• Bestnote
  • Bestnote

Bestnote

Lernerfolg verdoppeln. Prüfungsangst halbieren - Mit über 100 Grafiken und den besten Last-minute-Tricks

16,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 15,95 €

  • Bestnote

    Eazybookz

    Sofort lieferbar

    15,95 €

    Eazybookz
  • Bestnote

    Heyne

    Sofort lieferbar

    16,00 €

    Heyne

eBook (ePUB)

13,99 €

Beschreibung

Die ultimative Gebrauchsanleitung für das Gehirn! / Das Original: 1000fach erprobt, oft kopiert, nie erreicht!

Schluss mit Prüfungsangst und Lernschwierigkeiten! Lerncoach und Motivationspsychologe Dr. Martin Krengel präsentiert ein krisensicheres 10-Schritte-Lernsystem, das zuverlässig zur perfekten Prüfung führt. Er vermittelt clevere Merktricks und wirksame Konzentrationshilfen, ergänzt um bewährte Strategien für effizientes Zeitmanagement.

Wie lernt man, die richtigen Schwerpunkte zu setzen, Inhalte schneller zu erfassen und fest zu verankern? Wie lässt sich Prüfungsangst überwinden? Und wie entdeckt man dabei sogar noch den Spaß am Lernen? Hier findet jeder seinen persönlichen Last-Minute-Trick und eine Extraportion Motivation. Ein unentbehrlicher »Arschretter« für alle Ehrgeizigen und Chaoten, für Studenten, Schüler, Eltern und alle, die sich beruflich weiterbilden.

Ausstattung: 120 Checklisten, Bilder und Grafiken

Details

  • Verkaufsrang

    36879

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    10.01.2022

  • Verlag Heyne
  • Seitenzahl

    264

Beschreibung

Details

  • Verkaufsrang

    36879

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    10.01.2022

  • Verlag Heyne
  • Seitenzahl

    264

  • Maße (L/B/H)

    20,8/13,7/2,4 cm

  • Gewicht

    456 g

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-453-60609-8

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

4 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Lerne aktiv und abwechslungsreich, um zur Bestnote zu gelangen – umfangreiches Lernwissen!

Bewertung aus Bannewitz am 21.01.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wer stand in seinem Leben schon mal vor einer Prüfung und hat sich gefragt, wie er am besten lernt oder wo er Mut zur Lücke hat? Für all diejenigen hat Martin Krengel nunmehr in siebenter Auflage das ultimative Lern- und Prüfungsbuch als Anleitung für die Verwendung unseres Gehirns geschaffen. Das Ergebnis kann nichts weniger als die Bestnote sein, wenn gewollt! Bestnote möchte über alle Fächer von Chemie bis Sprachen, von Mathematik bis Jura, von Wirtschaft bis Medizin und vielen weiteren eine Motivations- und Lernhilfe sein und ich kann bereits hier sagen, dass es dieses vollumfänglich erfüllt. Ob in der Schule, der Ausbildung, dem Studium, der beruflichen Weiterbildung oder dem Eigenstudium die Tipps und Lernstrategien sind für jedermann gedacht. Das Buch kann aus Perspektive der Lernenden und sollte unbedingt aus Sicht der Prüfenden gelesen werden, damit sie ihren Prüflingen den Stoff passgenau vermitteln können. Das Buch ist sehr detailreich gefüllt und ist kein Buch was man mal eben von vorn bis hinten liest, sondern eher ein Ratgeber für bestimmte Phasen des Lernens sowie eine Sammlung von verschiedenen Möglichkeiten, um selbst im Lernen für sich das Passende zu finden und voranzukommen. Dabei kann man selbst am besten die verschiedenen Techniken bereits beim Buch anwenden. Es empfiehlt sich, permanent an seine Lernstrategien und -kompetenzen zu arbeiten und damit rechtzeitig zu beginnen. Der Autor nutzt eine sehr gute Kapitelstruktur und Global Pictures, um seine Inhalte zu vereinfachen, die er im Text erst mal sehr ausführlich erläutert. Krengel vergleicht den Lernprozess mit einem Diamanten, der geschliffen werden muss und sortiert die Schritte dazu in: einen Überblick schaffen, die Verarbeitung, die Festigung und die Prüfung. Diese wiederum teilt er dann in zehn Lernprozesse. Im Überblick macht er zunächst einen Trainingsplan, mit dem er die Strategie bestimmt, beim Aufwärmen schaltet er in den Lernmodus und bei der ersten Hürde ordnet er das Ganze in das Global Picture ein. In der Verarbeitung ist die nächste Disziplin das Strukturieren, im Gedankenwettstreit das Verbalisieren und im Kodieren geht er in die Gehirnakrobatik. Beim Festigen reduziert er die letzten Meter und im Krafttraining trainiert er die Inhalte. In Der Prüfung taktiert er im Wettkampf und bei der Auswertung mit dem Coach reflektiert und perfektioniert er. Da Ganze ist hier sehr verknappt und verständlich für denjenigen, der das Buch gelesen hat. Es ist sehr ausführlich und macht Spaß dieses zu bearbeiten und Motivation für das Lernen aufzusaugen. Am überzeugendsten war für mich die Einbindung aller Sinne, die Verkürzung der Lerninhalte und das Nehmen von Pausen, Ruhezeiten und anderer Betätigung. Dass der Lerner kurzfristig mehr investieren muss, um mittel- und langfristig weniger Energie zu verbrauchen und effektiver zu lernen. Ein Buch für Lernende, Eltern und Dozenten, was Aufmerksamkeit verdient hat und von jedem mehr als einmal angefasst werden sollte. 5 Sterne für diese wundervolle Lernmethodensammlung für ein schlaues Gehirn in jedem von uns oder nach Krengel ein unentbehrlicher Arschretter! Wetten das letzte prägt sich besser ein?

