Touched: Süchtig nach dir

Touched: Süchtig nach dir

Buch (Taschenbuch)

16,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Touched: Süchtig nach dir

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 16,90 €
eBook

eBook

ab 6,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

08.03.2021

Verlag

Plaisir d'Amour Verlag

Seitenzahl

488

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

08.03.2021

Verlag

Plaisir d'Amour Verlag

Seitenzahl

488

Maße (L/B/H)

19/12/3,3 cm

Gewicht

515 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-86495-419-1

Das meinen unsere Kund*innen

4.2

23 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

schöne Geschichte

Bewertung aus Bamberg am 13.07.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Gretas Leben wird nach der Zufallsbekanntschaft mit Connor O'Bannion auf den Kopf gestellt. Denn als sie sich zum ihm gesetzt hatte, wusste sie nicht wer er war. Jetzt darf sie ihm zur einer VIP-Party begleiten und hat eine heiße Nacht mit ihm. Zwischen ihnen hat es gefunkt und Connor überrascht Greta damit das er sie zu seiner Ranch nach Montana einlädt. Als Schauspieler muss er ab und zu mal Los Angeles, jedoch ist er dort ein ganz anderer Mann... Greta erzählt ihre Geschichte über die Liebe zu Connor. Von dem ersten Augenblick bis zu dem Zeitpunkt, wo sie zum ihm zieht. Durch die Reise blicken wir zurück von diesem ersten Kennenlernen, dem ersten Kuss. So erfahren wir genau das was wir wissen müssen. Das Gefühlschaos, die Leidenschaft und vieles mehr. Natürlich lernt man so auch die Charaktere näher kennen. Obwohl bei Connor es nicht so der Fall ist. Aber vielleicht dann, wenn wir auf seiner Ranch sind. Dann geht sind wir auf den gleichen Stand und lernen Connor auf seiner Ranch kennen. Wie die beiden sich dort ein Leben aufbauen. Dann kommt die Wendung als wir die beiden nach Los Angeles begleiten. Schon früher in der Geschichte hat man den Unterschied zwischen den beiden gespürt aber hier ist es noch größer. Man leidet mit Greta und spürt ihren Schmerz. Allerdings sorgt dann einiges dafür das die Geschichte an Fahrt auf nimmt und eine Wendung erfolgt, die ich nicht habe kommen sehen. Man hat es ahnen können. Eine wunderbare Geschichte über die Liebe und Vertrauen. Die Geschichte war einfach schön und wunderbar zu lesen.

schöne Geschichte

Bewertung aus Bamberg am 13.07.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Gretas Leben wird nach der Zufallsbekanntschaft mit Connor O'Bannion auf den Kopf gestellt. Denn als sie sich zum ihm gesetzt hatte, wusste sie nicht wer er war. Jetzt darf sie ihm zur einer VIP-Party begleiten und hat eine heiße Nacht mit ihm. Zwischen ihnen hat es gefunkt und Connor überrascht Greta damit das er sie zu seiner Ranch nach Montana einlädt. Als Schauspieler muss er ab und zu mal Los Angeles, jedoch ist er dort ein ganz anderer Mann... Greta erzählt ihre Geschichte über die Liebe zu Connor. Von dem ersten Augenblick bis zu dem Zeitpunkt, wo sie zum ihm zieht. Durch die Reise blicken wir zurück von diesem ersten Kennenlernen, dem ersten Kuss. So erfahren wir genau das was wir wissen müssen. Das Gefühlschaos, die Leidenschaft und vieles mehr. Natürlich lernt man so auch die Charaktere näher kennen. Obwohl bei Connor es nicht so der Fall ist. Aber vielleicht dann, wenn wir auf seiner Ranch sind. Dann geht sind wir auf den gleichen Stand und lernen Connor auf seiner Ranch kennen. Wie die beiden sich dort ein Leben aufbauen. Dann kommt die Wendung als wir die beiden nach Los Angeles begleiten. Schon früher in der Geschichte hat man den Unterschied zwischen den beiden gespürt aber hier ist es noch größer. Man leidet mit Greta und spürt ihren Schmerz. Allerdings sorgt dann einiges dafür das die Geschichte an Fahrt auf nimmt und eine Wendung erfolgt, die ich nicht habe kommen sehen. Man hat es ahnen können. Eine wunderbare Geschichte über die Liebe und Vertrauen. Die Geschichte war einfach schön und wunderbar zu lesen.

Greta und Connor

Lexi am 08.07.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Aufmerksam wurde ich auf das Buch durch die Social Media. Das Cover sowie der Klappentext gaben mich angezogen. Der Schreibstil ist flüssig und leicht zu lesen. Die Geschichte ist spannend und abwechslungsreich gestaltet. Man lernt das Leben der Schönen und Reichen, aber auch der „normalen“ Bürger kennen. Die Protagonisten werden sehr authentisch beschrieben und gerade Connor wurde mir sehr sympathisch. Er war nicht der eingebildete Star, nein für mich war er ein bodenständige, sexy Kerl. Bei Greta habe ich mir Schwert getan, irgendwie bin ich mit ihr nicht warm geworden. Ihre ganze Art und Denkensweise war mir nicht ganz so sympathisch. Die Gefühle und Emotionen in dieser Geschichte werden sehr bildlich beschrieben, so dass man sich leicht in die Story hineinversetzen kann und mit den Protagonisten mitfühlen konnte. Die prickelnden und sinnlichen Szenen regen das Kopfkino an und man kann einfach mal abtauchen und schöne Lesestunden genießen. Fazit Eine schöne, romantische und sexy Geschichte um einfach mal die Seele baumeln zu lassen. Danke an Netgally, die mir das Buch zur Verfügung gestellt haben.

Greta und Connor

Lexi am 08.07.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Aufmerksam wurde ich auf das Buch durch die Social Media. Das Cover sowie der Klappentext gaben mich angezogen. Der Schreibstil ist flüssig und leicht zu lesen. Die Geschichte ist spannend und abwechslungsreich gestaltet. Man lernt das Leben der Schönen und Reichen, aber auch der „normalen“ Bürger kennen. Die Protagonisten werden sehr authentisch beschrieben und gerade Connor wurde mir sehr sympathisch. Er war nicht der eingebildete Star, nein für mich war er ein bodenständige, sexy Kerl. Bei Greta habe ich mir Schwert getan, irgendwie bin ich mit ihr nicht warm geworden. Ihre ganze Art und Denkensweise war mir nicht ganz so sympathisch. Die Gefühle und Emotionen in dieser Geschichte werden sehr bildlich beschrieben, so dass man sich leicht in die Story hineinversetzen kann und mit den Protagonisten mitfühlen konnte. Die prickelnden und sinnlichen Szenen regen das Kopfkino an und man kann einfach mal abtauchen und schöne Lesestunden genießen. Fazit Eine schöne, romantische und sexy Geschichte um einfach mal die Seele baumeln zu lassen. Danke an Netgally, die mir das Buch zur Verfügung gestellt haben.

Unsere Kund*innen meinen

Touched: Süchtig nach dir

von Lea Mayance

4.2

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Touched: Süchtig nach dir