Der Honigbus

Der Honigbus

eBook

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Der Honigbus

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 22,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

25072

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

13.03.2019

Verlag

Fischer E-Books

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

25072

Erscheinungsdatum

13.03.2019

Verlag

Fischer E-Books

Seitenzahl

320 (Printausgabe)

Dateigröße

1238 KB

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

The Honey Bus. A Memoir of Loss, Courage and a Girl Saved by Bees

Übersetzt von

Anette Grube

Sprache

Deutsch

EAN

9783104908830

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.7

37 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Sehr gut

Bewertung aus Mettmenstetten am 28.07.2019

Bewertungsnummer: 1230801

Bewertet: eBook (ePUB)

Die feinfühlig erzählte Geschichte der Kinder in Kombination mit den höchst interessanten Informationen zum Bienenleben war Genuss pur
Melden

Sehr gut

Bewertung aus Mettmenstetten am 28.07.2019
Bewertungsnummer: 1230801
Bewertet: eBook (ePUB)

Die feinfühlig erzählte Geschichte der Kinder in Kombination mit den höchst interessanten Informationen zum Bienenleben war Genuss pur

Melden

Liebe Biene

Hortensia13 am 06.06.2019

Bewertungsnummer: 1218269

Bewertet: eBook (ePUB)

Von einem Tag auf den anderen ist für die fünfjährige Meredith nichts, wie es sein sollte. Ihre Eltern trennen sich und sie zieht mit ihrer Mutter und ihrem Bruder zu ihren Grosseltern. Niemand scheint Anteil an ihr nehmen. Einzig der rostige alte Bus im Garten ihres Grossvaters und seine Bienen werden für Meredith ihr einziger Halt. Sie lernt die faszinierende Welt der Bienen kennen und lieben. Sie lernen Meredith, wie sie die Welt zu nehmen hat. Eine einzigartige Liebe entsteht. Dieses Buch ist sehr bewegend. Kinder sind bei einer Trennung/Scheidung immer die grössten Verlierer. Sie können aber auch bei widrigsten Umständen gedeihen. Die Autorin Meredith hat hier eine bewegende Biographie verfasst und lässt den Leser in ihre kindlichen Gedanken und Gefühle eintauchen. Sehr emotional. Dazu kommt die Thematik der Bienen. Als reine stechende Honigsammlerinnen verkannt, stecken viele Wunder der Natur in diesen kleinen Insekten. Ich konnte viel über sie lernen und sie mit Meredith erforschen. Wirklich ein sehr zu empfehlendes Buch fürs Herz. Uneingeschränkte 5 Sterne.
Melden

Liebe Biene

Hortensia13 am 06.06.2019
Bewertungsnummer: 1218269
Bewertet: eBook (ePUB)

Von einem Tag auf den anderen ist für die fünfjährige Meredith nichts, wie es sein sollte. Ihre Eltern trennen sich und sie zieht mit ihrer Mutter und ihrem Bruder zu ihren Grosseltern. Niemand scheint Anteil an ihr nehmen. Einzig der rostige alte Bus im Garten ihres Grossvaters und seine Bienen werden für Meredith ihr einziger Halt. Sie lernt die faszinierende Welt der Bienen kennen und lieben. Sie lernen Meredith, wie sie die Welt zu nehmen hat. Eine einzigartige Liebe entsteht. Dieses Buch ist sehr bewegend. Kinder sind bei einer Trennung/Scheidung immer die grössten Verlierer. Sie können aber auch bei widrigsten Umständen gedeihen. Die Autorin Meredith hat hier eine bewegende Biographie verfasst und lässt den Leser in ihre kindlichen Gedanken und Gefühle eintauchen. Sehr emotional. Dazu kommt die Thematik der Bienen. Als reine stechende Honigsammlerinnen verkannt, stecken viele Wunder der Natur in diesen kleinen Insekten. Ich konnte viel über sie lernen und sie mit Meredith erforschen. Wirklich ein sehr zu empfehlendes Buch fürs Herz. Uneingeschränkte 5 Sterne.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Der Honigbus

von Meredith May

4.7

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Eva Bahlmann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Eva Bahlmann

Thalia Lübeck

Zum Portrait

4/5

Für alle Fans von Jeannette Walls!

