Othersides: Zwei Welten
Band 1 Neu

Othersides: Zwei Welten

Teil 1 der Othersides Reihe, Illustrierte Bonusausgabe

Buch (Taschenbuch)

15,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Othersides: Zwei Welten

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.07.2024

Verlag

BoD – Books on Demand

Seitenzahl

348

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.07.2024

Verlag

BoD – Books on Demand

Seitenzahl

348

Maße (L/B/H)

21/14,8/2,5 cm

Gewicht

505 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7597-5237-6

Weitere Bände von Othersides

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.7

16 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Die Welt konnte mich begeistern, die Charaktere waren toll und die Handlung hat mir gut gefallen

Nubsi am 17.04.2023

Bewertungsnummer: 1924027

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Welt, in der Erin lebt ist geteilt. Es gibt ein Reich im Norden und eines im Süden. Über die jeweils andere Seiten werden diverse Gruselgeschichten erzählt und jeder ist der Meinung dem stärkeren Volk anzugehören. Doch Erin ist sich nicht so sicher, ob alles, was erzählt wird wirklich wahr ist. Als sich die Gelegenheit bietet mach sie sich auf der Suche nach der Wahrheit und findet zudem Freundschaft und Verbundenheit, von der sie nie geglaubt hätte, das es so etwas gibt! Der Einstieg in die Geschichte ist mir sehr leicht gefallen. Der Schreibstil ist flüssig und lässt sich gut lesen. Dank der ausführlichen und anschaulichen Beschreibungen konnte ich mir die Welt und die Gegebenheiten sehr gut vorstellen. Erin und auch Ilya sind mir als Protagonisten sehr schnell ans Herz gewachsen und ich habe während des gesamten Abenteuers wirklich mit ihnen mitgefiebert. Die Handlung an sich ist nicht unbedingt schnell erzählt, dennoch war mir beim Lesen nicht langweilig, denn es gibt in diesem Buch unglaublich viel zu entdecken. Zum Ende hin wurde die Geschichte dann auch etwas schneller und ich vermute, dass sich das Tempo im nächsten Teil auch noch einmal steigern wird. Insgesamt konnte mich die Geschichte voll von sich überzeugen. Die Welt ist unglaublich liebevoll und mit vielen Details ausgearbeitet. Die Charaktere sind gut ausgearbeitet und besitzen viele individuelle Charakterzüge sowie eine angemessene Tiefe. Und auch die Handlung konnte mich überzeugen. Ich freue mich auf den nächsten Teil der Reihe.
Melden

Die Welt konnte mich begeistern, die Charaktere waren toll und die Handlung hat mir gut gefallen

Nubsi am 17.04.2023
Bewertungsnummer: 1924027
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Welt, in der Erin lebt ist geteilt. Es gibt ein Reich im Norden und eines im Süden. Über die jeweils andere Seiten werden diverse Gruselgeschichten erzählt und jeder ist der Meinung dem stärkeren Volk anzugehören. Doch Erin ist sich nicht so sicher, ob alles, was erzählt wird wirklich wahr ist. Als sich die Gelegenheit bietet mach sie sich auf der Suche nach der Wahrheit und findet zudem Freundschaft und Verbundenheit, von der sie nie geglaubt hätte, das es so etwas gibt! Der Einstieg in die Geschichte ist mir sehr leicht gefallen. Der Schreibstil ist flüssig und lässt sich gut lesen. Dank der ausführlichen und anschaulichen Beschreibungen konnte ich mir die Welt und die Gegebenheiten sehr gut vorstellen. Erin und auch Ilya sind mir als Protagonisten sehr schnell ans Herz gewachsen und ich habe während des gesamten Abenteuers wirklich mit ihnen mitgefiebert. Die Handlung an sich ist nicht unbedingt schnell erzählt, dennoch war mir beim Lesen nicht langweilig, denn es gibt in diesem Buch unglaublich viel zu entdecken. Zum Ende hin wurde die Geschichte dann auch etwas schneller und ich vermute, dass sich das Tempo im nächsten Teil auch noch einmal steigern wird. Insgesamt konnte mich die Geschichte voll von sich überzeugen. Die Welt ist unglaublich liebevoll und mit vielen Details ausgearbeitet. Die Charaktere sind gut ausgearbeitet und besitzen viele individuelle Charakterzüge sowie eine angemessene Tiefe. Und auch die Handlung konnte mich überzeugen. Ich freue mich auf den nächsten Teil der Reihe.

Melden

Ist es normal nur weil alle es sagen...?

Bewertung am 23.03.2023

Bewertungsnummer: 1906755

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Diese Frage ist wohl die Essenz des Buches. Es lädt ein sich selber Gedanken zu machen und zu hinterfragen was wir jeden Tag sehen und hören und mit alten Vorurteilen aufzuräumen Die Moral der Geschichte ist aber wunderbar verpackt in die Geschichte eines Mädchens, dass sich auf den Weg macht die Wahrheit über ihre eigene Welt herauszufinden weil sie nicht glauben will was ihr alle erzählen. Dabei lernt sie neue Freunde kenne, betritt traumhafte Orte, erlebt Abenteuer und natürlich darf auch eine Prise Liebe nicht fehlen. Es ist schön zu sehen wie Sie mit jeder Erkenntnis die sie macht über ihr Land und den Vorurteilen die sie aufdecken kann auch in ihrer Persönlichkeit wächst und mehr über sich lernt. Nicht zuletzt auch das Magie in allem ist, auch in ihr. Die Geschichte ist leicht zu lesen, beschreibt schöne Ort e und lässt Raum für die eigene Fantasie. Die Liebesgeschichte ist nicht aufdringlich, die Handlung fortlaufend so dass es wirklich Spass macht zu lesen. Gegen Ende nimmt die Handlung Fahrt auf und lässt dann auf den zweiten Teil hoffen
Melden

Ist es normal nur weil alle es sagen...?

Bewertung am 23.03.2023
Bewertungsnummer: 1906755
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Diese Frage ist wohl die Essenz des Buches. Es lädt ein sich selber Gedanken zu machen und zu hinterfragen was wir jeden Tag sehen und hören und mit alten Vorurteilen aufzuräumen Die Moral der Geschichte ist aber wunderbar verpackt in die Geschichte eines Mädchens, dass sich auf den Weg macht die Wahrheit über ihre eigene Welt herauszufinden weil sie nicht glauben will was ihr alle erzählen. Dabei lernt sie neue Freunde kenne, betritt traumhafte Orte, erlebt Abenteuer und natürlich darf auch eine Prise Liebe nicht fehlen. Es ist schön zu sehen wie Sie mit jeder Erkenntnis die sie macht über ihr Land und den Vorurteilen die sie aufdecken kann auch in ihrer Persönlichkeit wächst und mehr über sich lernt. Nicht zuletzt auch das Magie in allem ist, auch in ihr. Die Geschichte ist leicht zu lesen, beschreibt schöne Ort e und lässt Raum für die eigene Fantasie. Die Liebesgeschichte ist nicht aufdringlich, die Handlung fortlaufend so dass es wirklich Spass macht zu lesen. Gegen Ende nimmt die Handlung Fahrt auf und lässt dann auf den zweiten Teil hoffen

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Othersides: Zwei Welten

von J. Kilior

4.7

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Othersides: Zwei Welten