Fegoria

Fegoria Band 1

Annika Kastner

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
2,99
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

14,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

2,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

16,95 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

"Ich bin Alice - in meinem ganz persönlichen Wunderland. Weiße Hasen habe ich keine, aber einen kleinen Drachen. Mein Hutmacher ist ein sturer Prinz, der mir das Leben gerettet hat, und zudem heißer ist, als es erlaubt sein sollte."

Alice ist von ihren Freundinnen, denen es wichtiger scheint, perfekte Fotos für ihre Blogs und Selfies für Instagram zu inszenieren, genervt und führt die gemeinsame Wanderung alleine fort. Als sie den Eingang eines Berges ausfindig macht, lässt sie sich von ihrer Neugierde treiben und betritt das märchenhafte Fegoria.
Umgeben von Orks, Trollen, Drachen und Lichtelben, die ihr Leben gewaltig auf den Kopf stellen, versucht sie mit aller Macht, zurück in ihre Welt zu gelangen. Nachdem sie jedoch mit der wohl größten Lüge ihrer Existenz konfrontiert wird, begibt sie sich mit Crispin, Thronfolger im Nebelwald, auf die Suche nach sich selbst.

Annika Kastner wurde 1987 in Niedersachen geboren, wo sie noch heute mit ihrem Mann und Sohn lebt. Beide teilen ihre Leidenschaft für Bücher, worüber sie wahnsinnig froh und dankbar ist. Geschichten und Märchen hat sie schon immer geliebt und liest sie nicht, nein, sie verschlingt sie.
Viele Jahre hatte sie auf Fanfiktionseiten geschrieben sowie gelesen, ehe eine Freundin sie dazu drängte, ihr eigenes Buch an einen Verlag zu senden.
Sie hofft, dass ihre Geschichten den Menschen genauso viel Freude machen wie ihr andere Bücher - dass sie in die von ihr erschaffenen Werke eintauchen können, den Alltag vergessen und etwas träumen.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 14.12.2018
Verlag Booklounge Verlag
Seitenzahl 436 (Printausgabe)
Dateigröße 1289 KB
Auflage 1. Auflage
Sprache Deutsch
EAN 9783947115099

Weitere Bände von Fegoria

Das meinen unsere Kund*innen

4.9/5.0

65 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

5/5

Der Hammer!

Tanja am 24.04.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Normalerweise hab ich nur im Urlaub die Ruhe zum lesen...aber dieses Buch hat mich vom ersten Moment so gefesselt dass ich nicht aufhören konnte zu lesen! Und es geht sofort weiter mit Band 2!!! Ich freu mich drauf!!!

5/5

Der Hammer!

Tanja am 24.04.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Normalerweise hab ich nur im Urlaub die Ruhe zum lesen...aber dieses Buch hat mich vom ersten Moment so gefesselt dass ich nicht aufhören konnte zu lesen! Und es geht sofort weiter mit Band 2!!! Ich freu mich drauf!!!

5/5

Bezaubernder Auftakt einer Romantasy Reihe

Eva Müller aus Eschweiler am 26.02.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

"Fegoria" ist der erste Band der Fegoria Reihe aus der Feder von Annika Kastner. Es ist eine perfekt gelungene Mischung aus Fantasy und Romance (=Romantasy). Inhalt: Eigentlich wollte Alice mit ihren Freundinnen eine schöne, entspannte Wandertour machen. Während ihre Mädels aber pausenlos mit Selfies beschäftigt sind, langweilt Alice sich beinahe zu Tode und beginnt frustriert den Weg und die Umgebung alleine zu erkunden. Dabei entdeckt sie eine Felsspalte, die sie quasi magisch anzieht. Neugierig wie sie ist, betritt sie diese und folgt einem schmalen Weg ins Innere des Berges. Als es plötzlich keinen Rückweg mehr gibt, bleibt ihr nur der Weg nach vorn. Auf der anderen Seite erwartet sie eine völlig andere Welt, voll mit sämtlichen Fantasiewesen, die man normalerweise nur aus Büchern kennt. Während sie auf der Suche nach einem Weg zurück in ihre Welt von einem Abenteuer ins nächste stolpert, erfährt sie eine unglaubliche Wahrheit über ihre Vergangenheit.... Meinung: Ich kenne den Schreibstil der Autorin bereits aus zwei anderen Büchern aus dem New Adult Bereich. Auch hier in ihrem Fantasy Werk konnte mich ihr lockerer, flüssiger Schreibstil wieder bezaubern und mitreißen. Sie versteht es spannend und fesselnd zu schreiben, zusätzlich garniert sie das ganze mit amüsanten, schlagfertigen Dialogen und prickelnden Emotionen. Die Protagonisten Alice und Crispin erzählen abwechselnd aus der Ich- Perspektive, was dazu führte, dass ich mich in beide super hineinversetzen konnte, mit ihnen gelitten und gefühlt habe. Ich konnte nachvollziehen, warum Crispin manches Mal abweisend und verschlossen reagiert hat, konnte spüren, was Alice für ein Gefühlschaos in ihm anrichtet. Alice habe ich von Anfang ins Herz geschlossen, sie ist eine mutige, starke, freche und selbstbewusste Frau. Die Wortgefechte der beiden haben mich so oft zum lachen gebracht. :D In der gesamten Geschichte sind die Gefühle so spürbar, dass man eine wahre Achterbahnfahrt erlebt. Angst, Wut, Freude, Trauer, Liebe und all ihre Nuancen spürt man aus den Zeilen heraus und sie treffen direkt ins Herz. Ich habe gelacht und geflucht, mir vor lauter Spannung die Haare gerauft und an einigen Stellen geheult. Die aufkeimenden Liebesgefühle haben mir Schmetterlinge im Bauch beschert, als wäre ich selbst frisch verliebt gewesen. Annika Kastner kreiert mit Fegoria eine faszinierende Fantasywelt, mit Elben, Alben, Trollen, Zwergen, Meerjungfrauen, Drachen und noch vielen weiteren bekannten und unbekannten Fantasiewesen. Vor allem ein bestimmter Drache, Alice's Schutztier, hat es mir besonders angetan In ihre Fantasywelt baut sie nicht nur detaillierte Beschreibungen der Umgebung und eine berührende Liebesgeschichte ein, sondern auch Freundschaft, Krieg, Intrigen und Verrat. Auch die Nebencharaktere fügen sich wunderbar passend in die Geschichte ein. Fazit: Fegoria ist eine Fantasywelt in die ich am liebsten sofort wieder eintauchen möchte, um gemeinsam mit Alice, Crispin und ihren Freunden weitere Abenteuer zu erleben. Denn die letzte Schlacht ist dort noch lange nicht geschlagen. Daher ganz klare Leseempfehlung für alle Fantasy und Romantasy Fans! Lasst euch von Fegoria verzaubern

