• Blutdruck
  • Blutdruck
  • Blutdruck
  • Blutdruck
  • Blutdruck
  • Blutdruck
  • Blutdruck
  • Blutdruck
  • Blutdruck
  • Blutdruck
  • Blutdruck
  • Blutdruck
  • Blutdruck
  • Blutdruck
  • Blutdruck
  • Blutdruck
  • Blutdruck
  • Blutdruck
  • Blutdruck
  • Blutdruck
  • Blutdruck
  • Blutdruck
  • Blutdruck
  • Blutdruck
Band 3

Blutdruck

Herz, Kreislauf und Gefäße

Buch (Kunststoff-Einband)

14,50 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

06.06.2021

Verlag

Vivita

Seitenzahl

144

Beschreibung

Rezension

Ganzheitlicher Ratgeber zur Selbsthilfe bei Herz, Kreislauf- und Gefäßproblemen bzw. -erkrankungen
Deutschland ist das Land der Herz-, Kreislauf- und Gefäßpatienten. Man kann sich durchaus die Fragen stellen, warum vergleichsweise in Frankreich weniger Menschen an diesen Symptomen lei-den. Ist vielleicht die Ernährung dafür ausschlaggebend? Denn die Deutschen haben zwar die teu-ersten Küchen, kaufen aber generell die billigsten Lebensmittel! Oder liegt es an den Lebensge-wohnheiten und der grundsätzlich pessimistischen und obrigkeitshörigen Lebenseinstellung? Si-cher werden sich Betroffene auch Gedanken darüber machen müssen, welche psychischen Ursa-chen dafür in Frage kommen, bevor man dann die Symptome mit Medikamenten zu kaschieren versucht. Die Naturheilkunde will grundsätzlich Beides verstanden haben: Ursachenerkenntnis durch Bewusstseinsarbeit und Symptomlinderung.
Das hier vorliegende Buch versucht beide Ebenen in die Behandlung durch einen selbstverant-wortlichen Umgang damit einzubeziehen. Nur wer seine Krankheit als Indikator für sein grund-sätzliches Verhalten begreift und dafür die Verantwortung übernimmt, wird letztendlich den Zu-stand der Heilung erfahren. Alles andere bleibt bei Symptomreuschierung und man kann sich da-bei überlegen, ob das rein pharmazeutisch oder mit Hilfe der Natur zu bewerkstelligen ist, was vor allem hinsichtlich der Nebenwirkungen sicher den gesündere Weg verspricht.
In seinem Buch geht der Autor Andreas Nieswandt natürlich auf diese Zusammenhänge ein und zeigt vor allem, dass falsche Lebensgewohnheiten, Ernährung und psychisches Befinden bei der Entwicklung einer Erkrankung eine große Rolle spielen. Wer bereit ist, dafür die Verantwortung zu übernehmen, kann mit Hilfe bewährter Naturheilverfahren in der Tat auf eine Linderung seiner Symptome hoffen. Neben einer grundsätzlichen Einführung, welche Lebensmittel zu bevorzugen und welche zu vermeiden sind, die möglicherweise das Kreislaufsytem negativ beeinflussen, stellt er als prophylaktische Maßnahme auch die Atemtechniken nach Dr. Buteyko vor, die vor allem Bluthochdruckpatienten an Herz gelegt wird. Danach beschreibt er verschiedene Wege der Be-handlung mit den entsprechenden Präparaten aus der Homöopathie, den Schüßlersalzen, der Komplexmittelhomöopathie, den Frischpflanzentinkturen und den Gemmomazeraten vor, was die-ses Buch so einzigartig und ganzheitlich macht. Man kann verschiedene Maßnahmen ausprobie-ren und miteinander kombinieren und braucht keine Angst zu haben, dass sich die Mittel gegen-seitig ausschließen oder zu unkalkulierbaren Nebenwirkungen führen. Das Buch ist vor allem dem Zeitgeist voraus, weil nicht nur die Naturheilkunde im Allgemeinen, sondern die Gemmotherapie im Besonderen sehr Erfolg versprechend scheint, aber in Deutschland noch in den Kinderschuhen steckt.
Das Buch ist ein wahres Schatzkästlein an Vorschlägen und Heilmitteln, wie mit allen Herz- und Kreislaufproblemen umzugehen ist. Übersichtliche Indikationstabellen und der Symptomindex im Anhang des Buches erlauben ein rasches Auffinden der gewünschten Information mit den ent-sprechenden Behandlungsvorschlägen. Alle bewährten Methoden der Komplementärmedizin so-wie deren naturheilkundlichen Präparate sind in diese kompakte Fibel eingeflossen und helfen, Blutdruck und Kreislauferkrankungen ganzheitlich erfolgreich zu behandeln.
Der kleine Preis von 15 € ist gemessen an dem wertvollen kompakten Inhalt eigentlich ein Schnäppchen. Mehr muss man hinsichtlich der natürlichen Behandlung von Herz-, Kreislauf- und Gefäßproblemen aus naturheilkundlicher Sicht nicht wissen. Alle relevanten Mittel sind lückenlos aufgelistet.

