Only with You - Du bist mein größtes Glück
Girls in Love Band 3

Only with You - Du bist mein größtes Glück

Roman

Buch (Taschenbuch)

12,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Only with You - Du bist mein größtes Glück

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,99 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung


Erst kommt die Liebe, dann die Hochzeit ... dumm nur, wenn es nie die eigene ist!

Während Cassies beste Freundinnen am College ihre perfekten Prinzen getroffen haben, hat Cassie nur reihenweise Frösche geküsst. In Seattle soll alles anders werden. Cassie hat den begehrtesten Praktikumsplatz der Stadt an Land gezogen, aber der hat es in sich: Am ersten Tag trifft sie nicht nur auf ihren jungen, gut aussehenden Chef, sie muss auch feststellen, dass sie nicht die Einzige ist, die für das Praktikum mit Aussicht auf einen festen Job eingestellt wurde. Ihr Konkurrent um die Stelle ist ebenso wie Cassie jung, ehrgeizig, kreativ ... und ausgerechnet ihr Exfreund.

Details

Verkaufsrang

40234

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

16.09.2019

Verlag

Blanvalet

Seitenzahl

320

Maße (L/B/H)

20,5/13,7/3,5 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

40234

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

16.09.2019

Verlag

Blanvalet

Seitenzahl

320

Maße (L/B/H)

20,5/13,7/3,5 cm

Gewicht

426 g

Originaltitel

Reaching Gavin

Übersetzer

Michelle Gyo

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7341-0717-7

Weitere Bände von Girls in Love

Das meinen unsere Kund*innen

4.3

13 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Rezension

Medeas Memories am 15.10.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nachdem ich Band 1 und 2 von dem Bloggerportal als Rezensionexemplar zugeschickt bekommen hatte, habe ich auch diesen Band angefragt. Und Tadaa: Ich hab auch diesen Teil als Rezensionexemplar zur Verfügung gestellt bekommen. Vielen herzlichen Dank nochmals! Ich habe mich schon sehr auf den Teil mit Cassie gefreut. Sie wurde mir in "With or Without You" schon sehr sympathisch. Die Sympathie verliert sie in dem Buch auch nicht. Durch sie, aber auch durch Gavin´s charmante Art, kann man viel Lachen. Die beiden sind zusammen ein starkes und liebeswertes Paar. Die Liebe, welche sie gegenseitig füreinander entwickeln, kann man richtig fühlen. Dadurch gibt es einige romantische, allerdings nicht zu kitschige, Stellen. Außerdem wollte ich immer weiter lesen und konnte das Buch auch kaum aus der Hand legen. Die neuen Charaktere - vorallem Gavin´s Eltern - habe ich ebenfalls schnell ins Herz geschlossen. Jillian und Jess tauchen ebenfalls mit ihren Partner an geeigneten Szenen auf, was ich sehr schön finde. Man hätte sie aber auch gerne noch öfters mit einbeziehen können. Ich mag die drei Freundinnen zusammen einfach total. Dank ihren besten Freundinnen und selbstverständlich Gavin, macht Cassie eine große Entwicklung durch. Sie ist am Ende sehr viel reifer und noch selbstbewusster. Apropos Ende: Den Epilog wollte ich lesen, aber wiederum auch nicht, da ich die Girls in Love Reihe nicht beenden wollte. Aber schlussendlich habe ich ihn dann gelesen und geliebt. Es gibt noch ein, zwei schöne Überraschungen darin und hofft deswegen sehr auch eine Fortsetzung. Ich jedenfalls, würde das Buch sofort lesen. Das einzigste was mich an dem ganzen Buch gestört, ist der übertriebene Einstieg. Das sie jeden ihrer drei Ex-Freunde in den ersten 30 Seiten trifft, finde ich etwas übertrieben.Was aber nichts an den 5 Sternen ändern. Es war einfach ein super schönes Buch und eben auch ein Jahreshighlight.