5/5

Bezaubernder Auftakt einer Romantasy Reihe

Eva Müller aus Eschweiler am 26.02.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

"Fegoria" ist der erste Band der Fegoria Reihe aus der Feder von Annika Kastner. Es ist eine perfekt gelungene Mischung aus Fantasy und Romance (=Romantasy). Inhalt: Eigentlich wollte Alice mit ihren Freundinnen eine schöne, entspannte Wandertour machen. Während ihre Mädels aber pausenlos mit Selfies beschäftigt sind, langweilt Alice sich beinahe zu Tode und beginnt frustriert den Weg und die Umgebung alleine zu erkunden. Dabei entdeckt sie eine Felsspalte, die sie quasi magisch anzieht. Neugierig wie sie ist, betritt sie diese und folgt einem schmalen Weg ins Innere des Berges. Als es plötzlich keinen Rückweg mehr gibt, bleibt ihr nur der Weg nach vorn. Auf der anderen Seite erwartet sie eine völlig andere Welt, voll mit sämtlichen Fantasiewesen, die man normalerweise nur aus Büchern kennt. Während sie auf der Suche nach einem Weg zurück in ihre Welt von einem Abenteuer ins nächste stolpert, erfährt sie eine unglaubliche Wahrheit über ihre Vergangenheit.... Meinung: Ich kenne den Schreibstil der Autorin bereits aus zwei anderen Büchern aus dem New Adult Bereich. Auch hier in ihrem Fantasy Werk konnte mich ihr lockerer, flüssiger Schreibstil wieder bezaubern und mitreißen. Sie versteht es spannend und fesselnd zu schreiben, zusätzlich garniert sie das ganze mit amüsanten, schlagfertigen Dialogen und prickelnden Emotionen. Die Protagonisten Alice und Crispin erzählen abwechselnd aus der Ich- Perspektive, was dazu führte, dass ich mich in beide super hineinversetzen konnte, mit ihnen gelitten und gefühlt habe. Ich konnte nachvollziehen, warum Crispin manches Mal abweisend und verschlossen reagiert hat, konnte spüren, was Alice für ein Gefühlschaos in ihm anrichtet. Alice habe ich von Anfang ins Herz geschlossen, sie ist eine mutige, starke, freche und selbstbewusste Frau. Die Wortgefechte der beiden haben mich so oft zum lachen gebracht. :D In der gesamten Geschichte sind die Gefühle so spürbar, dass man eine wahre Achterbahnfahrt erlebt. Angst, Wut, Freude, Trauer, Liebe und all ihre Nuancen spürt man aus den Zeilen heraus und sie treffen direkt ins Herz. Ich habe gelacht und geflucht, mir vor lauter Spannung die Haare gerauft und an einigen Stellen geheult. Die aufkeimenden Liebesgefühle haben mir Schmetterlinge im Bauch beschert, als wäre ich selbst frisch verliebt gewesen. Annika Kastner kreiert mit Fegoria eine faszinierende Fantasywelt, mit Elben, Alben, Trollen, Zwergen, Meerjungfrauen, Drachen und noch vielen weiteren bekannten und unbekannten Fantasiewesen. Vor allem ein bestimmter Drache, Alice's Schutztier, hat es mir besonders angetan In ihre Fantasywelt baut sie nicht nur detaillierte Beschreibungen der Umgebung und eine berührende Liebesgeschichte ein, sondern auch Freundschaft, Krieg, Intrigen und Verrat. Auch die Nebencharaktere fügen sich wunderbar passend in die Geschichte ein. Fazit: Fegoria ist eine Fantasywelt in die ich am liebsten sofort wieder eintauchen möchte, um gemeinsam mit Alice, Crispin und ihren Freunden weitere Abenteuer zu erleben. Denn die letzte Schlacht ist dort noch lange nicht geschlagen. Daher ganz klare Leseempfehlung für alle Fantasy und Romantasy Fans! Lasst euch von Fegoria verzaubern

Unsere Kund*innen meinen

Fegoria

von Annika Kastner

4.9/5.0

65 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von A. Krüger

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

A. Krüger

Thalia Bremen - Waterfront

Zum Portrait

3/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Empfohlen von einer Freundin und nicht enttäuscht worden. Die Geschichte ist spannend, witzig und interessant. Einzig der Schreibstil war mir zu einfach und umgangssprachlich.
3/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Empfohlen von einer Freundin und nicht enttäuscht worden. Die Geschichte ist spannend, witzig und interessant. Einzig der Schreibstil war mir zu einfach und umgangssprachlich.

A. Krüger
  • A. Krüger
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Fegoria

von Annika Kastner

0 Rezensionen filtern

  • artikelbild-0