Herlinde Koelbl. Angela Merkel. Portraits 1991–2021

Herlinde Koelbl. Angela Merkel. Portraits 1991–2021

Zweisprachige Ausgabe

50,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung


Angela Merkel: Eine Ära endet – und mit ihr ein weltweit einzigartiges Projekt. Zwischen 1991 und 2021 ließ sich die Ausnahmepolitikerin, mit einer kurzen Unterbrechung, Jahr für Jahr von Herlinde Koelbl fotografieren. Bei jeder Begegnung entstanden, vor sachlich weißem Hintergrund, Kopf- und Körper-Porträts, die authentisch den erstaunlichen Aufstieg einer 37-jährigen politischen Außenseiterin zu einer der mächtigsten Politikerin der freien Welt dokumentieren. Eindrücklich zeigt die fotografische Langzeitstudie, wie die Spuren der Macht Merkel veränderten, die zu Beginn des ungewöhnlichen Fotorituals noch fast 15 Jahre davon entfernt war, die erste Kanzlerin Deutschlands zu werden.

Was musste sie lernen, wie musste sie sich verändern, um zu bestehen, ja politisch zu überleben? Wie wirkte die Politik hinein in ihr Privatleben? Nicht nur durch die Kameralinse gelang es der renommierten Fotokünstlerin, die Menschlichkeit Merkels einzufangen; auch auf Koelbls Fragen antwortete die ansonsten äußerst zurückhaltende Politikerin so erstaunlich offen und persönlich, dass der britische Guardian von einer der „ungewöhnlichsten Beziehungen der modernen Politik“ schrieb, die beide Frauen verbindet. Herlinde Koebl legt ein dokumentarisches Porträt in Wort und Bild vor, wie es von keinem anderen „global leader“ existiert. Eine Zeitreise durch die Epoche Angela Merkel – vom ersten Jahr bis zum Ende. Das Porträt einer extremen physischen und psychischen Verwandlung. Und das Protokoll einer außergewöhnlichen Begegnung.

Auch erhältlich als Art Edition von 125 Exemplaren (Nr. 1-125), mit dem von Herlinde Koelbl signierten Print Angela Merkel, 1994/2018

"Eine der ungewöhnlichsten Beziehungen in der modernen Politik." The Guardian

Details

  • Verkaufsrang

    2177

  • Einband

    Gebundene Ausgabe

  • Erscheinungsdatum

    22.12.2021

  • Verlag Taschen
  • Seitenzahl

    248

Beschreibung

Details

  • Verkaufsrang

    2177

  • Einband

    Gebundene Ausgabe

  • Erscheinungsdatum

    22.12.2021

  • Verlag Taschen
  • Seitenzahl

    248

  • Maße (L/B/H)

    31,5/31/3,5 cm

  • Gewicht

    2683 g

  • Sprache

    Deutsch, Englisch

  • ISBN

    978-3-8365-8873-7

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

2 Bewertungen

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Spuren eines (politischen) Lebens

katikatharinenhof am 02.12.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wenn heute Abend die letzten Töne beim Großen Zapfenstreich verklungen sind, ist die Ära Angela Merkel politisch beendet. Eine Zeit, die besonders in den letzten beiden Jahren nicht leicht für den Menschen Angela Merkel, aber auch für die Politikerin Angela Merkel gewesen ist. Vor diesem Hintergrund ist im Taschen-Verlag ein beeindruckendes Buch erschienen, in dem die Fotografin Herlinde Koelbl über dreißig Jahre langden Weg der Frau begleitet hat, die vom Günstling Helmut Kohls zur Bundeskanzlerin ihren Weg gegangen ist, der nicht immer einfach gewesen, aber doch mit ihrer ganz persönlich Handschrift versehen ist. Koelbl braucht nicht viel, um ihre beeindruckend Porträts für sich sprechen zu lassen und so den Wandel von der jungen aufstrebenden Politikerin zur mächtigsten Frau in der Bundesrepublik Deutschland nachvollziehen zu können. Eine weiße Wand als Hintergrund reicht aus, um hier Schwarz-Weiß-Aufnahmen der Extraklasse zu erhalten. Feinfühlige Gespräche, die sich nicht nur um Politik, sondern auch auch den obligatorischen Pflaumenkuchen im Herbst drehen, entlocken Angela Merkel im Laufe der Jahre ehrliche und sehr persönliche Antworten, ohne dass sie das Gefühl haben muss, bloßgestellt zu werden. Die Jahre und die Politik haben nachweislich Spuren im Antlitz von Angela Merkeln hinterlassen - aus den weichen Gesichtszügen der jungen Politikerin gestaltet sich nach und nach eine Mimik, die mit deutlich sichtbaren Spuren des Lebens, der Erfahrungen und der politischen Einflüsse gekennzeichnet ist. Der Charakter von Angela Merkel spiegelt sich in ihrem Gesicht wieder, das über die Jahre sich gewandelt und an Ausdrucksstärke gewonnen hat. Die Aufnahmen des eindrucksvollen Bildbandes kommen durch das Format des Buches (30x30 cm) und das matt gestrichene Bilderdruckpapier perfekt zu Geltung. Die mattierte Oberfläche gibt dem Inhalt einen edlen und hochwertigen Charakter und ist einer scheidenden Kanzlerin würdig. Auch wenn Angela Merkel lieber nicht im Mittelpunkt steht - hier darf sie ganz die Frau sein, die auf eine bemerkenswerte Karriere zurückblickt.