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

06.06.2021

Verlag

Vivita

Seitenzahl

144

Maße (L/B/H)

18,6/10,6/1 cm

Gewicht

194 g

Auflage

1. Exklusivausgabe

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-945181-31-7

Weitere Bände von heile dich. natürlich gesund

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Die Natur hat mir geholfen

Bewertung aus Scheßlitz am 17.06.2021

Bewertungsnummer: 1508743

Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Inzwischen bin auch ich von Deutschlands Volkskrankheit Nummer Eins „Herz – und Kreis-lauf“ betroffen. Ich finde mich aber damit nicht ab, einfach einen verordneten Blutdrucksenker zu schlucken und so weiter zu machen wie bisher. Ich bin mittlerweile überzeugt, dass WLAN und das neue G5 unsere Körper so massiv energetisieren, dass Hypertonie sich so massiv bei Frauen wie Männern zeigt. Einige neuere Studien scheinen das zu bestätigen. Aber ich wollte darüber hinaus auch schauen, ob nicht die Naturheilkunde Möglichkeiten der Stabilisierung des Blutdruckes bie-tet, vor allem wegen den möglichen Begleiterscheinungen, die ACE-Hemmer, Betablocker oder Sartane mit sich führen. So bin ich u.a. auf dieses kleine Handbuch von Andreas Nieswandt gestoßen, weil es einen Einblick über alle relevanten Heilmittel gibt, die die Naturheilkunde in Sachen Blutdruck, Herzleiden und Gefäßerkrankungen aufzuweisen hat. Vor allem haben mich auch die Möglichkeiten der Gemmo-mazerate an dieses Buch geführt, da ein Bekannter aus Österreich mir immer wieder von diesen Produkten vorschwärmte. Was ich in dieser Fibel interessant fand, sind die Zusammenhänge von falschen Lebensgewohnheiten und Ernährung sowie psychischer Einstellung, die wohl bei der Ent-wicklung dieser Erkrankung eine große Rolle spielen. Wer bereit ist, dafür die Verantwortung zu übernehmen, kann mit Hilfe bewährter Naturheilverfahren in der Tat auf eine Linderung seiner Symptome hoffen, so der Autor. Durch die Umstellung auf zunehmend naturbelassener Kost, mit weniger Alkohol und den Einsichten, dass ich mich oft selbst unter Druck setze, konnte ich meinen Blutdruck in der Tat deutlicher senken. Ich werde mir jetzt noch die Atemtechniken nach Dr. Butey-ko aneignen. Das soll ziemlich viel bringen, weil dadurch die Gefäße erweitert werden. Hierzu kann ich aber noch nichts berichten. Für mich hat sich die Investitionen auf alle Fälle gelohnt. Das Buch ist ein wahres Schatz-kästlein an Vorschlägen und Heilmitteln, wie mit allen Herz- und Kreislaufproblemen umzugehen ist. Übersichtliche Indikationstabellen und der Symptomindex im Anhang des Buches erlauben ein rasches Auffinden der gewünschten Information mit den entsprechenden Behandlungsvorschlä-gen. Alle bewährten Methoden der Komplementärmedizin sowie deren naturheilkundlichen Präpa-rate sind in diese kompakte Fibel eingeflossen und helfen, Blutdruck und Kreislauferkrankungen ganzheitlich erfolgreich zu behandeln.
Melden

