• Permakultur im Bio-Garten
  • Permakultur im Bio-Garten
  • Permakultur im Bio-Garten

Permakultur im Bio-Garten

Nachhaltiges Gärtnern leicht gemacht - einschließlich Permakultur-Kalender mit Aufgaben und Tipps für jeden Monat

Buch (Taschenbuch)

16,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Permakultur im Bio-Garten

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 16,95 €
eBook

eBook

ab 4,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

38069

Format

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

28.02.2022

Herausgeber

Smarticular Verlag

Verlag

Smarticular

Seitenzahl

192

Maße (L/B/H)

20,9/14,7/1,7 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

38069

Format

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

28.02.2022

Herausgeber

Smarticular Verlag

Verlag

Smarticular

Seitenzahl

192

Maße (L/B/H)

20,9/14,7/1,7 cm

Gewicht

440 g

Auflage

1

Originaltitel

La Permaculture au jardin. mois par mois

Übersetzt von

Steigenberger Johanna

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-946658-70-2

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.8

16 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

natürlich gärtnern Schritt für Schritt

Bewertung am 10.05.2022

Bewertungsnummer: 1710216

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wir haben mittlerweile ein großes Grundstück mit vielen alten Obstbäumen. Leider gehöre ich eher zur Fraktion "brauner Daumen", daher war ich sehr gespannt auf diesen Ratgeber. Das Buch ist aufgeteilt in 2 große Bereiche. Im ersten Teil wird die Grundidee Permakultur kurz erklärt. Im zweiten Teil wird Monat für Monat erläutert, was für Gartenarbeiten anfallen und erledigt werden können. Mir gefällt der praktische Ansatz des Buches supergut. Man bekommt sofort Lust loszulegen. Durch die monatliche Aufteilung ist es schön übersichtlich und man kann fix mal nachschlagen. Besonders interessant fand ich persönlich die Abschnitte zur Saatgutgewinnung/vermehrung und den Wildpflanzen. Von denen steht nämlich bereits so einiges auf unserem Grundstück. Nun bin ich gespannt wie wir das Ganze in unserem Garten umsetzen können. Fazit: Ein gelungener Gartenratgeber auch für Menschen mit weniger Gartenerfahrung. Wir werden ihn sicherlich regelmäßig zur Hand nehmen.
Melden

natürlich gärtnern Schritt für Schritt

Bewertung am 10.05.2022
Bewertungsnummer: 1710216
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wir haben mittlerweile ein großes Grundstück mit vielen alten Obstbäumen. Leider gehöre ich eher zur Fraktion "brauner Daumen", daher war ich sehr gespannt auf diesen Ratgeber. Das Buch ist aufgeteilt in 2 große Bereiche. Im ersten Teil wird die Grundidee Permakultur kurz erklärt. Im zweiten Teil wird Monat für Monat erläutert, was für Gartenarbeiten anfallen und erledigt werden können. Mir gefällt der praktische Ansatz des Buches supergut. Man bekommt sofort Lust loszulegen. Durch die monatliche Aufteilung ist es schön übersichtlich und man kann fix mal nachschlagen. Besonders interessant fand ich persönlich die Abschnitte zur Saatgutgewinnung/vermehrung und den Wildpflanzen. Von denen steht nämlich bereits so einiges auf unserem Grundstück. Nun bin ich gespannt wie wir das Ganze in unserem Garten umsetzen können. Fazit: Ein gelungener Gartenratgeber auch für Menschen mit weniger Gartenerfahrung. Wir werden ihn sicherlich regelmäßig zur Hand nehmen.