Rezension

Medeas Memories am 15.10.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nachdem ich Band 1 und 2 von dem Bloggerportal als Rezensionexemplar zugeschickt bekommen hatte, habe ich auch diesen Band angefragt. Und Tadaa: Ich hab auch diesen Teil als Rezensionexemplar zur Verfügung gestellt bekommen. Vielen herzlichen Dank nochmals! Ich habe mich schon sehr auf den Teil mit Cassie gefreut. Sie wurde mir in "With or Without You" schon sehr sympathisch. Die Sympathie verliert sie in dem Buch auch nicht. Durch sie, aber auch durch Gavin´s charmante Art, kann man viel Lachen. Die beiden sind zusammen ein starkes und liebeswertes Paar. Die Liebe, welche sie gegenseitig füreinander entwickeln, kann man richtig fühlen. Dadurch gibt es einige romantische, allerdings nicht zu kitschige, Stellen. Außerdem wollte ich immer weiter lesen und konnte das Buch auch kaum aus der Hand legen. Die neuen Charaktere - vorallem Gavin´s Eltern - habe ich ebenfalls schnell ins Herz geschlossen. Jillian und Jess tauchen ebenfalls mit ihren Partner an geeigneten Szenen auf, was ich sehr schön finde. Man hätte sie aber auch gerne noch öfters mit einbeziehen können. Ich mag die drei Freundinnen zusammen einfach total. Dank ihren besten Freundinnen und selbstverständlich Gavin, macht Cassie eine große Entwicklung durch. Sie ist am Ende sehr viel reifer und noch selbstbewusster. Apropos Ende: Den Epilog wollte ich lesen, aber wiederum auch nicht, da ich die Girls in Love Reihe nicht beenden wollte. Aber schlussendlich habe ich ihn dann gelesen und geliebt. Es gibt noch ein, zwei schöne Überraschungen darin und hofft deswegen sehr auch eine Fortsetzung. Ich jedenfalls, würde das Buch sofort lesen. Das einzigste was mich an dem ganzen Buch gestört, ist der übertriebene Einstieg. Das sie jeden ihrer drei Ex-Freunde in den ersten 30 Seiten trifft, finde ich etwas übertrieben.Was aber nichts an den 5 Sternen ändern. Es war einfach ein super schönes Buch und eben auch ein Jahreshighlight.

Wundervoller Reihenabschluss

Bewertung am 09.06.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Im dritten und somit finalen Band der Girls-in-Love-Trilogie geht es um die dritte Freundin im Bunde. Cassie beginnt ein Praktikum in Seattle und tut alles dafür, um einen sehr guten Eindruck bei ihrem Chef Gavin zu hinterlassen. Doch sie ist nicht die einzige Praktikantin in dieser Firma. Ausgerechnet ihr Exfreund ist ihr Konkurrent. Die Covergestaltung dieser Trilogie hätte passender nicht sein können. Alle Bücher passen perfekt zusammen und sehen doch so unterschiedlich aus. Das Setting Seattle wurde in dem Buch sehr gut beschrieben, sodass ich mich teilweise ein Stück weit wie zu Hause gefühlt habe. Cassie als Charakter habe ich über die letzten zwei Teile der Reihe immer mehr lieben gelernt. Deswegen bin ich auch sehr auf ihre Geschichte gespannt gewesen, da sie nicht wirklich viel Glück mit den Männern hatte. Ihre Charakterentwicklung über diese Trilogie ist sehr gut zum Vorschein gekommen. Sie wirkt auf mich sehr sympathisch, humorvoll, aber auch verletzlich. Man erfährt auch einiges über ihre Vergangenheit, was mich natürlich brennend interessiert hat. Ich konnte bereits nach wenigen Kapiteln eine gute Bindung zu ihr aufbauen. Gavin ist für mich ein Gentleman schlechthin. Er weiß genau, was er tut und kennt seinen Wert. Gegenüber Cassie hat man auch seine romantische Ader erkennen können, was mir sehr gut gefallen hat. Wie bereits im zweiten Teil geht es hier um eine Beziehung, die eher als schwierig anzusehen ist: Chef-Praktikantin. Eine solche Beziehung ist meiner Meinung nach in der heutigen Zeit ein wenig verpönt, dennoch hat es die Autorin geschafft, den schlechten Ruf zu verjagen und eine wundervolle Liebesgeschichte daraus zu zaubern. Die Geschichte verlief wieder ein wenig ruhiger und langsamer, als in den ersten beiden Teilen. Gestört hat mich dieser Aspekt jedoch nicht, da ich so jede Sekunde dieser Geschichte genießen konnte. Ein wenig schade fand ich, dass Jillian und Jessica kaum eine Rolle gespielt haben. Einzig am Ende des Buches hat man die drei Freundinnen gemeinsam erlebt. Trotzdem ist das Ende des Buches, und der Reihe, gut gewählt gewesen, da man eine Aussicht auf die Zukunft der drei Freundinnen Jillian, Jessica und Cassie bekommen hat. Ich habe jedes Kapitel dieses Buches genossen, konnte so gut wie jede Handlung nachvollziehen. Über den Schreibstil brauche ich nicht mehr viel sagen, da ich ein absoluter Fan von Geneva Lees Büchern bin. Diese Buchreihe hat mich, wie alle anderen Bücher der Autorin auch, sehr überzeugt. Ich kann sie nur wärmstens weiterempfehlen. Jede einzelne Geschichte hat ihre Besonderheiten und jede einzelne war auf ihre Weise wundervoll.

