Ehepaare

Ehepaare

Roman

Buch (Taschenbuch)

15,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.06.1974

Verlag

Rowohlt Taschenbuch

Seitenzahl

496

Maße (L/B/H)

19/11,4/3,3 cm

Gewicht

496 g

Beschreibung

Rezension

Updike ist der Troubadour der melancholischen Poesie des Ehebruchs. The New York Review of Books

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.06.1974

Verlag

Rowohlt Taschenbuch

Seitenzahl

496

Maße (L/B/H)

19/11,4/3,3 cm

Gewicht

496 g

Auflage

27. Auflage

Originaltitel

Couples

Übersetzt von

Maria Carlsson

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-499-11488-5

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Bei den Hannemanns

Polar aus Aachen am 11.01.2021

Bewertungsnummer: 566489

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Diese Geschichte hält sich. Ehepaare gehört zu Updikes erfolgreichsten Romanen, besitzt kein Verfallsdatum. Seine Frische bezieht sie aus der Tatsache, daß sie einfach in jede Zeit, in jedes Milieu, in jede Landschaft zu verpflanzen ist. Man braucht lediglich, eine Handvoll Paare, die viel erreichet haben oder erreichen wollen, die sich einnisten und beabsichtigen, daß alles so bleibt, wie es ist. Irgendwann taucht dann ein Wolf im Schafspelz auf oder sitzt bereits mitten unter ihnen, einer, der sich das nimmt, was ihm nicht zusteht, einer, der beginnt die anderen mit seiner Unruhe anzustecken. Lug, Betrug, Sex führt uns John Updike seit Jahrzehnten vor Augen, sind zutiefst menschliche Eigenschaften, die den Menschen nicht nur sich selbst betrügen lassen, ohne die, der Mensch als Gattung vermutlich nicht existieren würde. Zehn Ehepaare dem Sex im Spiel, im Rausch, der Hoffnung verfallen, ersparen sich den Therapeuten, indem sie sich treiben lassen. Amüsant in den Niederlagen und verloren, bei jenen, die sich verlassen fühlen. Und so geht so manches Eheleben als Paar zu Ende, um festzustellen, daß man alleine gar nicht so gut zurechtkommt. Was die Grundlage zum Zusammenschluß eines neuen Paars bildet. Nicht: Bis daß der Tod euch scheidet, muß es heißen, sondern: bis der Tag euch scheidet, an dem ihr euch zu langweilen beginnt.
Melden

Bei den Hannemanns

Polar aus Aachen am 11.01.2021
Bewertungsnummer: 566489
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Diese Geschichte hält sich. Ehepaare gehört zu Updikes erfolgreichsten Romanen, besitzt kein Verfallsdatum. Seine Frische bezieht sie aus der Tatsache, daß sie einfach in jede Zeit, in jedes Milieu, in jede Landschaft zu verpflanzen ist. Man braucht lediglich, eine Handvoll Paare, die viel erreichet haben oder erreichen wollen, die sich einnisten und beabsichtigen, daß alles so bleibt, wie es ist. Irgendwann taucht dann ein Wolf im Schafspelz auf oder sitzt bereits mitten unter ihnen, einer, der sich das nimmt, was ihm nicht zusteht, einer, der beginnt die anderen mit seiner Unruhe anzustecken. Lug, Betrug, Sex führt uns John Updike seit Jahrzehnten vor Augen, sind zutiefst menschliche Eigenschaften, die den Menschen nicht nur sich selbst betrügen lassen, ohne die, der Mensch als Gattung vermutlich nicht existieren würde. Zehn Ehepaare dem Sex im Spiel, im Rausch, der Hoffnung verfallen, ersparen sich den Therapeuten, indem sie sich treiben lassen. Amüsant in den Niederlagen und verloren, bei jenen, die sich verlassen fühlen. Und so geht so manches Eheleben als Paar zu Ende, um festzustellen, daß man alleine gar nicht so gut zurechtkommt. Was die Grundlage zum Zusammenschluß eines neuen Paars bildet. Nicht: Bis daß der Tod euch scheidet, muß es heißen, sondern: bis der Tag euch scheidet, an dem ihr euch zu langweilen beginnt.