Lerne aktiv und abwechslungsreich, um zur Bestnote zu gelangen – umfangreiches Lernwissen!

Bewertung aus Bannewitz am 21.01.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wer stand in seinem Leben schon mal vor einer Prüfung und hat sich gefragt, wie er am besten lernt oder wo er Mut zur Lücke hat? Für all diejenigen hat Martin Krengel nunmehr in siebenter Auflage das ultimative Lern- und Prüfungsbuch als Anleitung für die Verwendung unseres Gehirns geschaffen. Das Ergebnis kann nichts weniger als die Bestnote sein, wenn gewollt! Bestnote möchte über alle Fächer von Chemie bis Sprachen, von Mathematik bis Jura, von Wirtschaft bis Medizin und vielen weiteren eine Motivations- und Lernhilfe sein und ich kann bereits hier sagen, dass es dieses vollumfänglich erfüllt. Ob in der Schule, der Ausbildung, dem Studium, der beruflichen Weiterbildung oder dem Eigenstudium die Tipps und Lernstrategien sind für jedermann gedacht. Das Buch kann aus Perspektive der Lernenden und sollte unbedingt aus Sicht der Prüfenden gelesen werden, damit sie ihren Prüflingen den Stoff passgenau vermitteln können. Das Buch ist sehr detailreich gefüllt und ist kein Buch was man mal eben von vorn bis hinten liest, sondern eher ein Ratgeber für bestimmte Phasen des Lernens sowie eine Sammlung von verschiedenen Möglichkeiten, um selbst im Lernen für sich das Passende zu finden und voranzukommen. Dabei kann man selbst am besten die verschiedenen Techniken bereits beim Buch anwenden. Es empfiehlt sich, permanent an seine Lernstrategien und -kompetenzen zu arbeiten und damit rechtzeitig zu beginnen. Der Autor nutzt eine sehr gute Kapitelstruktur und Global Pictures, um seine Inhalte zu vereinfachen, die er im Text erst mal sehr ausführlich erläutert. Krengel vergleicht den Lernprozess mit einem Diamanten, der geschliffen werden muss und sortiert die Schritte dazu in: einen Überblick schaffen, die Verarbeitung, die Festigung und die Prüfung. Diese wiederum teilt er dann in zehn Lernprozesse. Im Überblick macht er zunächst einen Trainingsplan, mit dem er die Strategie bestimmt, beim Aufwärmen schaltet er in den Lernmodus und bei der ersten Hürde ordnet er das Ganze in das Global Picture ein. In der Verarbeitung ist die nächste Disziplin das Strukturieren, im Gedankenwettstreit das Verbalisieren und im Kodieren geht er in die Gehirnakrobatik. Beim Festigen reduziert er die letzten Meter und im Krafttraining trainiert er die Inhalte. In Der Prüfung taktiert er im Wettkampf und bei der Auswertung mit dem Coach reflektiert und perfektioniert er. Da Ganze ist hier sehr verknappt und verständlich für denjenigen, der das Buch gelesen hat. Es ist sehr ausführlich und macht Spaß dieses zu bearbeiten und Motivation für das Lernen aufzusaugen. Am überzeugendsten war für mich die Einbindung aller Sinne, die Verkürzung der Lerninhalte und das Nehmen von Pausen, Ruhezeiten und anderer Betätigung. Dass der Lerner kurzfristig mehr investieren muss, um mittel- und langfristig weniger Energie zu verbrauchen und effektiver zu lernen. Ein Buch für Lernende, Eltern und Dozenten, was Aufmerksamkeit verdient hat und von jedem mehr als einmal angefasst werden sollte. 5 Sterne für diese wundervolle Lernmethodensammlung für ein schlaues Gehirn in jedem von uns oder nach Krengel ein unentbehrlicher Arschretter! Wetten das letzte prägt sich besser ein?