Bewertet: eBook (ePUB)

Ein wirklich guter autobiografischer Roman. Lassen Sie sich von Meredith May in die Welt der Bienen entführen und die Schwierigkeiten des Lebens anhand deren Weisheit erklären. Es reicht zwar nicht ganz an "Schloss aus Glas" von Jeannette Walls heran, ist aber dennoch sehr zu empfehlen. Auch Meredith May hat eine schwere Kindheit, ohne Elternteile die ihr Halt geben und ihr den Weg durchs die Kindheit weisen, erfährt von ihrem Großvater aber so viel Wärme und Zuwendung wie es für ihn möglich ist. Lassen Sie sich dieses wunderbare Buch auf keinen Fall entgehen, es steckt voller Lebensweisheiten.
4/5

Für alle Fans von Jeannette Walls!

Bewertet: eBook (ePUB)

Ein wirklich guter autobiografischer Roman. Lassen Sie sich von Meredith May in die Welt der Bienen entführen und die Schwierigkeiten des Lebens anhand deren Weisheit erklären. Es reicht zwar nicht ganz an "Schloss aus Glas" von Jeannette Walls heran, ist aber dennoch sehr zu empfehlen. Auch Meredith May hat eine schwere Kindheit, ohne Elternteile die ihr Halt geben und ihr den Weg durchs die Kindheit weisen, erfährt von ihrem Großvater aber so viel Wärme und Zuwendung wie es für ihn möglich ist. Lassen Sie sich dieses wunderbare Buch auf keinen Fall entgehen, es steckt voller Lebensweisheiten.

Eva Bahlmann
  • Eva Bahlmann
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Ein Buchhändler/-in

Ein Buchhändler/-in

Thalia Bremen – Hansa Carré

Zum Portrait

4/5

Lehrreich

Bewertet: eBook (ePUB)

Meredith ist erst fünf Jahre alt, als ihre Eltern sich Trennen und sie mit ihrer Mutter und ihrem jüngerem Bruder zu ihren Großeltern zieht. Ihre Mutter fällt in eine tiefe Depression und zieht sich immer mehr zurück, bis die Großmutter sogar den Zugang zu deren Mutter verwehrt. Auf sich alleine gestellt erkunden Meredith und ihr Bruder das Anwesen ihrer Großeltern, woraufhin sie den Honigbus ihres Großvaters im Garten entdeckt. Der Großvater ist Imker und führt Meredith in die faszinierende Welt der Bienen ein. Die Bienen und der Großvater werden schon bald die neue Familie für Meredith und retten ihr das Leben. Bei "Der Honigbus" handelt es sich um die Kombination aus der Autobiografie der Autorin und ein Sachbuch über Bienen. Es gibt einen Einblick in die Welt eines kleinen Mädchens, welches mit der Trennung der Eltern zu kämpfen hat und das Leben der Bienen. Äußerst interessant und lehrreich!
4/5

Lehrreich

Bewertet: eBook (ePUB)

Meredith ist erst fünf Jahre alt, als ihre Eltern sich Trennen und sie mit ihrer Mutter und ihrem jüngerem Bruder zu ihren Großeltern zieht. Ihre Mutter fällt in eine tiefe Depression und zieht sich immer mehr zurück, bis die Großmutter sogar den Zugang zu deren Mutter verwehrt. Auf sich alleine gestellt erkunden Meredith und ihr Bruder das Anwesen ihrer Großeltern, woraufhin sie den Honigbus ihres Großvaters im Garten entdeckt. Der Großvater ist Imker und führt Meredith in die faszinierende Welt der Bienen ein. Die Bienen und der Großvater werden schon bald die neue Familie für Meredith und retten ihr das Leben. Bei "Der Honigbus" handelt es sich um die Kombination aus der Autobiografie der Autorin und ein Sachbuch über Bienen. Es gibt einen Einblick in die Welt eines kleinen Mädchens, welches mit der Trennung der Eltern zu kämpfen hat und das Leben der Bienen. Äußerst interessant und lehrreich!

Ein Buchhändler/-in
  • Ein Buchhändler/-in
  • Buchhändler/-in

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Der Honigbus

von Meredith May

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der Honigbus