Melden

Nachhaltiges Gärtnern verständlich uns sehr informativ

holdesschaf am 14.04.2022

Bewertungsnummer: 1695401

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Vom Schlagwort Permakultur hört man in den letzten Jahren immer häufiger und da wir gerade dabei sind, unseren Garten anzulegen, wollte ich mich vorab über die Vorteile eines Bio-Gartens informieren. Denn, wenn sowieso neu geplant wird, warum dann nicht nachhaltig. Der Ratgeber war mir dabei eine nahezu unerschöpfliche Quelle an Überblickswissen zur Permakultur selbst, aber auch zu Details und Tipps, die der Autor Damien Dekarz aufgrund großer Erfahrung reichlich einbringt. Mir gefällt sowohl seine Einstellung, als auch die Art und Weise, wie er seine Begeisterung in dem Buch auf mich überträgt. Alles klingt für mich logisch und sinnvoll. Die Möglichkeit einer Selbstversorgung ist natürlich gerade in der heutigen Zeit sehr reizvoll. Dem Autor ist es gelungen, mich davon zu überzeugen, dass ein Bio-Garten eine richtig gute Sache und für uns auch umsetzbar ist. Zum Aufbau des Buches: Im ersten Teil wird die Frage beantwortet, was Permakultur ist. Da gibt es nicht die eine Definition, doch bestimmte Punkte, die berücksichtigt werden sollten. Dann geht es um Themen wie das Design, Artenvielfalt, den Boden, Schädlinge, Hügelkultur, Mischkultur uvm. Es ist sehr interessant zu lesen, wie im Garten alles miteinander zusammenhängt und sich gegenseitig beeinflusst. Besonders positiv aufgefallen ist mir, dass der Autor hier wirklich beratend zur Seite steht und das in Worten, die auch für Neulinge verständlich sind. Was mir zum Beispiel gar nicht bekannt war, war die lange Liste mehrjähriger und selbstaussäender Pflanzen. Im zweiten Teil des Buches beschreibt der Autor nach Monaten geordnet, welche Arbeitsschritte, Vorbereitungen, Pflanzungen und Erntevorgänge in welchem Monat anstehen. Hier gefällt mir besonders, dass die wichtigsten Schritte zum Säen, pflanzen und vermehren gleich am Anfang jedes Monats grün hervorgehoben genannt werden und im weitern Verlauf näher erklärt werden. Zudem findet man Informationen zu Wildpflanzen. Viele Arbeitsvorgänge sind nachvollziehbar mit realistischen Fotos beschrieben. Die Informationsfülle ist wirklich riesig. Meiner Meinung nach ist das Buch gerade wegen des Überblicks über die Permakultur und des Detailwissens für Anfänger sehr gut geeignet, kann aber auch Erfahrenen Gärtnern wertvolle Tipps geben, wie nachhaltiges Gärtnern im Einklang mit der Natur gelingt. Von der Praxisnähe und der Verständlichkeit bin ich einfach nur begeistert. Ein sehr motivierendes Buch. 5 Sterne
Melden

Nachhaltiges Gärtnern verständlich uns sehr informativ

holdesschaf am 14.04.2022
Bewertungsnummer: 1695401
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Vom Schlagwort Permakultur hört man in den letzten Jahren immer häufiger und da wir gerade dabei sind, unseren Garten anzulegen, wollte ich mich vorab über die Vorteile eines Bio-Gartens informieren. Denn, wenn sowieso neu geplant wird, warum dann nicht nachhaltig. Der Ratgeber war mir dabei eine nahezu unerschöpfliche Quelle an Überblickswissen zur Permakultur selbst, aber auch zu Details und Tipps, die der Autor Damien Dekarz aufgrund großer Erfahrung reichlich einbringt. Mir gefällt sowohl seine Einstellung, als auch die Art und Weise, wie er seine Begeisterung in dem Buch auf mich überträgt. Alles klingt für mich logisch und sinnvoll. Die Möglichkeit einer Selbstversorgung ist natürlich gerade in der heutigen Zeit sehr reizvoll. Dem Autor ist es gelungen, mich davon zu überzeugen, dass ein Bio-Garten eine richtig gute Sache und für uns auch umsetzbar ist. Zum Aufbau des Buches: Im ersten Teil wird die Frage beantwortet, was Permakultur ist. Da gibt es nicht die eine Definition, doch bestimmte Punkte, die berücksichtigt werden sollten. Dann geht es um Themen wie das Design, Artenvielfalt, den Boden, Schädlinge, Hügelkultur, Mischkultur uvm. Es ist sehr interessant zu lesen, wie im Garten alles miteinander zusammenhängt und sich gegenseitig beeinflusst. Besonders positiv aufgefallen ist mir, dass der Autor hier wirklich beratend zur Seite steht und das in Worten, die auch für Neulinge verständlich sind. Was mir zum Beispiel gar nicht bekannt war, war die lange Liste mehrjähriger und selbstaussäender Pflanzen. Im zweiten Teil des Buches beschreibt der Autor nach Monaten geordnet, welche Arbeitsschritte, Vorbereitungen, Pflanzungen und Erntevorgänge in welchem Monat anstehen. Hier gefällt mir besonders, dass die wichtigsten Schritte zum Säen, pflanzen und vermehren gleich am Anfang jedes Monats grün hervorgehoben genannt werden und im weitern Verlauf näher erklärt werden. Zudem findet man Informationen zu Wildpflanzen. Viele Arbeitsvorgänge sind nachvollziehbar mit realistischen Fotos beschrieben. Die Informationsfülle ist wirklich riesig. Meiner Meinung nach ist das Buch gerade wegen des Überblicks über die Permakultur und des Detailwissens für Anfänger sehr gut geeignet, kann aber auch Erfahrenen Gärtnern wertvolle Tipps geben, wie nachhaltiges Gärtnern im Einklang mit der Natur gelingt. Von der Praxisnähe und der Verständlichkeit bin ich einfach nur begeistert. Ein sehr motivierendes Buch. 5 Sterne

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Permakultur im Bio-Garten

von Damien Dekarz

4.8

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Permakultur im Bio-Garten
  • Permakultur im Bio-Garten
  • Permakultur im Bio-Garten