Elesztrah (Band 4): Dunst und Schimmer
Elesztrah Band 4

Elesztrah (Band 4): Dunst und Schimmer

eBook

4,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Elesztrah (Band 4): Dunst und Schimmer

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,90 €
eBook

eBook

ab 4,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 11,95 €

Beschreibung

Nach dem Bruch mit Sedan scheint Fayoris ganze Welt zusammenzustürzen. Doch anstatt zu verzweifeln, hält sie an dem Einzigen fest, das noch für sie zählt: Lysannas Rettung. Immer tiefer gerät sie in den Strudel ihrer eigenen Gabe und schlägt einen Weg ein, der entweder mit der Befreiung ihrer Mutter enden wird oder mit ihrem eigenen Tod.
Gleichzeitig führt Sedan nicht nur einen Kampf gegen sich selbst, sondern auch gegen das Heer Elesztrahs. Um den Clan, der ihnen Zuflucht gewährt, vor der dunklen Fürstin zu beschützen, reift unter seiner Führung ein riskanter Plan heran, dessen Umsetzung mehr als nur ein Leben fordern wird.

Fanny Bechert wurde 1986 in Schkeuditz geboren und lebt heute mit ihrem Mann in einem ruhigen Dörfchen im Thüringer Vogtland.
Als gelernte Physiotherapeutin griff sie erst 2012 mit dem Schreiben ein Hobby ihrer Kindheit wieder auf. Was zuerst ein Ausgleich vom Alltag war, nahm bald größere Formen an und so veröffentlichte sie im Juni 2015 ihren ersten Roman im Genre High-Fantasy, der den Beginn der mehrbändigen Reihe >Elesztrah< darstellt. Seitdem widmet sie sich immer aktiver der Tätigkeit als Autorin.
Heute schreibt sie nicht nur Romane, die sie ebenfalls selbst vertont, sondern hat das Texten im Bereich des Online-Marketings auch zu ihrem Hauptberuf gemacht.

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

22.03.2019

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

22.03.2019

Verlag

Sternensand Verlag

Seitenzahl

454 (Printausgabe)

Dateigröße

1865 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783038960348

Weitere Bände von Elesztrah

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

6 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Eine gelungene Fortsetzung!

Liza aus Bremen am 22.03.2019

Bewertet: eBook (ePUB)

Es war einmal vor langer Zeit... Nein Spaß, es ist schon etwas länger her, das ich den 3. Band der Elesztrah Reihe gelesen habe, aber soooo lange nun auch nicht. Nach einem normalen Abstand von ca. einem Jahr ist nun Band vier der Reihe erschienen und ich habe mich sehr gefreut, endlich weiterlesen zu können. Auch wenn ich mich an die eine oder andere Sache nicht mehr erinnern konnte, so weiß ich doch das mich diese Reihe von Beginn an begeistert! Zweieinhalb Jahre ist es her, das ich das erste Mal in die Welt von Elesztrah abtauchen konnte, der Gegenwart entfliehen und einige schöne Stunden in einer magischen, spannenden und einzigartigen Geschichte verbringen konnte! Nun ist die Reihe wohl vorerst beendet. Mit Band zwei endete die Geschichte rund um Lysanna und Aerthas, während es in Band 3 und 4 um die Geschichte der Tochter Fayori ging.Ich fand es schön in diesem Band auch altbekannte Gesichter wieder zu treffen. Das Geschehen bleibt lange am gleichen Geschehen und ich muss sagen, etwas das in diesem Buch mehr rüber kam als im letzten sind die Gefühle. Auf der Gefühlsebene konnte mich die Autorin voll und ganz abholen, denn ich mag diese Art von Geschichten sehr gerne!Der Schreibstil der Autorin hat sich im Gegensatz zu Band 3 nochmals ein wenig weiterentwickelt. So liest sich das Buch sehr flüssig. Auch die Aufmachung des Buches steht den anderen nicht einen funken hinterher! Ich liebe die Farben des Covers und es passt einfach wieder einmal perfekt zum Inhalt!  Fazit Ich bin gespannt ob und wenn ja wann uns ein 5. Buch erreicht und man die Möglichkeit hätte, wieder in diese fantastische Welt zu reisen. Vorerst bin ich jedoch mit dem Abschluss des zweiten Bandes vollkommen zu frieden und warte gespannt auf kommende Werke der Autorin!

Eine gelungene Fortsetzung!

Liza aus Bremen am 22.03.2019
Bewertet: eBook (ePUB)