Spuren eines (politischen) Lebens

katikatharinenhof am 02.12.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wenn heute Abend die letzten Töne beim Großen Zapfenstreich verklungen sind, ist die Ära Angela Merkel politisch beendet. Eine Zeit, die besonders in den letzten beiden Jahren nicht leicht für den Menschen Angela Merkel, aber auch für die Politikerin Angela Merkel gewesen ist. Vor diesem Hintergrund ist im Taschen-Verlag ein beeindruckendes Buch erschienen, in dem die Fotografin Herlinde Koelbl über dreißig Jahre langden Weg der Frau begleitet hat, die vom Günstling Helmut Kohls zur Bundeskanzlerin ihren Weg gegangen ist, der nicht immer einfach gewesen, aber doch mit ihrer ganz persönlich Handschrift versehen ist. Koelbl braucht nicht viel, um ihre beeindruckend Porträts für sich sprechen zu lassen und so den Wandel von der jungen aufstrebenden Politikerin zur mächtigsten Frau in der Bundesrepublik Deutschland nachvollziehen zu können. Eine weiße Wand als Hintergrund reicht aus, um hier Schwarz-Weiß-Aufnahmen der Extraklasse zu erhalten. Feinfühlige Gespräche, die sich nicht nur um Politik, sondern auch auch den obligatorischen Pflaumenkuchen im Herbst drehen, entlocken Angela Merkel im Laufe der Jahre ehrliche und sehr persönliche Antworten, ohne dass sie das Gefühl haben muss, bloßgestellt zu werden. Die Jahre und die Politik haben nachweislich Spuren im Antlitz von Angela Merkeln hinterlassen - aus den weichen Gesichtszügen der jungen Politikerin gestaltet sich nach und nach eine Mimik, die mit deutlich sichtbaren Spuren des Lebens, der Erfahrungen und der politischen Einflüsse gekennzeichnet ist. Der Charakter von Angela Merkel spiegelt sich in ihrem Gesicht wieder, das über die Jahre sich gewandelt und an Ausdrucksstärke gewonnen hat. Die Aufnahmen des eindrucksvollen Bildbandes kommen durch das Format des Buches (30x30 cm) und das matt gestrichene Bilderdruckpapier perfekt zu Geltung. Die mattierte Oberfläche gibt dem Inhalt einen edlen und hochwertigen Charakter und ist einer scheidenden Kanzlerin würdig. Auch wenn Angela Merkel lieber nicht im Mittelpunkt steht - hier darf sie ganz die Frau sein, die auf eine bemerkenswerte Karriere zurückblickt.

