Der unglückliche Mörder

Roman - Ausgezeichnet mit dem Skandinavischen Krimipreis

Van Veeteren Band 7

Hakan Nesser

(6)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen
  • Der unglückliche Mörder / Van Veeteren Bd.7

    btb

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    btb

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

20,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Kommissar Van Veeteren schwört Rache: Sein Sohn Erich, seit Jahren das Sorgenkind der Familie, wird ermordet aufgefunden, gerade als er wieder anfing, im bürgerlichen Leben Fuß zu fassen. Hat er sich auf kriminelle Geschäfte eingelassen? Wenig später wird die Leiche einer jungen, unbescholtenen Frau entdeckt - von derselben Waffe erschlagen wie Erich Van Veeteren. Was verband die beiden jungen Leute? Wer hatte ein Interesse, sie aus dem Weg zu räumen?

"Inzwischen hat Nesser seine Fangemeinde erheblich erweitert und wird auch in Deutschland häufig mit dem Etikett "besser als Mankell" versehen. Nicht ohne Grund, hat er doch mit seinem jüngsten Roman "Der unglückliche Mörder" Krimi-Maßstäbe gesetzt."

Produktdetails

Verkaufsrang 59507
Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Erscheinungsdatum 31.05.2012
Verlag Penguin Random House
Seitenzahl 320 (Printausgabe)
Dateigröße 2104 KB
Originaltitel Carambole
Übersetzer Gabriele Haefs
Sprache Deutsch
EAN 9783641090500

Weitere Bände von Van Veeteren

Buchhändler-Empfehlungen

Ulrike Kaiser, Thalia-Buchhandlung Mülheim Rhein-Ruhr-Zentrum

Ein ungewöhnlicher, psychologischer Krimi: Als Leser weiß man, was passiert ist und wer die Schuld trägt und doch schafft es Nesser, eine enorme Spannung zu erzeugen. Für alle, die Lust auf besondere Krimis haben und denen es nicht ums "Who dunit?" geht.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
6
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Diese Mal wird es für Van Veeteren persönlich, denn das Opfer ist sein Sohn. Atmosphärisch und extrem dicht erzählt Nesser diesen Krimi. Der vielleicht bisher beste Fall der Reihe.

von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Die Bücher von Nesser sind einfach spannend

von einer Kundin/einem Kunden aus Hagen am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Van Veeterens Sohn wird ermordet. Kurz darauf auch eine Frau. Beide mit derselben Waffe getötet. Van Veeteren nimmt die Ermittlungen auf. Toller Krimi, wie so oft von Nesser.


  • artikelbild-0