Es war einmal vor langer Zeit... Nein Spaß, es ist schon etwas länger her, das ich den 3. Band der Elesztrah Reihe gelesen habe, aber soooo lange nun auch nicht. Nach einem normalen Abstand von ca. einem Jahr ist nun Band vier der Reihe erschienen und ich habe mich sehr gefreut, endlich weiterlesen zu können. Auch wenn ich mich an die eine oder andere Sache nicht mehr erinnern konnte, so weiß ich doch das mich diese Reihe von Beginn an begeistert! Zweieinhalb Jahre ist es her, das ich das erste Mal in die Welt von Elesztrah abtauchen konnte, der Gegenwart entfliehen und einige schöne Stunden in einer magischen, spannenden und einzigartigen Geschichte verbringen konnte! Nun ist die Reihe wohl vorerst beendet. Mit Band zwei endete die Geschichte rund um Lysanna und Aerthas, während es in Band 3 und 4 um die Geschichte der Tochter Fayori ging.Ich fand es schön in diesem Band auch altbekannte Gesichter wieder zu treffen. Das Geschehen bleibt lange am gleichen Geschehen und ich muss sagen, etwas das in diesem Buch mehr rüber kam als im letzten sind die Gefühle. Auf der Gefühlsebene konnte mich die Autorin voll und ganz abholen, denn ich mag diese Art von Geschichten sehr gerne!Der Schreibstil der Autorin hat sich im Gegensatz zu Band 3 nochmals ein wenig weiterentwickelt. So liest sich das Buch sehr flüssig. Auch die Aufmachung des Buches steht den anderen nicht einen funken hinterher! Ich liebe die Farben des Covers und es passt einfach wieder einmal perfekt zum Inhalt!  Fazit Ich bin gespannt ob und wenn ja wann uns ein 5. Buch erreicht und man die Möglichkeit hätte, wieder in diese fantastische Welt zu reisen. Vorerst bin ich jedoch mit dem Abschluss des zweiten Bandes vollkommen zu frieden und warte gespannt auf kommende Werke der Autorin!

eine klare Leseempfehlung für die ganze Reihe

Beate am 05.02.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Diese High-Fantasy-Saga von Fanny Bechert ist so unfassbar gut, dass ich alle vier Bände innerhalb weniger Tage gelesen habe. Die Geschichte hat mich richtig in seinen Bann gezogen und mir ein einfach unbeschreiblich tolles Lesevergnügen bereitet. Da sie mich mit einigen Fragen zurücklässt, hoffe ich sehr, dass die Zeit bis zum nächsten Wiedersehen nicht allzu lange wird. Der Schreibstil ist flüssig und gefühlvoll, daher flog ich nur so durch die Seiten. Durch eine bildhafte Darstellung und einem angenehmen Erzähltempo , konnte ich mich wunderbar auf die Geschichte einlassen und vermisse die Charaktere bereits jetzt. Diese sind mir mittlerweile sehr vertraut. Ich habe mit ihnen gelitten und gefiebert, so glaubhaft konnten ihre Gefühle und Gedanken transportiert werden. Das Cover ist einfach wunderschön. Es passt super zur ganzen Reihe, hat aber auch seinen ganz eigenen Charme. Daher geht ein großes Kompliment an den Designer Alexander Kopainski. Den Klappentext habe ich mir ehrlich gesagt gar nicht durchgelesen. Sobald ich mit Band 3 fertig war, griff ich sofort zu Band 4. Das ist dann aber auch der einzige Vorteil, den ich jetzt habe, wo alle Teile veröffentlich sind. Die Warterei startet dafür für Band 5. Meine Tochter hatte mir schon die ganze Zeit in den Ohren gelegen, dass ich diese Geschichte lesen muss. Und verdammt, ich weiß gar nicht, warum ich nicht schon früher zu den Büchern griff. Von mir gibt es für Band 4 sowie für die ganze Reihe eine absolute Leseempfehlung. So verdient diese komplexe Story nichts anderes als fünf Sterne.

eine klare Leseempfehlung für die ganze Reihe

Beate am 05.02.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Diese High-Fantasy-Saga von Fanny Bechert ist so unfassbar gut, dass ich alle vier Bände innerhalb weniger Tage gelesen habe. Die Geschichte hat mich richtig in seinen Bann gezogen und mir ein einfach unbeschreiblich tolles Lesevergnügen bereitet. Da sie mich mit einigen Fragen zurücklässt, hoffe ich sehr, dass die Zeit bis zum nächsten Wiedersehen nicht allzu lange wird. Der Schreibstil ist flüssig und gefühlvoll, daher flog ich nur so durch die Seiten. Durch eine bildhafte Darstellung und einem angenehmen Erzähltempo , konnte ich mich wunderbar auf die Geschichte einlassen und vermisse die Charaktere bereits jetzt. Diese sind mir mittlerweile sehr vertraut. Ich habe mit ihnen gelitten und gefiebert, so glaubhaft konnten ihre Gefühle und Gedanken transportiert werden. Das Cover ist einfach wunderschön. Es passt super zur ganzen Reihe, hat aber auch seinen ganz eigenen Charme. Daher geht ein großes Kompliment an den Designer Alexander Kopainski. Den Klappentext habe ich mir ehrlich gesagt gar nicht durchgelesen. Sobald ich mit Band 3 fertig war, griff ich sofort zu Band 4. Das ist dann aber auch der einzige Vorteil, den ich jetzt habe, wo alle Teile veröffentlich sind. Die Warterei startet dafür für Band 5. Meine Tochter hatte mir schon die ganze Zeit in den Ohren gelegen, dass ich diese Geschichte lesen muss. Und verdammt, ich weiß gar nicht, warum ich nicht schon früher zu den Büchern griff. Von mir gibt es für Band 4 sowie für die ganze Reihe eine absolute Leseempfehlung. So verdient diese komplexe Story nichts anderes als fünf Sterne.

Unsere Kund*innen meinen

Elesztrah (Band 4): Dunst und Schimmer

von Fanny Bechert

4.7

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Elesztrah (Band 4): Dunst und Schimmer