• »Der Tod ist dein letzter großer Termin«
  • »Der Tod ist dein letzter großer Termin«
  • »Der Tod ist dein letzter großer Termin«
  • »Der Tod ist dein letzter großer Termin«

»Der Tod ist dein letzter großer Termin«

Ein Bestatter erzählt vom Leben

Buch (Taschenbuch)

16,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

»Der Tod ist dein letzter großer Termin«

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 15,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 16,00 €
eBook

eBook

ab 10,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

29.01.2020

Verlag

Fischer Scherz

Seitenzahl

288

Maße (L/B/H)

21,3/13,4/3 cm

Beschreibung

Rezension

In seinem Buch erzählt der 56-Jährige leidenschaftlich von seinem Beruf und von Parallelen zwischen der fünften Jahreszeit und dem Ende des Lebens ("tz")
Ein facettenreiches, erfrischendes, berührendes Buch vom Leben und vom Tod. ("Echo")
berührend und lebensklug ("Börsenblatt")
wird der Leser hineingezogen in sein Leben - in seine gelungene Biografie - und zum Nachdenken über den Sinn und Wert des Lebens eingeladen. ("Friedhofskultur")
In vielen packenden und berührenden Geschichten zeigt Kuckelkorn (...) wie wir im Wissen um unsere eigene Sterblichkeit ein gutes Leben führen können. ("Kirchenzeitung")
Kuckelkorn versteht es, Menschliches spürbar werden zu lassen. ("Kölnische Rundschau")
ein inspirierendes Buch über den Sinn des Lebens ("eternity")

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

29.01.2020

Verlag

Fischer Scherz

Seitenzahl

288

Maße (L/B/H)

21,3/13,4/3 cm

Gewicht

398 g

Auflage

3. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-651-00081-0

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.6

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Sehr schön geschrieben

Bewertung aus Wittichenau am 11.12.2020

Bewertungsnummer: 1413480

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich hatte mir eigentlich etwas anderes unter dem Buch vorgestellt. Der Autor erzählt aus seinem Leben. Aber er schreibt es sehr gut, sodass man sich in ihn hineinversetzen kann. Wirklich lesenswert.
Melden

Sehr schön geschrieben

Bewertung aus Wittichenau am 11.12.2020
Bewertungsnummer: 1413480
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich hatte mir eigentlich etwas anderes unter dem Buch vorgestellt. Der Autor erzählt aus seinem Leben. Aber er schreibt es sehr gut, sodass man sich in ihn hineinversetzen kann. Wirklich lesenswert.

Melden

Für mich emotional wertvoll

Bewertung aus Düsseldorf am 02.12.2020

Bewertungsnummer: 1409676

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Habe das Buch durch Zufall entdeckt und werde es anstelle eines Krimis meinem Vater zu Weihnachten schenken. Wenn man mit dem Thema Tod und Bestattung noch nicht so schmerzhaft in Verbindung getreten ist weiß ich nicht ob es interessant sein könnte - Ich für meinen Teil habe lediglich ein paar Auszüge nach dem Kauf gelesen und es flossen sofort Tränen. Situation die ich selber beim viel zu frühen und plötzlichen Tod meiner Mutter erlebt habe beschreibt er beim Unfalltod seiner Frau wie aus meiner Seele. Die Parallele, dass die beiden Motorrad fuhren verstärkt die Bindung nochmal. Es ist immer irgendwie beruhigend zu merken, dass es andere Menschen gibt die Gleiches erlebt und gefühlt haben und nun auch dadurch in ihrer Wandlung durch diese Erfahrung versuchen den Trauernden anders gegenüber zu treten. Für mich wie eine kleine Therapiesitzung.
Melden

