Touched: Süchtig nach dir

Touched: Süchtig nach dir

eBook

6,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Touched: Süchtig nach dir

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 16,90 €
eBook

eBook

ab 6,99 €

Beschreibung

Hinweis: Vorbesteller erhalten das Ebook bis zum Erscheinungsdatum für 4,99 Euro statt 6,99 Euro.

Gretas Leben wird nach der Zufallsbekanntschaft mit Connor O'Bannion auf den Kopf gestellt. Zuerst hat sie keine Ahnung, dass es sich um einen Schauspieler handelt. Nach einer aufregenden VIP-Party und darauffolgenden heißen Nächten mit Connor glaubt Greta, dass sie nur ein kurzes Abenteuer für ihn darstellt. Doch zu ihrer Überraschung lädt Connor sie auf seine Ranch nach Montana ein.

Die Zeit auf Connors Ranch ist die beste, die Greta seit langem hatte. Sie genießt die Natur, die Arbeit mit den Pferden, die Zweisamkeit und leidenschaftlichen Nächte mit Connor. Doch als sie Connor nach Los Angeles zu einem Filmprojekt begleitet, fällt es Greta schwer, sich dort einzugewöhnen. Nicht nur der Snobismus in dieser glitzernden Scheinwelt und Connors verändertes Verhalten verletzen sie, sondern auch, dass Connor mit Joanna Richardson, seiner Ex-Geliebten, zusammenarbeitet. Mit allen Mitteln versucht Joanna, einen Keil zwischen die beiden zu treiben, um Connor wieder für sich zu gewinnen.

Die Belastungsprobe droht die junge Liebe zwischen Connor und Greta zu zerstören ...

Details

Verkaufsrang

34447

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

04.12.2020

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

34447

Erscheinungsdatum

04.12.2020

Verlag

Plaisir d'Amour Verlag

Seitenzahl

600 (Printausgabe)

Dateigröße

1313 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783864954207

Das meinen unsere Kund*innen

4.2

23 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Schöne Liebesgeschichte

Ricis_Bookworld aus Freudenberg am 08.07.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Greta ist verheiratet, ist aber schon seit längerem inoffiziell von ihrem Mann getrennt und hat einen Sohn namens Tom. Sie und Connor lernen sich durch Zufall kennen und sehen sich auch kurz danach erneut durch Zufall wieder. Schicksal wie man so schön sagt. Die beiden verstehen sich auf Anhieb und man merkt auch direkt eine Anziehung zwischen den beiden. Connor lädt sie auf eine Gala nach Berlin ein und natürlich kommen die beiden sich da schon näher. Connor ist für Greta die perfekte Ablenkung und sie fühlt sich endlich wieder geliebt und attraktiv. Und das Connor sie attraktiv findet, beweist er ihr seeeehr oft. Die beiden verbringen jeden freien Tag zusammen und aus der zu Beginn körperlichen Nähe werden tiefere Gefühle. Das geht soweit, dass Connor Greta bittet, ihn in den USA zu besuchen. Doch kaum ist sie da, nimmt das Drama seinen Lauf. Und zwar nicht nur in den USA, sondern auch in Deutschland ist bei Tom und seinem Vater nicht mehr alles so rosig… Ich muss gestehen, dass ich Probleme hatte, in das Buch reinzukommen. Als die beiden innerhalb kürzester Zeit das zweite, dritte und vierte Mal miteinander im Bett waren, habe ich mich kurz gefragt, ob das ganze Buch nur aus Sex zwischen den beiden besteht. Nun ja, der Fairnesshalber muss sich sagen, dass es auch ungefähr auf die erste Hälfte des Buches zutrifft. Aber sobald Greta in den USA angekommen ist, sieht das ganze anders aus und mir hat es richtig Spaß gemacht, dass Buch zu lesen und ich habe es dann tatsächlich sehr schnell beendet. Man bekommt dort viel mehr von deren Alltag mit und welche Sorgen sie beschäftigen. Lea hat einen sehr schönen Schreibstil (Er-Erzähler), locker, flockig, aber auch mal im ernsteren Ton, wenn es das Thema benötigt.

Schöne Liebesgeschichte

Ricis_Bookworld aus Freudenberg am 08.07.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Greta ist verheiratet, ist aber schon seit längerem inoffiziell von ihrem Mann getrennt und hat einen Sohn namens Tom. Sie und Connor lernen sich durch Zufall kennen und sehen sich auch kurz danach erneut durch Zufall wieder. Schicksal wie man so schön sagt. Die beiden verstehen sich auf Anhieb und man merkt auch direkt eine Anziehung zwischen den beiden. Connor lädt sie auf eine Gala nach Berlin ein und natürlich kommen die beiden sich da schon näher. Connor ist für Greta die perfekte Ablenkung und sie fühlt sich endlich wieder geliebt und attraktiv. Und das Connor sie attraktiv findet, beweist er ihr seeeehr oft. Die beiden verbringen jeden freien Tag zusammen und aus der zu Beginn körperlichen Nähe werden tiefere Gefühle. Das geht soweit, dass Connor Greta bittet, ihn in den USA zu besuchen. Doch kaum ist sie da, nimmt das Drama seinen Lauf. Und zwar nicht nur in den USA, sondern auch in Deutschland ist bei Tom und seinem Vater nicht mehr alles so rosig… Ich muss gestehen, dass ich Probleme hatte, in das Buch reinzukommen. Als die beiden innerhalb kürzester Zeit das zweite, dritte und vierte Mal miteinander im Bett waren, habe ich mich kurz gefragt, ob das ganze Buch nur aus Sex zwischen den beiden besteht. Nun ja, der Fairnesshalber muss sich sagen, dass es auch ungefähr auf die erste Hälfte des Buches zutrifft. Aber sobald Greta in den USA angekommen ist, sieht das ganze anders aus und mir hat es richtig Spaß gemacht, dass Buch zu lesen und ich habe es dann tatsächlich sehr schnell beendet. Man bekommt dort viel mehr von deren Alltag mit und welche Sorgen sie beschäftigen. Lea hat einen sehr schönen Schreibstil (Er-Erzähler), locker, flockig, aber auch mal im ernsteren Ton, wenn es das Thema benötigt.

