Raus aus den Schubladen!

Raus aus den Schubladen!

Meine Gespräche mit Schwarzen Deutschen

Buch (Taschenbuch)

22,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Raus aus den Schubladen!

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 22,00 €
eBook

eBook

ab 14,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

26.08.2022

Verlag

Orlanda Verlag GmbH

Seitenzahl

250

Maße (L/B/H)

20,7/13,8/2,2 cm

Beschreibung

Rezension

»Raus aus den Schubladen! ist ein MUST-READ für uns alle - Mut-Macher und Mahnung zugleich - ein kraftvolles Statement gegen Vorurteile, Ausgrenzung und Rassismus. Denn der größte Reichtum unseres Landes liegt in der Vielfalt der Lebenswege seiner Menschen und der gestalterischen Kraft ihrer Erfahrung.« Matthias Hügle, ZDF

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

26.08.2022

Verlag

Orlanda Verlag GmbH

Seitenzahl

250

Maße (L/B/H)

20,7/13,8/2,2 cm

Gewicht

276 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-949545-23-8

Weitere Bände von schwarz bewegt

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein Blick in Schwarze deutsche Alltagswelten

Bewertung am 05.11.2022

Bewertungsnummer: 1819886

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Florence Brokowski-Shekete ist Schulrätin und Schulamtsdirektorin. Als Woman of Color erntet sie schon mal den einen oder anderen verwirrten Blick von Eltern, die nicht mit einer Schwarzen in dieser Position rechnen. Ausgehend von dieser Erfahrung interviewt Brokowski-Shekete in “Raus aus den Schubladen! Meine Gespräche mit Schwarzen Deutschen” zwölf Personen Schwarzer Hautfarbe und fragt nach ihren Alltagserfahrungen in Deutschland. Antworten geben ihr unter anderem Keno Veith, der viral bekannt geworden ist durch sein Video eines liegengebliebenen Treckers bei der Maisernte oder Viktor Nettey, der einzige Schwarze Metzgermeister in der Pfalz. Zusammengekommen ist ein kleines Kompendium aus Erfahrungen, positive wie negative, durchaus auch Hoffnung machende auf ein Zusammenleben, das alle ein- und niemanden aufgrund seiner Hautfarbe ausschließt. Mich hat dieses Buch auf jeden Fall sehr bereichert, und ich bin dankbar für die Einblicke, die es mir gewährt hat. Als Gesellschaft brauchen wir diese Blicke in die Lebensrealitäten unserer Mitmenschen.
Melden

Ein Blick in Schwarze deutsche Alltagswelten

Bewertung am 05.11.2022
Bewertungsnummer: 1819886
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Florence Brokowski-Shekete ist Schulrätin und Schulamtsdirektorin. Als Woman of Color erntet sie schon mal den einen oder anderen verwirrten Blick von Eltern, die nicht mit einer Schwarzen in dieser Position rechnen. Ausgehend von dieser Erfahrung interviewt Brokowski-Shekete in “Raus aus den Schubladen! Meine Gespräche mit Schwarzen Deutschen” zwölf Personen Schwarzer Hautfarbe und fragt nach ihren Alltagserfahrungen in Deutschland. Antworten geben ihr unter anderem Keno Veith, der viral bekannt geworden ist durch sein Video eines liegengebliebenen Treckers bei der Maisernte oder Viktor Nettey, der einzige Schwarze Metzgermeister in der Pfalz. Zusammengekommen ist ein kleines Kompendium aus Erfahrungen, positive wie negative, durchaus auch Hoffnung machende auf ein Zusammenleben, das alle ein- und niemanden aufgrund seiner Hautfarbe ausschließt. Mich hat dieses Buch auf jeden Fall sehr bereichert, und ich bin dankbar für die Einblicke, die es mir gewährt hat. Als Gesellschaft brauchen wir diese Blicke in die Lebensrealitäten unserer Mitmenschen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Raus aus den Schubladen!

von Florence Brokowski-Shekete

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Raus aus den Schubladen!