Intermedialität und Medienreflexion im Musikclip

Intermedialität und Medienreflexion im Musikclip

Magisterarbeit

Buch (Taschenbuch)

42,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Intermedialität und Medienreflexion im Musikclip

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 42,95 €
eBook

eBook

ab 29,99 €

Beschreibung

Masterarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Filmwissenschaft, Note: 1,0, Ludwig-Maximilians-Universität München, Sprache: Deutsch, Abstract: Der vorliegende Text befasst sich mit der Fragestellung, welche Aussagen in Musikclips über den Screen getroffen werden und wie dieser im Kontext der Intermedialität reflektiert und definiert wird.

Um den Diskurs der Gattung zu vermeiden, ist der Begriff 'Musikclip' anderen Ausdrücken wie 'Musikvideo' oder 'Videoclip' vorzuziehen.

Im Folgenden werden Musikclips analysiert, die offenkundig als solche vermarktet worden sind. Die besprochenen Künstler sind eindeutig als Musiker zu identifizieren. Ihre Clips mögen zwar autonome Kunstwerke sein - von ihrer klassischen kommerziellen Funktion sind sie jedoch nicht befreit. Alle gewählten Beispiele machen den Screen auf die ein oder andere Weise sichtbar.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

15.10.2015

Verlag

GRIN

Seitenzahl

76

Maße (L/B/H)

21/14,8/0,5 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

15.10.2015

Verlag

GRIN

Seitenzahl

76

Maße (L/B/H)

21/14,8/0,5 cm

Gewicht

124 g

Auflage

1. Auflage

Reihe

Akademische Schriftenreihe Bd. V306930

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-668-05603-9

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Intermedialität und Medienreflexion im Musikclip