Zweite Chance für die Liebe

Helga Opolzer aus Lahr am 24.06.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Zum Inhalt Gretas Leben wird nach der Zufallsbekanntschaft mit Connor O’Bannion auf den Kopf gestellt. Zuerst hat sie keine Ahnung, dass es sich um einen Schauspieler handelt. Nach einer aufregenden VIP-Party und darauffolgenden heißen Nächten mit Connor glaubt Greta, dass sie nur ein kurzes Abenteuer für ihn darstellt. Doch zu ihrer Überraschung lädt Connor sie auf seine Ranch nach Montana ein. Die Zeit auf Connors Ranch ist die beste, die Greta seit langem hatte. Sie genießt die Natur, die Arbeit mit den Pferden, die Zweisamkeit und leidenschaftlichen Nächte mit Connor. Doch als sie Connor nach Los Angeles zu einem Filmprojekt begleitet, fällt es Greta schwer, sich dort einzugewöhnen. Nicht nur der Snobismus in dieser glitzernden Scheinwelt und Connors verändertes Verhalten verletzen sie, sondern auch, dass Connor mit Joanna Richardson, seiner Ex-Geliebten, zusammenarbeitet. Mit allen Mitteln versucht Joanna, einen Keil zwischen die beiden zu treiben, um Connor wieder für sich zu gewinnen. Die Belastungsprobe droht die junge Liebe zwischen Connor und Greta zu zerstören ... Meine Meinung : In dem Roman lernt Greta zufällig den Schauspielstar Connor O`Bonnion in einem Cafe kennen , und ab dem Moment wurde ihr Leben total auf den Kopf gestellt . " Touched : Süchtig nach dir " ist eine wunderschöne Lovestory mit Ecken und Kanten . Die Geschichte spielt sich in Mainz , Schottland , Montana und Los Angeles ab . Der Schreibstil ist sehr angenehm , gefühlvoll und mit Liebe zum Detail . Gefühlvoll lässt die Autorin ihre Protagonisten lebendig werden . Zudem besticht ihre Geschichte durch Dramatik , Herz , Spannung , Erotik und überraschende Wendungen . Die Protagonisten erleben die sogenannte zweite Liebe , neue Chancen und neue Herausforderungen . Insgesamt ist es ein wunderschöner Roman für romantische und gemütliche Stunden mit der gewissen Prise , Prickeln und Knistern .

Zweite Chance für die Liebe

Helga Opolzer aus Lahr am 24.06.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Zum Inhalt Gretas Leben wird nach der Zufallsbekanntschaft mit Connor O’Bannion auf den Kopf gestellt. Zuerst hat sie keine Ahnung, dass es sich um einen Schauspieler handelt. Nach einer aufregenden VIP-Party und darauffolgenden heißen Nächten mit Connor glaubt Greta, dass sie nur ein kurzes Abenteuer für ihn darstellt. Doch zu ihrer Überraschung lädt Connor sie auf seine Ranch nach Montana ein. Die Zeit auf Connors Ranch ist die beste, die Greta seit langem hatte. Sie genießt die Natur, die Arbeit mit den Pferden, die Zweisamkeit und leidenschaftlichen Nächte mit Connor. Doch als sie Connor nach Los Angeles zu einem Filmprojekt begleitet, fällt es Greta schwer, sich dort einzugewöhnen. Nicht nur der Snobismus in dieser glitzernden Scheinwelt und Connors verändertes Verhalten verletzen sie, sondern auch, dass Connor mit Joanna Richardson, seiner Ex-Geliebten, zusammenarbeitet. Mit allen Mitteln versucht Joanna, einen Keil zwischen die beiden zu treiben, um Connor wieder für sich zu gewinnen. Die Belastungsprobe droht die junge Liebe zwischen Connor und Greta zu zerstören ... Meine Meinung : In dem Roman lernt Greta zufällig den Schauspielstar Connor O`Bonnion in einem Cafe kennen , und ab dem Moment wurde ihr Leben total auf den Kopf gestellt . " Touched : Süchtig nach dir " ist eine wunderschöne Lovestory mit Ecken und Kanten . Die Geschichte spielt sich in Mainz , Schottland , Montana und Los Angeles ab . Der Schreibstil ist sehr angenehm , gefühlvoll und mit Liebe zum Detail . Gefühlvoll lässt die Autorin ihre Protagonisten lebendig werden . Zudem besticht ihre Geschichte durch Dramatik , Herz , Spannung , Erotik und überraschende Wendungen . Die Protagonisten erleben die sogenannte zweite Liebe , neue Chancen und neue Herausforderungen . Insgesamt ist es ein wunderschöner Roman für romantische und gemütliche Stunden mit der gewissen Prise , Prickeln und Knistern .

Unsere Kund*innen meinen

Touched: Süchtig nach dir

von Lea Mayance

4.2

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Touched: Süchtig nach dir