Die Seerose im Speisesaal

Venezianische Geschichten

Ulrich Tukur

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

11,00 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

12,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

11,79 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

10,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Ulrich Tukurs erstes Buch ist eine bezaubernde Hommage an Venedig, wo er seit vielen Jahren lebt. Seine Geschichten sind romantisch, komisch und voller liebenswerter Figuren, deren Spuren der Autor nachgeht – durch Gegenwart und Vergangenheit, Traum und Wirklichkeit. Und immer wieder stößt er dabei auf seine eigene Familie und sich selbst.

Produktdetails

Verkaufsrang 37824
Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 26.02.2020
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Seitenzahl 256
Maße (L/B/H) 14,7/9,5/1,9 cm
Gewicht 160 g
Auflage 1. Auflage, Neuausgabe
Reihe Fischer Taschenbibliothek
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-52301-6

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

2 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

wunderbar

Daniela aus Berlin am 20.01.2014

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

eine köstliche Mischung aus eigenen Erlebnissen und wunderlichen Abwanderungen als Traum. Hervorragender Erzählstil, der mich ganz aus dem Hier und Jetzt gezogen hat beim Lesen.ich werde das Buch sehr gern verschenken.

wunderbar

Daniela aus Berlin am 20.01.2014
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

eine köstliche Mischung aus eigenen Erlebnissen und wunderlichen Abwanderungen als Traum. Hervorragender Erzählstil, der mich ganz aus dem Hier und Jetzt gezogen hat beim Lesen.ich werde das Buch sehr gern verschenken.

Großartiges Hörvergnügen

Bewertung aus Aachen am 26.09.2007

Bewertet: Hörbuch (CD)

Ulrich Tukur schreibt und liest göttlich! Für alle Venedig-Liebhaber ein Muß. Die Geschichten sind voll von Sensibilität, Phantasie und Humor. Man glaubt bei der Handlung direkt dabei zu sein, so realistisch bis in's kleinste Detail kann Tukur erzählen. Man unterbricht das Hören höchst ungern.

Großartiges Hörvergnügen

Bewertung aus Aachen am 26.09.2007
Bewertet: Hörbuch (CD)

Ulrich Tukur schreibt und liest göttlich! Für alle Venedig-Liebhaber ein Muß. Die Geschichten sind voll von Sensibilität, Phantasie und Humor. Man glaubt bei der Handlung direkt dabei zu sein, so realistisch bis in's kleinste Detail kann Tukur erzählen. Man unterbricht das Hören höchst ungern.

Unsere Kund*innen meinen

Die Seerose im Speisesaal

von Ulrich Tukur

5.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Kathrin Leibrock

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Kathrin Leibrock

Jenaer Universitätsbuchhandlung Thalia - EKZ Neue Mitte

Zum Portrait

5/5

Pflichtlektüre für jeden Venedigliebhaber

Bewertet: eBook (ePUB)

Skurrile, erfahrenskluge, anrührende und sehr sehr komische Erzählungen aus der Stadt, in der Ulrich Tukur selbst lebt. Ergänzend zum klassischen Reiseführer ein wahrer Genuss!
5/5

Pflichtlektüre für jeden Venedigliebhaber

Bewertet: eBook (ePUB)

Skurrile, erfahrenskluge, anrührende und sehr sehr komische Erzählungen aus der Stadt, in der Ulrich Tukur selbst lebt. Ergänzend zum klassischen Reiseführer ein wahrer Genuss!

Kathrin Leibrock
  • Kathrin Leibrock
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Kerstin Köppel-Farber

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Kerstin Köppel-Farber

Thalia Eiche - Kaufpark Eiche

Zum Portrait

4/5

Liebeserklärung an Venedig

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In diesem kleinen schönen Bändchen schreibt Ulrich Tukur autobiographisches und fiktives über seine Wahlheimat Venedig. Seine Geschichten sind bezaubernd schön und spätestens jetzt möchte man Venedig einmal kennenlernen.
4/5

Liebeserklärung an Venedig

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In diesem kleinen schönen Bändchen schreibt Ulrich Tukur autobiographisches und fiktives über seine Wahlheimat Venedig. Seine Geschichten sind bezaubernd schön und spätestens jetzt möchte man Venedig einmal kennenlernen.

Kerstin Köppel-Farber
  • Kerstin Köppel-Farber
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Die Seerose im Speisesaal

von Ulrich Tukur

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Die Seerose im Speisesaal
  • Die Seerose im Speisesaal