• Seven Sins 5: Zerstörerischer Zorn
  • Seven Sins 5: Zerstörerischer Zorn
Band 5
Seven Sins Band 5

Seven Sins 5: Zerstörerischer Zorn

Romantische Urban Fantasy über einen teuflischen Pakt und die Sünden-Prüfungen der Hölle

Buch (Taschenbuch)

14,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Seven Sins 5: Zerstörerischer Zorn

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,99 €
eBook

eBook

ab 4,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

25.02.2021

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

400

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

25.02.2021

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

400

Maße (L/B/H)

21,6/14,5/3,2 cm

Gewicht

580 g

Auflage

2

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-551-30345-5

Weitere Bände von Seven Sins

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

absolute Leseempfehlung

Bewertung aus Bad Schmiedeberg am 30.12.2020

Bewertet: eBook (ePUB)

Die gemeinsamen Erlebnisse in der Hölle haben nicht nur Avery verändert. Sie erkennt ihren einst so fürsorglichen Schutzengel und besten Freund Adam kaum wieder. Während er sich immer weiter von ihr zurückzieht, scheint der temperamentvolle Seeleneintreiber Nox endlich aufzumachen. Doch kann sie ihm wirklich trauen? Schließlich hängt ihr Seelenheil davon ab – buchstäblich! Aber bevor sich Avery über Nox‘ Absichten klar werden kann, steckt sie schon mitten in der nächsten Sündenprüfung. Und dieses Mal hat Satan selbst die Finger im Spiel ... Sieben Sünden. Sieben Prüfungen. Und ein höllischer Vertrag ... Lass dich von Lana Rotarus neuester Urban-Fantasy-Serie in eine faszinierende Welt entführen, in der die Sünde und die Freiheit deiner Seele unausweichlich miteinander verbunden sind. Ein absolutes Must-Read für Fans von Fantasy-Liebesromanen der besonderen Art!“ Jeder der mich und meinem Buchgeschmack kennt, weiß dass man mir mit solchen Büchern eine riesige Freude machen kann. Bereits seid dem ersten Band dieser Reihe verehre und vergöttere ich die Autorin und ihren unvergleichlichen Schreibstil, die Wahl ihrer Charaktere und auch die von ihr erschaffene Fantasyrealität. Ich liebe die Dunkelheit in den Worten, die Lichtblicke in den Szenen, die Hoffnung zwischen den Zeilen und auch die Verzweiflung am Ende jedes Buches in der Hoffnung auf das baldige Erscheinen eines weiteren Teils. Kann man sagen diese Reihe macht süchtig? Definitiv, so würde ich es wirklich ausdrücken. Denn die erschaffene dichte Atmosphäre, das Zusammenspiel der verschiedenen Personen und deren Unterschiede im Denken und Fühlen geben uns als Lesern ein absolut umwerfendes und komplexes Leseerlebnis. Eine Geschichte der man sich nur sehr schwer entziehen kann und die ihres Gleichen sucht. Ich könnte von jedem einzelnen Teil dieser Reihe in diesen hohen Tönen schwärmen und ich weiß, dass ich dies auch bei den anderen Bänden bereits getan habe, aber eine Ausnahmeautorin wie diese ist nun mal gerade was den deutschen Markt angeht eine Rarität. Ich würde zu gern ein Buch in diesem Genre von ihr lesen, welches explizit nur für 18+ geschrieben wurde, denn ich denke da könnte sie noch mehr aus den Vollen schöpfen und sich komplett neu erfinden und ausleben. Solange es ein solches aber nicht gibt, bin ich absolut happy und zufrieden mit dieser umwerfenden Serie. Die Monate des Wartens auf die beiden letzten Teile scheinen mir jetzt schon unerträglich und ich fühle mich wie eine Verdurstende in der Wüste. Ich brauche einfach mehr davon, denn ich liebe diese Bücher wirklich und kann sie daher einfach nur weiterempfehlen.

absolute Leseempfehlung

Bewertung aus Bad Schmiedeberg am 30.12.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Die gemeinsamen Erlebnisse in der Hölle haben nicht nur Avery verändert. Sie erkennt ihren einst so fürsorglichen Schutzengel und besten Freund Adam kaum wieder. Während er sich immer weiter von ihr zurückzieht, scheint der temperamentvolle Seeleneintreiber Nox endlich aufzumachen. Doch kann sie ihm wirklich trauen? Schließlich hängt ihr Seelenheil davon ab – buchstäblich! Aber bevor sich Avery über Nox‘ Absichten klar werden kann, steckt sie schon mitten in der nächsten Sündenprüfung. Und dieses Mal hat Satan selbst die Finger im Spiel ... Sieben Sünden. Sieben Prüfungen. Und ein höllischer Vertrag ... Lass dich von Lana Rotarus neuester Urban-Fantasy-Serie in eine faszinierende Welt entführen, in der die Sünde und die Freiheit deiner Seele unausweichlich miteinander verbunden sind. Ein absolutes Must-Read für Fans von Fantasy-Liebesromanen der besonderen Art!“ Jeder der mich und meinem Buchgeschmack kennt, weiß dass man mir mit solchen Büchern eine riesige Freude machen kann. Bereits seid dem ersten Band dieser Reihe verehre und vergöttere ich die Autorin und ihren unvergleichlichen Schreibstil, die Wahl ihrer Charaktere und auch die von ihr erschaffene Fantasyrealität. Ich liebe die Dunkelheit in den Worten, die Lichtblicke in den Szenen, die Hoffnung zwischen den Zeilen und auch die Verzweiflung am Ende jedes Buches in der Hoffnung auf das baldige Erscheinen eines weiteren Teils. Kann man sagen diese Reihe macht süchtig? Definitiv, so würde ich es wirklich ausdrücken. Denn die erschaffene dichte Atmosphäre, das Zusammenspiel der verschiedenen Personen und deren Unterschiede im Denken und Fühlen geben uns als Lesern ein absolut umwerfendes und komplexes Leseerlebnis. Eine Geschichte der man sich nur sehr schwer entziehen kann und die ihres Gleichen sucht. Ich könnte von jedem einzelnen Teil dieser Reihe in diesen hohen Tönen schwärmen und ich weiß, dass ich dies auch bei den anderen Bänden bereits getan habe, aber eine Ausnahmeautorin wie diese ist nun mal gerade was den deutschen Markt angeht eine Rarität. Ich würde zu gern ein Buch in diesem Genre von ihr lesen, welches explizit nur für 18+ geschrieben wurde, denn ich denke da könnte sie noch mehr aus den Vollen schöpfen und sich komplett neu erfinden und ausleben. Solange es ein solches aber nicht gibt, bin ich absolut happy und zufrieden mit dieser umwerfenden Serie. Die Monate des Wartens auf die beiden letzten Teile scheinen mir jetzt schon unerträglich und ich fühle mich wie eine Verdurstende in der Wüste. Ich brauche einfach mehr davon, denn ich liebe diese Bücher wirklich und kann sie daher einfach nur weiterempfehlen.

Unsere Kund*innen meinen

Seven Sins 5: Zerstörerischer Zorn

von Lana Rotaru

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Seven Sins 5: Zerstörerischer Zorn
  • Seven Sins 5: Zerstörerischer Zorn