Finding Back to Us
Band 1

Finding Back to Us

Roman

Buch (Taschenbuch)

12,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Finding Back to Us

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,90 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 11,79 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

18783

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

24.02.2020

Verlag

LYX

Seitenzahl

448

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

18783

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

24.02.2020

Verlag

LYX

Seitenzahl

448

Maße (L/B/H)

21,1/13,5/3,7 cm

Gewicht

535 g

Auflage

5. Auflage 2020

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7363-1119-0

Weitere Bände von Was auch immer geschieht

Das meinen unsere Kund*innen

4.3

61 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Unglaublich tolle Geschichte

Michelle aus Braunschweig am 01.08.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Geschichte hat mich sofort Überzeugt. Das komplette Thema mit Stiefgeschwistern und der Schuld von Keith hat mich gefesselt. Von Beginn an habe ich mitgefiebert und gehofft, das alles gut wird. Ein toller Auftakt der Reihe.

Unglaublich tolle Geschichte

Michelle aus Braunschweig am 01.08.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Geschichte hat mich sofort Überzeugt. Das komplette Thema mit Stiefgeschwistern und der Schuld von Keith hat mich gefesselt. Von Beginn an habe ich mitgefiebert und gehofft, das alles gut wird. Ein toller Auftakt der Reihe.

Wunderbare Geschichte mit nachlassender Qualität

Metal-Queen aus Bochum am 15.07.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Geschichte hat mich von Anfang an gefangen genommen und mir eigentlich ganz gut gefallen. Die Emotionen, Charaktere waren toll beschrieben usw. Allerdings kam das Ende viel zu abrupt und wirkte deswegen zT wie an den Haaren herbeigezogen. Außerdem haben mich die ständigen Wiederholungen von Details, Wörtern etc. nach zwei Dritteln teilweise genervt, genauso wie der nachlassende Stil (schludriges Lektorat?).

Wunderbare Geschichte mit nachlassender Qualität

Metal-Queen aus Bochum am 15.07.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Geschichte hat mich von Anfang an gefangen genommen und mir eigentlich ganz gut gefallen. Die Emotionen, Charaktere waren toll beschrieben usw. Allerdings kam das Ende viel zu abrupt und wirkte deswegen zT wie an den Haaren herbeigezogen. Außerdem haben mich die ständigen Wiederholungen von Details, Wörtern etc. nach zwei Dritteln teilweise genervt, genauso wie der nachlassende Stil (schludriges Lektorat?).

Unsere Kund*innen meinen

Finding Back to Us

von Bianca Iosivoni

4.3

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Julia Graf

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Julia Graf

Thalia Ulm - Blautal-Center

Zum Portrait

4/5

Schöne Liebesgeschichte mit etwas anderer Thematik

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Keith ist an allem Schuld, er hat Callies Leben versaut, er hat alles zerstört. Ihr Hass könnte nicht größer sein, doch diesen Sommer ändert sich alles... Wird Callie ihrem Stiefbruder verzeihen können? Und was ist damals bei diesem tragischen Unfall genau passiert ? Eine Familie, die sich verloren hat, um folgend immer näher zusammenfinden zu können.
4/5

Schöne Liebesgeschichte mit etwas anderer Thematik

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Keith ist an allem Schuld, er hat Callies Leben versaut, er hat alles zerstört. Ihr Hass könnte nicht größer sein, doch diesen Sommer ändert sich alles... Wird Callie ihrem Stiefbruder verzeihen können? Und was ist damals bei diesem tragischen Unfall genau passiert ? Eine Familie, die sich verloren hat, um folgend immer näher zusammenfinden zu können.

Julia Graf
  • Julia Graf
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Michelle Gomez

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Michelle Gomez

Thalia Pforzheim

Zum Portrait

5/5

Wundervolle Wohlfühlromance!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Callie kommt für einen Sommer zurück in ihre Heimatstadt, um einen letzten Sommer mit ihrer kleinen Schwester zu verbringen, die danach auf Weltreise gehen wird. Doch leicht fällt es ihr nicht, denn alles erinnert sie an ihren Vater, der bei einem Autounfall ums leben kam. Vor allem möchte sie einem nicht begegnen: ihrem Stiefbruder Keith, der den Unfall verursacht hat. Doch was, wenn ausgerechnet dieser auch wieder zu Hause ist? Und was, wenn Hass und Liebe ganz dicht beieinander sind? Bianca Iosivoni schafft mit "Finding back to us" einen tollen New-Adult Roman, der mich sofort abholen konnte. Die Charaktere wachsen einem sofort ans Herz (auch wenn man Callie das ein oder andere mal anbrüllen möchte, aber sowas gehört für mich beim Lesen einfach dazu), ein bisschen Drama sorgt für die gewisse Abwechslung und es herrscht eine Wohlfühlatmosphäre, welche einen das Buch am Ende mit einem zufriedenen Lächeln zuklappen lässt. Danach hat man das Bedürfniss sofort Band 2 "Feeling close to you" lesen, in welchem es um Callies besten Freund Parker geht.
5/5

Wundervolle Wohlfühlromance!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Callie kommt für einen Sommer zurück in ihre Heimatstadt, um einen letzten Sommer mit ihrer kleinen Schwester zu verbringen, die danach auf Weltreise gehen wird. Doch leicht fällt es ihr nicht, denn alles erinnert sie an ihren Vater, der bei einem Autounfall ums leben kam. Vor allem möchte sie einem nicht begegnen: ihrem Stiefbruder Keith, der den Unfall verursacht hat. Doch was, wenn ausgerechnet dieser auch wieder zu Hause ist? Und was, wenn Hass und Liebe ganz dicht beieinander sind? Bianca Iosivoni schafft mit "Finding back to us" einen tollen New-Adult Roman, der mich sofort abholen konnte. Die Charaktere wachsen einem sofort ans Herz (auch wenn man Callie das ein oder andere mal anbrüllen möchte, aber sowas gehört für mich beim Lesen einfach dazu), ein bisschen Drama sorgt für die gewisse Abwechslung und es herrscht eine Wohlfühlatmosphäre, welche einen das Buch am Ende mit einem zufriedenen Lächeln zuklappen lässt. Danach hat man das Bedürfniss sofort Band 2 "Feeling close to you" lesen, in welchem es um Callies besten Freund Parker geht.

Michelle Gomez
  • Michelle Gomez
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Finding Back to Us

von Bianca Iosivoni

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Finding Back to Us