Wundervoller Reihenabschluss

Bewertung am 09.06.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Im dritten und somit finalen Band der Girls-in-Love-Trilogie geht es um die dritte Freundin im Bunde. Cassie beginnt ein Praktikum in Seattle und tut alles dafür, um einen sehr guten Eindruck bei ihrem Chef Gavin zu hinterlassen. Doch sie ist nicht die einzige Praktikantin in dieser Firma. Ausgerechnet ihr Exfreund ist ihr Konkurrent. Die Covergestaltung dieser Trilogie hätte passender nicht sein können. Alle Bücher passen perfekt zusammen und sehen doch so unterschiedlich aus. Das Setting Seattle wurde in dem Buch sehr gut beschrieben, sodass ich mich teilweise ein Stück weit wie zu Hause gefühlt habe. Cassie als Charakter habe ich über die letzten zwei Teile der Reihe immer mehr lieben gelernt. Deswegen bin ich auch sehr auf ihre Geschichte gespannt gewesen, da sie nicht wirklich viel Glück mit den Männern hatte. Ihre Charakterentwicklung über diese Trilogie ist sehr gut zum Vorschein gekommen. Sie wirkt auf mich sehr sympathisch, humorvoll, aber auch verletzlich. Man erfährt auch einiges über ihre Vergangenheit, was mich natürlich brennend interessiert hat. Ich konnte bereits nach wenigen Kapiteln eine gute Bindung zu ihr aufbauen. Gavin ist für mich ein Gentleman schlechthin. Er weiß genau, was er tut und kennt seinen Wert. Gegenüber Cassie hat man auch seine romantische Ader erkennen können, was mir sehr gut gefallen hat. Wie bereits im zweiten Teil geht es hier um eine Beziehung, die eher als schwierig anzusehen ist: Chef-Praktikantin. Eine solche Beziehung ist meiner Meinung nach in der heutigen Zeit ein wenig verpönt, dennoch hat es die Autorin geschafft, den schlechten Ruf zu verjagen und eine wundervolle Liebesgeschichte daraus zu zaubern. Die Geschichte verlief wieder ein wenig ruhiger und langsamer, als in den ersten beiden Teilen. Gestört hat mich dieser Aspekt jedoch nicht, da ich so jede Sekunde dieser Geschichte genießen konnte. Ein wenig schade fand ich, dass Jillian und Jessica kaum eine Rolle gespielt haben. Einzig am Ende des Buches hat man die drei Freundinnen gemeinsam erlebt. Trotzdem ist das Ende des Buches, und der Reihe, gut gewählt gewesen, da man eine Aussicht auf die Zukunft der drei Freundinnen Jillian, Jessica und Cassie bekommen hat. Ich habe jedes Kapitel dieses Buches genossen, konnte so gut wie jede Handlung nachvollziehen. Über den Schreibstil brauche ich nicht mehr viel sagen, da ich ein absoluter Fan von Geneva Lees Büchern bin. Diese Buchreihe hat mich, wie alle anderen Bücher der Autorin auch, sehr überzeugt. Ich kann sie nur wärmstens weiterempfehlen. Jede einzelne Geschichte hat ihre Besonderheiten und jede einzelne war auf ihre Weise wundervoll.

Unsere Kund*innen meinen

Only with You - Du bist mein größtes Glück

von Geneva Lee

4.3

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Lisa Dauch

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Lisa Dauch

Thalia Magdeburg - Allee-Center

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich liebe die "Girls in Love" Serie!Jedes Buch ist auf seine Art wunderschön & romantisch.So auch die Geschichte von Cassie und Gavin.Ohne viel Drama,tief romantisch & berührend.
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich liebe die "Girls in Love" Serie!Jedes Buch ist auf seine Art wunderschön & romantisch.So auch die Geschichte von Cassie und Gavin.Ohne viel Drama,tief romantisch & berührend.

Lisa Dauch
  • Lisa Dauch
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler

Thalia Versandfiliale West

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine sehr humorvolle Liebesgeschichte, die mich durchweg gut unterhalten konnte. Genauso spannend wie die Vorgänger der Reihe. Besonder gut hat mir gefallen das Gavin mal kein typischer Bad Boy, sondern ein liebenswürdiger und aufmerksamer Good Guy ist.
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine sehr humorvolle Liebesgeschichte, die mich durchweg gut unterhalten konnte. Genauso spannend wie die Vorgänger der Reihe. Besonder gut hat mir gefallen das Gavin mal kein typischer Bad Boy, sondern ein liebenswürdiger und aufmerksamer Good Guy ist.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler
  • Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler
  • Buchhändler*in

Unsere Buchhändler*innen meinen

Only with You - Du bist mein größtes Glück

von Geneva Lee

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Only with You - Du bist mein größtes Glück