The Good Girls

The Good Girls

Buch (Gebundene Ausgabe, Englisch)

13,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

The Good Girls

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 13,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 9,99 €
eBook

eBook

ab 5,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

45293

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 13 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.12.2020

Verlag

Harper Collins Publ. USA

Beschreibung

Rezension

"This clever thriller lures you in, then hits you where it hurts-with shocking power." - Dylan Farrow, #MeToo activist and author of Hush

"The young women's rage and regret are palpable. Revenge served cold." - Kirkus Reviews

"Bartlett delivers an empowering tale populated with nuanced characters of sundry socioeconomic backgrounds and sexual orientations." - Publishers Weekly

"An interrogation of the ways in which society labels girls to make it easier to overlook, brush off, or directly deny evidence of sexual abuse and trauma." - Bulletin of the Center for Children's Books

"Fans of Courtney Summers' Sadie will appreciate this socially conscious, character-driven thriller." - Booklist

"Brimming with suspense, along with a compelling cast of suspects, Bartlett's latest offers up a gripping, page-turning mystery about small town secrets and the reasons girls keep them." - Stephanie Kuehn, Morris Award-winning author of Charm & Strange

"Beautiful and powerful, The Good Girls is a revelation. I couldn't stop until the breathless end, and it's been haunting me in the days since I finished. Full of dark secrets and twists you won't see coming, this one will keep you in its grip long after the last page." - Sarah Lyu, author of The Best Lies

Praise for We Rule the Night: "A fierce and compelling breakout debut that should not be missed." - Kirkus Reviews (starred review)

"Bartlett's electrifying feminist fantasy debut uses keenly wrought characters, harrowing action sequences, and creative yet economical worldbuilding to explore misogynistic military culture and the human cost of war." - Publishers Weekly (starred review)

"A breathless series starter from a new voice to watch." - Booklist (starred review)

"Full of sharply realized characterizations, intriguing magical elements, and twisty plots."

- School Library Journal (starred review)

"An empowering story about the power of female friendships that questions the blind loyalty associated with patriotism and provides insight into the role that women have actively played in battle." - Bulletin of the Center for Children's Books

Details

Verkaufsrang

45293

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 13 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.12.2020

Verlag

Harper Collins Publ. USA

Seitenzahl

368

Maße (L/B/H)

21,6/14,7/3,5 cm

Gewicht

434 g

Sprache

Englisch

ISBN

978-0-06-294310-1

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Sehr Spannend

Bewertung am 15.11.2023

Bewertungsnummer: 2069279

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich persönlich fand das Buch sehr spannend ,es war auf keiner Seite wirklich umspannend.Mir hat es auch sehr Spass gemacht ein englisches Buch zu lesen.Es ist sehr gut geschrieben und wirklich bis zur letzten Seite spannend.Am besten hat mir gefallen das das Ende nich So war wie man es erwartet hätte.Von meiner Sicht hat das Buch 5 Sterne verdient weil auch ich als kein so grosser Lesefan es sehr gerne gelesen habe.
Melden

Sehr Spannend

Bewertung am 15.11.2023
Bewertungsnummer: 2069279
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich persönlich fand das Buch sehr spannend ,es war auf keiner Seite wirklich umspannend.Mir hat es auch sehr Spass gemacht ein englisches Buch zu lesen.Es ist sehr gut geschrieben und wirklich bis zur letzten Seite spannend.Am besten hat mir gefallen das das Ende nich So war wie man es erwartet hätte.Von meiner Sicht hat das Buch 5 Sterne verdient weil auch ich als kein so grosser Lesefan es sehr gerne gelesen habe.

Melden

Spannend & zum Durchsuchten

Lea am 15.08.2022

Bewertungsnummer: 1767241

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein gelungener YA-Thriller über die Schülerinnen Claude, Avery und Gwen,  die in den Fokus der Ermittlungen geraten als ihre Klassenkameradin Emma verschwindet und ein Video kursiert, in dem jemand mutmaßlich sie von einer Klippe stürzt. Doch niemand ahnt, welche Grausamkeit wirklich dahinter steckt. Von Anfang an ist die Story interessant und packend, da man lange echt nicht sagen kann, wie alles zusammenhängt und was wirklich hinter Emmas Verschwinden steckt. Doch Stück für Stück erfährt man mehr, weshalb es besonders am Ende so einige krasse Plottwists gibt - falls man vorher auf die Auflösung kommt, dann tatsächlich eher sehr spät, was ich zusätzlich sehr gut finde, da man so richtig das Bedürfnis hat, die Geschichte durchzusuchten. Aber auch die Message fand ich gut und überraschend stark. Themen wie Slutshaming und Vorurteile werden sehr realistisch angesprochen und verarbeitet. Der Schreibstil schildert dabei aus der Erzähler-Perspektive und liest sich relativ flüssig. Nur, wenn die Mädels von der Polizei verhört werden, wird in die Ich-Form geswitcht, was sehr passend für die Rückblenden ist. Und auch die Charaktere selbst sind interessant und vielschichtiger als erwartet, wenn auch manchmal etwas undurchsichtig gezeigt, da man sonst zu viel vom Plot vorzeitig verraten hätte.  Insgesamt also ein durchaus empfehlenswertes Buch für Fans des Genres, dass mich zur Abwechslung sehr gut unterhalten hat - viele YA-Thriller werden ja etwas vorhersehbar, je älter man wird, aber bei diesem ist das halt nicht der Fall und ich hatte spannende Lesestunden. 
Melden

Spannend & zum Durchsuchten

Lea am 15.08.2022
Bewertungsnummer: 1767241
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein gelungener YA-Thriller über die Schülerinnen Claude, Avery und Gwen,  die in den Fokus der Ermittlungen geraten als ihre Klassenkameradin Emma verschwindet und ein Video kursiert, in dem jemand mutmaßlich sie von einer Klippe stürzt. Doch niemand ahnt, welche Grausamkeit wirklich dahinter steckt. Von Anfang an ist die Story interessant und packend, da man lange echt nicht sagen kann, wie alles zusammenhängt und was wirklich hinter Emmas Verschwinden steckt. Doch Stück für Stück erfährt man mehr, weshalb es besonders am Ende so einige krasse Plottwists gibt - falls man vorher auf die Auflösung kommt, dann tatsächlich eher sehr spät, was ich zusätzlich sehr gut finde, da man so richtig das Bedürfnis hat, die Geschichte durchzusuchten. Aber auch die Message fand ich gut und überraschend stark. Themen wie Slutshaming und Vorurteile werden sehr realistisch angesprochen und verarbeitet. Der Schreibstil schildert dabei aus der Erzähler-Perspektive und liest sich relativ flüssig. Nur, wenn die Mädels von der Polizei verhört werden, wird in die Ich-Form geswitcht, was sehr passend für die Rückblenden ist. Und auch die Charaktere selbst sind interessant und vielschichtiger als erwartet, wenn auch manchmal etwas undurchsichtig gezeigt, da man sonst zu viel vom Plot vorzeitig verraten hätte.  Insgesamt also ein durchaus empfehlenswertes Buch für Fans des Genres, dass mich zur Abwechslung sehr gut unterhalten hat - viele YA-Thriller werden ja etwas vorhersehbar, je älter man wird, aber bei diesem ist das halt nicht der Fall und ich hatte spannende Lesestunden. 

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

The Good Girls

von Claire Eliza Bartlett

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • The Good Girls