Melden

Bei den Hannemanns

Polar aus Aachen am 14.12.2007

Bewertungsnummer: 566490

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Diese Geschichte hält sich. Ehepaare gehört zu Updikes erfolgreichsten Romanen, besitzt kein Verfallsdatum. Seine Frische bezieht sie aus der Tatsache, daß sie einfach in jede Zeit, in jedes Milieu, in jede Landschaft zu verpflanzen ist. Man braucht lediglich, eine Handvoll Paare, die viel erreichet haben oder erreichen wollen, die sich einnisten und beabsichtigen, daß alles so bleibt, wie es ist. Irgendwann taucht dann ein Wolf im Schafspelz auf oder sitzt bereits mitten unter ihnen, einer, der sich das nimmt, was ihm nicht zusteht, einer, der beginnt die anderen mit seiner Unruhe anzustecken. Lug, Betrug, Sex führt uns John Updike seit Jahrzehnten vor Augen, sind zutiefst menschliche Eigenschaften, die den Menschen nicht nur sich selbst betrügen lassen, ohne die der Mensch als Gattung vermutlich nicht existieren würde. Zehn Ehepaare dem Sex im Spiel, im Rausch, der Hoffnung verfallen, ersparen sich den Therapeuten, indem sie sich treiben lassen. Amüsant in den Niederlagen und verloren, bei jenen, die sich verlassen fühlen. Und so geht so manches Eheleben als Paar zu Ende, um festzustellen, daß man alleine gar nicht so gut zurechtkommt. Was die Grundlage zum Zusammenschluß eines neuen Paars bildet. Nicht: Bis daß der Tod euch scheidet, muß es heißen, sondern: bis der Tag euch scheidet, an dem ihr euch zu langweilen beginnt.
Melden

Bei den Hannemanns

Polar aus Aachen am 14.12.2007
Bewertungsnummer: 566490
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Diese Geschichte hält sich. Ehepaare gehört zu Updikes erfolgreichsten Romanen, besitzt kein Verfallsdatum. Seine Frische bezieht sie aus der Tatsache, daß sie einfach in jede Zeit, in jedes Milieu, in jede Landschaft zu verpflanzen ist. Man braucht lediglich, eine Handvoll Paare, die viel erreichet haben oder erreichen wollen, die sich einnisten und beabsichtigen, daß alles so bleibt, wie es ist. Irgendwann taucht dann ein Wolf im Schafspelz auf oder sitzt bereits mitten unter ihnen, einer, der sich das nimmt, was ihm nicht zusteht, einer, der beginnt die anderen mit seiner Unruhe anzustecken. Lug, Betrug, Sex führt uns John Updike seit Jahrzehnten vor Augen, sind zutiefst menschliche Eigenschaften, die den Menschen nicht nur sich selbst betrügen lassen, ohne die der Mensch als Gattung vermutlich nicht existieren würde. Zehn Ehepaare dem Sex im Spiel, im Rausch, der Hoffnung verfallen, ersparen sich den Therapeuten, indem sie sich treiben lassen. Amüsant in den Niederlagen und verloren, bei jenen, die sich verlassen fühlen. Und so geht so manches Eheleben als Paar zu Ende, um festzustellen, daß man alleine gar nicht so gut zurechtkommt. Was die Grundlage zum Zusammenschluß eines neuen Paars bildet. Nicht: Bis daß der Tod euch scheidet, muß es heißen, sondern: bis der Tag euch scheidet, an dem ihr euch zu langweilen beginnt.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Ehepaare

von John Updike

5.0

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Stephan Kliem

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Stephan Kliem

Thalia Krefeld

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein fesselnder Blick hinter verschlossene Türen amerikanischer Kleinstädte. Die scheinbar heile Welt...Eines meiner Lieblingsbücher! Lesen!
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein fesselnder Blick hinter verschlossene Türen amerikanischer Kleinstädte. Die scheinbar heile Welt...Eines meiner Lieblingsbücher! Lesen!

Stephan Kliem
  • Stephan Kliem
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Ehepaare

von John Updike

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Ehepaare