Praxishandbuch ICF-orientierte Bedarfsermittlung

Praxishandbuch ICF-orientierte Bedarfsermittlung

Beratung, Diagnostik und Hilfeplanung in sozialen Berufen. Mit E-Book inside

Buch (Set mit diversen Artikeln)

24,95 € inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

Beschreibung

Die ICF stellt eine gemeinsame Sprache für die Beschreibung des Gesundheitszustands eines Menschen zur Verfügung, um die Kommunikation zwischen Fachleuten im Sozial- und Gesundheitswesen, Forschern, Politikern und der Öffentlichkeit zu verbessern. Ihre praktische Bedeutung ist immens: So ist für die Bedarfsermittlung in der Eingliederungshilfe ein ICF-orientiertes Verfahren gesetzlich vorgeschrieben. Ein Grundwissen zur ICF ist also nicht allein nützlich, sondern notwendig für alle, die sich mit Gesundheit und Behinderung befassen.
Der Band führt übersichtlich in die Thematik ein und setzt die gesetzlichen Rahmenbedingungen (Personenzentrierung, Teilhabeorientierung) in Fallbeispielen aus verschiedenen Handlungsfeldern anschaulich um. Für die praktische Ausgestaltung und Umsetzung von Handlungsplänen werden smarte Ziele und Maßnahmen für Hilfen fallorientiert beschrieben. Im Ergebnis steht ein Lehrbuch, das zugleich Fachkräften im sozialen Bereich eine praktische und motivierende Anleitung für die ICF-orientierte Bedarfsermittlung im beruflichen Alltag bietet.

Prof. Dr. med. Andreas Seidel lehrt an der Hochschule Nordhausen in den Studiengängen der Sozialen Arbeit (B.A. und M.A.), Heilpädagogik (B.A.) sowie Transdisziplinäre Frühförderung (M.A.). Seine Arbeits- und Forschungsschwerpunkte sind Sozialpädiatrie, chronische Gesundheitsstörungen und Behinderung sowie die Internationale Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit (ICF)..
Sonja Schneider (M.A. Therapeutische Soziale Arbeit) arbeitet als Sozialarbeiterin (Beratung, Vernetzung) sowie freie Dozentin und Lehrbeauftrage an der Hochschule Nordhausen. Ihre Arbeitsschwerpunkte als Dozentin sind die Themenbereiche psychische Störungen und Traumapädagogik sowie Bundesteilhabegesetz (BTHG), ICF-orientierte Bedarfsermittlung und Teilhabeberatung.

Details

Einband

Set mit diversen Artikeln

Erscheinungsdatum

21.07.2021

Verlag

Juventa Verlag ein Imprint der Julius Beltz GmbH & Co. KG

Seitenzahl

192

Maße (L/B/H)

22,8/14,7/1,3 cm

Beschreibung

Details

Einband

Set mit diversen Artikeln

Erscheinungsdatum

21.07.2021

Verlag

Juventa Verlag ein Imprint der Julius Beltz GmbH & Co. KG

Seitenzahl

192

Maße (L/B/H)

22,8/14,7/1,3 cm

Gewicht

323 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7799-6624-1

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Praxishandbuch ICF-orientierte Bedarfsermittlung