Induktive Statistik

Inhaltsverzeichnis

Wahrscheinlichkeitstheorie.- Kombinatorik.- Elemente der Wahrscheinlichkeitsrechnung.- Zufällige Variablen.- Diskrete und stetige Standardverteilungen.- Grenzwertsätze und Approximationen.- Induktive Statistik.- Schätzung von Parametern.- Prüfen statistischer Hypothesen.- Nichtparametrische Tests.- Modellierung von Ursache—Wirkungsbeziehungen.- Lineare Regression.- Varianzanalyse.- Analyse von Kontingenztafeln.- Lebensdaueranalyse.- Fehlende Daten.- Einführung in statistische Software.- Einführung in SPSS.- Einführung in R.

Induktive Statistik

Eine Einführung mit R und SPSS

Buch (Taschenbuch)

37,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

Taschenbuch

37,99 €

eBook

ab 16,99 €

  • Induktive Statistik

    PDF (Springer)

    Sofort per Download lieferbar

    16,99 €

    PDF (Springer)
  • Induktive Statistik

    PDF (Springer)

    Sofort per Download lieferbar

    24,27 €

    29,99 €

    PDF (Springer)
  • Induktive Statistik

    PDF (Springer)

    Sofort per Download lieferbar

    39,99 €

    PDF (Springer)

Beschreibung


Statistische Verfahren werden in der Medizin und in allen Naturwissenschaften, in der Wirtschaft, in der Technik und zunehmend auch in den Sozial- und Geisteswissenschaften eingesetzt. Die Statistik gilt trotzdem als schwierig. Um diese Hemmschwelle zu überwinden, geben die Autoren in dem vorliegenden Buch eine anwendungsorientierte Einführung in die Methoden der induktiven Statistik und Datenanalyse. Sie beschreiben anhand praxisnaher Beispiele die Ideen und Werkzeuge des modernen statistischen Datenmanagements. Der Leser kann mittels der vielen Übungsaufgaben sein Wissen vertiefen, wobei die Musterlösungen ihm zeigen, wie eine Übung gelöst werden könnte. Sowohl die Statistik-Software SPSS als auch – als Neuerung - die Programmiersprache R kommen in diesem Buch zum Einsatz. Das Buch beinhaltet ferner eine Einführung zur Problematik fehlender Daten. Diese Erweiterung ist einmalig für ein deutschsprachiges Lehrbuch der Statistik.

Aus den Rezensionen zur 3. Auflage:

"... Erklärtes Ziel des Autors ist die Behandlung von Methoden der induktiven Statistik und ihrer Umsetzung in einer Standardsoftware. ... Dies hat für Dozenten und Studenten den Vorteil, sich einen allgemeinen Überblick verschaffen und das Buch als Nachschlagewerk verwenden zu können. ... Didaktisch ebenfalls hilfreich sind die Kontrollfragen und die Übungsaufgaben ... deren Lösungen sich im Anhang befinden. ... verständlich ... und optisch ansprechend ... Auch wer für die praktische Arbeit eine fundierte Darstellung benötigt, kann von der Lektüre ... und der zahlreichen Beispiele und Übungsaufgaben profitieren."

(Matthias Meyer, in: OR-News Gesellschaft für Operations Research, 2006, S. 54f)

Helge Toutenburg studierte (1961-1966) und promovierte (1969) in Berlin, habilitierte in Dortmund (1989). Er ist seit 1991 Professor für Statistik an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

04.02.2008

Verlag

Springer Berlin

Seitenzahl

483

Maße (L/B/H)

23,7/16,1/3 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

04.02.2008

Verlag

Springer Berlin

Seitenzahl

483

Maße (L/B/H)

23,7/16,1/3 cm

Gewicht

765 g

Auflage

4. überarbeitete u. erweiterte Auflage 2008

Reihe

Springer-Lehrbuch

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-540-77509-6

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Induktive Statistik
  • Wahrscheinlichkeitstheorie.- Kombinatorik.- Elemente der Wahrscheinlichkeitsrechnung.- Zufällige Variablen.- Diskrete und stetige Standardverteilungen.- Grenzwertsätze und Approximationen.- Induktive Statistik.- Schätzung von Parametern.- Prüfen statistischer Hypothesen.- Nichtparametrische Tests.- Modellierung von Ursache—Wirkungsbeziehungen.- Lineare Regression.- Varianzanalyse.- Analyse von Kontingenztafeln.- Lebensdaueranalyse.- Fehlende Daten.- Einführung in statistische Software.- Einführung in SPSS.- Einführung in R.