Die Natur hat mir geholfen

Bewertung aus Scheßlitz am 17.06.2021
Bewertungsnummer: 1508743
Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Inzwischen bin auch ich von Deutschlands Volkskrankheit Nummer Eins „Herz – und Kreis-lauf“ betroffen. Ich finde mich aber damit nicht ab, einfach einen verordneten Blutdrucksenker zu schlucken und so weiter zu machen wie bisher. Ich bin mittlerweile überzeugt, dass WLAN und das neue G5 unsere Körper so massiv energetisieren, dass Hypertonie sich so massiv bei Frauen wie Männern zeigt. Einige neuere Studien scheinen das zu bestätigen. Aber ich wollte darüber hinaus auch schauen, ob nicht die Naturheilkunde Möglichkeiten der Stabilisierung des Blutdruckes bie-tet, vor allem wegen den möglichen Begleiterscheinungen, die ACE-Hemmer, Betablocker oder Sartane mit sich führen. So bin ich u.a. auf dieses kleine Handbuch von Andreas Nieswandt gestoßen, weil es einen Einblick über alle relevanten Heilmittel gibt, die die Naturheilkunde in Sachen Blutdruck, Herzleiden und Gefäßerkrankungen aufzuweisen hat. Vor allem haben mich auch die Möglichkeiten der Gemmo-mazerate an dieses Buch geführt, da ein Bekannter aus Österreich mir immer wieder von diesen Produkten vorschwärmte. Was ich in dieser Fibel interessant fand, sind die Zusammenhänge von falschen Lebensgewohnheiten und Ernährung sowie psychischer Einstellung, die wohl bei der Ent-wicklung dieser Erkrankung eine große Rolle spielen. Wer bereit ist, dafür die Verantwortung zu übernehmen, kann mit Hilfe bewährter Naturheilverfahren in der Tat auf eine Linderung seiner Symptome hoffen, so der Autor. Durch die Umstellung auf zunehmend naturbelassener Kost, mit weniger Alkohol und den Einsichten, dass ich mich oft selbst unter Druck setze, konnte ich meinen Blutdruck in der Tat deutlicher senken. Ich werde mir jetzt noch die Atemtechniken nach Dr. Butey-ko aneignen. Das soll ziemlich viel bringen, weil dadurch die Gefäße erweitert werden. Hierzu kann ich aber noch nichts berichten. Für mich hat sich die Investitionen auf alle Fälle gelohnt. Das Buch ist ein wahres Schatz-kästlein an Vorschlägen und Heilmitteln, wie mit allen Herz- und Kreislaufproblemen umzugehen ist. Übersichtliche Indikationstabellen und der Symptomindex im Anhang des Buches erlauben ein rasches Auffinden der gewünschten Information mit den entsprechenden Behandlungsvorschlä-gen. Alle bewährten Methoden der Komplementärmedizin sowie deren naturheilkundlichen Präpa-rate sind in diese kompakte Fibel eingeflossen und helfen, Blutdruck und Kreislauferkrankungen ganzheitlich erfolgreich zu behandeln.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Blutdruck

von Andreas Nieswandt

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Blutdruck
  • Blutdruck
  • Blutdruck
  • Blutdruck
  • Blutdruck
  • Blutdruck
  • Blutdruck
  • Blutdruck
  • Blutdruck
  • Blutdruck
  • Blutdruck
  • Blutdruck
  • Blutdruck
  • Blutdruck
  • Blutdruck
  • Blutdruck
  • Blutdruck
  • Blutdruck
  • Blutdruck
  • Blutdruck
  • Blutdruck
  • Blutdruck
  • Blutdruck
  • Blutdruck