Der Pilger vom Mariendom

Der Pilger vom Mariendom

Buch (Taschenbuch)

13,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 12,99 €

  • Der Pilger vom Mariendom

    Epubli

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    12,99 €

    Epubli
  • Der Pilger vom Mariendom

    Epubli

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    13,99 €

    Epubli

Beschreibung

Frank macht sich aus einer Lebenskrise heraus zum ersten mal auf den Jakobsweg. Auf den Spuren von Hape Kerkeling folgt er den gelben Pfeilen und dem Muschselsymbol nach Santiago de Compostela. Mit einem Rucksack, gepackt mit dem Nötigsten, macht er sich auf eine wunderbare Pilgerreise. Dabei verfällt er dem Bazilus, einmal Pilger, immer Pilger. 2015-2017 pilgert er auf dem caminho Portugues. Frank erzählt in seinem Buch mal traurig, mal lustig, immer authentisch. Dieses Buch ist und soll keine Reiseführer sein. In lockerer Art erzählt Frank Geschichten, Anekdoten und mehr von seinem Weg. Wir treffen auf andere Mitpilger, Friederike aus Unna, Thorsten aus Nordenham. Da ist Tina, Gelsenkirchen. Die Lehrerin Claudia aus Rostock. Peter aus Berlin, Rui aus Portugal. Frank erzählt Geschichten von Senora Flora, Senora Mama. Anekdoten vom Weg, Anekdoten aus den Herbergen. Viel Wissenswertes über das richtige packen, das Leben in der Pilgerherberge, das tägliche Laufen über eine weite Strecke. Auf diesen Wegen findet Frank zu sich selbst.
Noch etwas zum Titel: Seit 3 Jahren, nach einer langen Zeit der Arbeitslosikeit, findet Frank einen Job im Mariendom in Hildesheim. Als Mitarbeiter im Dom Foyer erzählt er den Besuchern des Domes und des Dom Museums immer mal wieder eine seiner Geschichten.

Frank Haase erzählt auf ganz eigene Art, mal lustig, mal traurig dabei immer authentisch, von seinen Reisen auf dem Jakobsweg. In ungeordneter Reihenfolge erzählt der Pilger Anekdoten, Geschichten und mehr. Unterlegt mit vielen beindruckenden Fotos.
Frank Haase pilgerte 2012 das erste mal auf dem Camino Frances. Warum? Lesen sie es selbst!
Seit fast drei Jahren ist Frank aus der Arbeitslosigkeit zurück im Berufsleben.
Sein Arbeitsplatz ist das Dom Foyer im Hildesheimer Mariendom. Von hier aus startet er in den Jahren 2015, 2016,2017, und nun auch 2018, von Porto auf dem caminho Portugues nach Santiago an das Grab des heiligen Jakobus. Frank erzählt in lebendiger Art vom Leben in der Herberge. Von Begegnungen, Pilgerfreundschaften, die bis zum heutigen Tag bestehen.

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

1 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

12.09.2019

Verlag

Epubli

Seitenzahl

380

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

1 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

12.09.2019

Verlag

Epubli

Seitenzahl

380

Maße (L/B/H)

2,1/12,5/2,2 cm

Gewicht

444 g

Auflage

38. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7502-0278-8

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Der Pilger vom Mariendom