Klassische Finanzmathematik

Inhaltsverzeichnis

Einleitung. - Entscheidend ist die Zeit. - Wie soll man Zinsen zahlen?. - Durch regelmäßiges Sparen zum Ziel. - Rentenrechnung – nicht nur für Rentner. - Lieber Schuldner oder Gläubiger sein?. - Kurze und lange Perioden. - Anleihen, Kupons und Renditen. - Das Salz in der Suppe ist die Rendite. - Was sonst noch wichtig ist.

Klassische Finanzmathematik

Grundideen, zentrale Formeln und Begriffe im Überblick

Buch (Taschenbuch)

14,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Klassische Finanzmathematik

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,99 €
eBook

eBook

ab 4,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

30.01.2020

Verlag

Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH

Seitenzahl

56

Maße (L/B/H)

21/14,8/0,5 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

30.01.2020

Verlag

Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH

Seitenzahl

56

Maße (L/B/H)

21/14,8/0,5 cm

Gewicht

108 g

Auflage

1. Auflage 2019

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-658-28326-1

Weitere Bände von essentials

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Klassische Finanzmathematik
  • Einleitung. - Entscheidend ist die Zeit. - Wie soll man Zinsen zahlen?. - Durch regelmäßiges Sparen zum Ziel. - Rentenrechnung – nicht nur für Rentner. - Lieber Schuldner oder Gläubiger sein?. - Kurze und lange Perioden. - Anleihen, Kupons und Renditen. - Das Salz in der Suppe ist die Rendite. - Was sonst noch wichtig ist.