Zeitenwandel

Kristall86 aus an der Nordseeküste am 02.12.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Herlinde Koelbl zeigt in ihrem Buch ihre Portaitaufnahmen aus der Zeit von 1991 bis 2021 von Angela Merkel. Die Bilder haben einen monotonen Touch zeigen aber klar und deutlich die Veränderung einer Frau in diesen 30 Jahren und eben ganz besonders die optische Veränderung unserer ersten Bundeskanzlerin. Im immer gleichen Motiv erleben wir Merkel von ihrer vorderen und somit offenen Seite. Man erkennt deutlich die Zeichen der Zeit, aber bei wem bleiben die schon spurlos?! Aber nicht nur das. Der aufmerksame Betrachter sieht zudem, wie Merkel sich auch mimisch verändert hat. Man sieht ihre erreichte Stärke, ihr Selbstbewusstsein und vor allem eine Frau voller Überzeugung und festen Willen. Man muss sich Zeit nehmen für dieses Schwergewicht und die Bilder wirken lassen. Wenn man dann noch ihren politischen Lebensweg daneben legt, erkennt man klar und deutlich wie diese Veränderung von Koelbl grandios festgehalten wurde. Dieses Buch ist ein kleines Meisterwerk der Portaitaufnahmen! Zur Optik und Haptik: wie bereits angesprochen ist dieses Buch ein Schwergewicht und sollte auf einem Pult oder großen Tisch studiert werden. Das fast quadratische Format bietet eine optimale Optik. Die Seitenstruktur ist sehr fest und das Papier von schwerer Qualität. Der Druck ist makellos und brillant. Dieses Buch bietet sehr viele Informationen zu einer Frau, die 16 Jahre lang unser Land regiert hat. Herlinde Koelbl hat hier besonderes geschaffen! 5 von 5 Sterne!

Zeitenwandel

Kristall86 aus an der Nordseeküste am 02.12.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Herlinde Koelbl zeigt in ihrem Buch ihre Portaitaufnahmen aus der Zeit von 1991 bis 2021 von Angela Merkel. Die Bilder haben einen monotonen Touch zeigen aber klar und deutlich die Veränderung einer Frau in diesen 30 Jahren und eben ganz besonders die optische Veränderung unserer ersten Bundeskanzlerin. Im immer gleichen Motiv erleben wir Merkel von ihrer vorderen und somit offenen Seite. Man erkennt deutlich die Zeichen der Zeit, aber bei wem bleiben die schon spurlos?! Aber nicht nur das. Der aufmerksame Betrachter sieht zudem, wie Merkel sich auch mimisch verändert hat. Man sieht ihre erreichte Stärke, ihr Selbstbewusstsein und vor allem eine Frau voller Überzeugung und festen Willen. Man muss sich Zeit nehmen für dieses Schwergewicht und die Bilder wirken lassen. Wenn man dann noch ihren politischen Lebensweg daneben legt, erkennt man klar und deutlich wie diese Veränderung von Koelbl grandios festgehalten wurde. Dieses Buch ist ein kleines Meisterwerk der Portaitaufnahmen! Zur Optik und Haptik: wie bereits angesprochen ist dieses Buch ein Schwergewicht und sollte auf einem Pult oder großen Tisch studiert werden. Das fast quadratische Format bietet eine optimale Optik. Die Seitenstruktur ist sehr fest und das Papier von schwerer Qualität. Der Druck ist makellos und brillant. Dieses Buch bietet sehr viele Informationen zu einer Frau, die 16 Jahre lang unser Land regiert hat. Herlinde Koelbl hat hier besonderes geschaffen! 5 von 5 Sterne!

Unsere Kund*innen meinen

Herlinde Koelbl. Angela Merkel. Portraits 1991–2021

von Herlinde Koelbl

5.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Sebastian Schuy

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sebastian Schuy

Thalia Mülheim - Rhein-Ruhr-Zentrum

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die berühmte Fotografin Herlinde Koelbl hat mit ihren außergewöhnlichen Portraits der ersten Kanzlerin Deutschlands ein Stück Zeitgeschichte dokumentiert. Ihre Bilder der Macht sind subtil, schlicht und eindringlich. Ein Bildband zweier ungewöhnlicher Frauen. Grandios!
5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die berühmte Fotografin Herlinde Koelbl hat mit ihren außergewöhnlichen Portraits der ersten Kanzlerin Deutschlands ein Stück Zeitgeschichte dokumentiert. Ihre Bilder der Macht sind subtil, schlicht und eindringlich. Ein Bildband zweier ungewöhnlicher Frauen. Grandios!

Sebastian Schuy
  • Sebastian Schuy
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Herlinde Koelbl. Angela Merkel. Portraits 1991–2021

von Herlinde Koelbl

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Herlinde Koelbl. Angela Merkel. Portraits 1991–2021