Ottos Spur

Ottos Spur

Streifzüge durch die Kulturgeschichte Finnlands im goldenen Zeitalter

Buch (Gebundene Ausgabe)

23,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

Beschreibung

Wie war es möglich, dass sich eines der rückständigsten Länder Europas noch vor dem Ersten Weltkrieg binnen zweier Generationen zur modernsten Demokratie des Kontinents entwickelte? Wegners Antwort: Durch Bildung! Indem der Verfasser anhand privater Überlieferungen das Leben eines weitestgehend unbekannten finnischen Journalisten, Schriftstellers und Politikers im ausgehenden 19. Jahrhundert nachzeichnet, entwirft er das Porträt einer Gesellschaft, die sich als eigenständige Nation entdeckt und mittels ihrer Kultur von schwedischer und russischer Vorherrschaft befreit.

Bernd Wegner, geb. 1949, war bis 2016 Professor für Neuere Europäische Geschichte an der Helmut-Schmidt- Universität Hamburg. Neben seinem Forschungsschwerpunkt, der Geschichte der Weltkriege, widmet er sich seit über vier Jahrzehnten auch der Geschichte Finnlands.
2019 erschien sein Buch »Das deutsche Paris: Der Blick der Besatzer, 1940-1944«.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

24.02.2020

Verlag

Heiner Labonde Verlag

Seitenzahl

224

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

24.02.2020

Verlag

Heiner Labonde Verlag

Seitenzahl

224

Maße (L/B/H)

21,6/15,3/2 cm

Gewicht

456 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-937507-82-8

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Ottos Spur