Erfolgreiche Prüfungen und Selbstbewusstsein!

Bewertung am 29.03.2021

Bewertet: Schulbuch (Taschenbuch)

Die perfekte Motivation für alles scheinbar Unüberwindbare! ,,Bestnote“ ist ein Buch für Faulenzer, Schüler, Studenten, Auszubildende....ein Buch für alle, denen eine Prüfung bevorsteht. Ich bin davon überzeugt, dass dieses Buch für viele der Schlüssel zum Erfolg sein wird. Aufgrund der vielen Techniken und Methoden, ist zum einen für jeden Lerntypen etwas dabei, zum anderen wird selbst das Lernen der allgemein bekannten Horror Materien auf einmal einfach, wenn nicht sogar interessant. Das Buch vermittelt eine Mischung aus Selbsttests für das eigene Gehirn und der Verschüttung von Glückshormonen durch die schnellen Lernerfolge. Auf den ersten Blick fällt sofort das gut strukturierte Inhaltsverzeichnis ins Auge, was der ersten Orientierung zu Gute kommt. Zudem sind neue Kapitel und Überschriften mit freundlichen Farben und Zeichnungen versehen, so dass die Ernsthaftigkeit des eigentlichen Themas gelockert wird. Martin Krengel bezieht sich außerdem auf die modernen und technischen Möglichkeiten der heutigen Zeit. So beschreibt er beispielsweise die Verwendung von Youtube als Lernhilfe und weist auf weitere hilfreiche Internetseiten hin. Leider ist der Schreibstil des Autors an einigen Stellen etwas oberflächlich, ich erwischte mich gelegentlich beim gedanklichen Aussetzen einiger Textstellen. Auf den ersten Blick kann das Buch auch sehr umfangreich wirken, obwohl die Informationen kurz und knapp beschrieben wurden. Wahrscheinlich nimmt sich nicht jeder, der in der Prüfungssituation, gelähmt vor Angst auch eigentlich kaum Zeit zum Lernen hat, auch noch die Zeit zum Lesen eines ganzen Buches. Mir hat es dennoch sehr geholfen und jede Minute die ich in das Lesen des Buches investiert habe, hat sich ausgezahlt. Als Belohnung gab es super Prüfungsergebnisse und einen großen Schub für das Selbstbewusstsein obendrauf. Einmal Lesen, immer etwas davon haben. Absolut empfehlenswert!

Erfolgreiche Prüfungen und Selbstbewusstsein!

Bewertung am 29.03.2021
Bewertet: Schulbuch (Taschenbuch)

Die perfekte Motivation für alles scheinbar Unüberwindbare! ,,Bestnote“ ist ein Buch für Faulenzer, Schüler, Studenten, Auszubildende....ein Buch für alle, denen eine Prüfung bevorsteht. Ich bin davon überzeugt, dass dieses Buch für viele der Schlüssel zum Erfolg sein wird. Aufgrund der vielen Techniken und Methoden, ist zum einen für jeden Lerntypen etwas dabei, zum anderen wird selbst das Lernen der allgemein bekannten Horror Materien auf einmal einfach, wenn nicht sogar interessant. Das Buch vermittelt eine Mischung aus Selbsttests für das eigene Gehirn und der Verschüttung von Glückshormonen durch die schnellen Lernerfolge. Auf den ersten Blick fällt sofort das gut strukturierte Inhaltsverzeichnis ins Auge, was der ersten Orientierung zu Gute kommt. Zudem sind neue Kapitel und Überschriften mit freundlichen Farben und Zeichnungen versehen, so dass die Ernsthaftigkeit des eigentlichen Themas gelockert wird. Martin Krengel bezieht sich außerdem auf die modernen und technischen Möglichkeiten der heutigen Zeit. So beschreibt er beispielsweise die Verwendung von Youtube als Lernhilfe und weist auf weitere hilfreiche Internetseiten hin. Leider ist der Schreibstil des Autors an einigen Stellen etwas oberflächlich, ich erwischte mich gelegentlich beim gedanklichen Aussetzen einiger Textstellen. Auf den ersten Blick kann das Buch auch sehr umfangreich wirken, obwohl die Informationen kurz und knapp beschrieben wurden. Wahrscheinlich nimmt sich nicht jeder, der in der Prüfungssituation, gelähmt vor Angst auch eigentlich kaum Zeit zum Lernen hat, auch noch die Zeit zum Lesen eines ganzen Buches. Mir hat es dennoch sehr geholfen und jede Minute die ich in das Lesen des Buches investiert habe, hat sich ausgezahlt. Als Belohnung gab es super Prüfungsergebnisse und einen großen Schub für das Selbstbewusstsein obendrauf. Einmal Lesen, immer etwas davon haben. Absolut empfehlenswert!

Unsere Kund*innen meinen

Bestnote

von Martin Krengel

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Bestnote
  • Bestnote