war dieses Buch auch sinnvoll. Sonst wäre es schon unnötig. Dadurch, dass die Geschichte nur an einem Abend spielt, erhält man natürlich keinen so großen Blick auf die Eigenschaften der Protagonisten wie es z.B. ein normaler Band getan hätte. Aber dennoch finde ich, dass Sarina Bowen tolle Arbeit geleistet hat und die Charaktere auf den hundert Seiten eine Tiefe gegeben hat, die ich so nicht erwartet hätte, ohne das Ganze aufgezwungen erscheinen zu lassen. Jedoch fehlt der gewisse Spannungsbogen in dem Maße, den es gebraucht hätte, damit ich dem Buch mehr als drei Sterne hätten geben können, aber für Fans der Ivy-Years-Reihe kann ich die Novelle dennoch empfehlen, da sie mich für einen Abend gut unterhalten konnte.

K. Dierken
  • K. Dierken
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Sara Pflanz

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sara Pflanz

Thalia Berlin - Eastgate

Zum Portrait

3/5

Leider ein bisschen zu kurz :(

Bewertet: eBook (ePUB)

Ich habe mich echt auf diese Geschichte gefreut, da ich beide Charaktere in den vorherigen Bänden mochte. Jedoch war die Geschichte ein wenig zu kurz. Ich finde, es hätte ein "ganzes" Buch sein sollen. Nichtsdestotrotz war die Geschichte sehr süß. Ich hatte auch nichts anderes von Sarina Bowen erwartet :P
3/5

Leider ein bisschen zu kurz :(

Bewertet: eBook (ePUB)

Ich habe mich echt auf diese Geschichte gefreut, da ich beide Charaktere in den vorherigen Bänden mochte. Jedoch war die Geschichte ein wenig zu kurz. Ich finde, es hätte ein "ganzes" Buch sein sollen. Nichtsdestotrotz war die Geschichte sehr süß. Ich hatte auch nichts anderes von Sarina Bowen erwartet :P

Sara Pflanz
  • Sara Pflanz
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

The Ivy Years - Was wir uns bedeuten

von Sarina Bowen

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • The Ivy Years - Was wir uns bedeuten