Für mich emotional wertvoll

Bewertung aus Düsseldorf am 02.12.2020
Bewertungsnummer: 1409676
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Habe das Buch durch Zufall entdeckt und werde es anstelle eines Krimis meinem Vater zu Weihnachten schenken. Wenn man mit dem Thema Tod und Bestattung noch nicht so schmerzhaft in Verbindung getreten ist weiß ich nicht ob es interessant sein könnte - Ich für meinen Teil habe lediglich ein paar Auszüge nach dem Kauf gelesen und es flossen sofort Tränen. Situation die ich selber beim viel zu frühen und plötzlichen Tod meiner Mutter erlebt habe beschreibt er beim Unfalltod seiner Frau wie aus meiner Seele. Die Parallele, dass die beiden Motorrad fuhren verstärkt die Bindung nochmal. Es ist immer irgendwie beruhigend zu merken, dass es andere Menschen gibt die Gleiches erlebt und gefühlt haben und nun auch dadurch in ihrer Wandlung durch diese Erfahrung versuchen den Trauernden anders gegenüber zu treten. Für mich wie eine kleine Therapiesitzung.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

»Der Tod ist dein letzter großer Termin«

von Christoph Kuckelkorn

4.6

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Nadja Ganzenmüller

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Nadja Ganzenmüller

Thalia Remscheid – Allee-Center

Zum Portrait

5/5

Ein Tabuthema locker aber dennoch tiefgründig aufbereitet!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Christoph Kuckelkorn( fast schon) prominenter, kölscher Bestattungsmeister bewegt sich zwischen zwei völlig gegensätzlichen Welten. Zum einen ist der Tod sein tägliches Geschäft, zum anderen ist er Präsident des Festkomitee des Kölner Karnelvals. Dieses sehr persönliche Buch- im Grunde eine Biografie- ist ein Plädoyer an das Leben im Hier und Jetzt und die Erinnerung daran das alles vergänglich ist. Diese Lektüre macht durchaus nachdenklich, zuweilen auch etwas traurig aber mit einem sehr positiven Nachklang.Ein wichtiges Thema mit dem sich jeder früher oder später unweigerlich beschäftigen muss- hier gelingt ein guter Spagat zwischen Unterhaltung und Ernsthaftigkeit!
5/5

Ein Tabuthema locker aber dennoch tiefgründig aufbereitet!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Christoph Kuckelkorn( fast schon) prominenter, kölscher Bestattungsmeister bewegt sich zwischen zwei völlig gegensätzlichen Welten. Zum einen ist der Tod sein tägliches Geschäft, zum anderen ist er Präsident des Festkomitee des Kölner Karnelvals. Dieses sehr persönliche Buch- im Grunde eine Biografie- ist ein Plädoyer an das Leben im Hier und Jetzt und die Erinnerung daran das alles vergänglich ist. Diese Lektüre macht durchaus nachdenklich, zuweilen auch etwas traurig aber mit einem sehr positiven Nachklang.Ein wichtiges Thema mit dem sich jeder früher oder später unweigerlich beschäftigen muss- hier gelingt ein guter Spagat zwischen Unterhaltung und Ernsthaftigkeit!

Nadja Ganzenmüller
  • Nadja Ganzenmüller
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Sabine Daub

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sabine Daub

Thalia Hildesheim

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Ein Bestatter erzählt vom Leben" trifft es gut. Es ist eine eigene (Berufs-)Welt, in die wir einfühlsam mitgenommen werden. Kuckelkorns Bericht über die Aufgaben eines Thanatopraktikers fand ich interessant und das Engagement im internat. Bestatter-Hilfsteam verdient Respekt!
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Ein Bestatter erzählt vom Leben" trifft es gut. Es ist eine eigene (Berufs-)Welt, in die wir einfühlsam mitgenommen werden. Kuckelkorns Bericht über die Aufgaben eines Thanatopraktikers fand ich interessant und das Engagement im internat. Bestatter-Hilfsteam verdient Respekt!

Sabine Daub
  • Sabine Daub
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

»Der Tod ist dein letzter großer Termin«

von Christoph Kuckelkorn

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • »Der Tod ist dein letzter großer Termin«
  • »Der Tod ist dein letzter großer Termin«
  • »Der Tod ist dein letzter großer Termin«
  • »Der Tod ist dein letzter großer Termin«