Diamond Empire - Forbidden Royals
Band 3

Diamond Empire - Forbidden Royals

eBook

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Diamond Empire - Forbidden Royals

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,90 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

36335

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

26.02.2021

Verlag

LYX.digital

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

36335

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

26.02.2021

Verlag

LYX.digital

Seitenzahl

477 (Printausgabe)

Dateigröße

1159 KB

Auflage

1. Auflage 2021

Originaltitel

Sordid Empire

Übersetzt von

Anika Kluever

Sprache

Deutsch

EAN

9783736313668

Weitere Bände von Forbidden Royals

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

47 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein gelungener Abschluss der Reihe

Melanie Haslinger aus St.Michael i.Obersteiermark am 02.06.2021

Bewertungsnummer: 1467368

Bewertet: eBook (ePUB)

Vielen Dank an LYX und NetGalley für dieses Exemplar es hat meine Meinung nicht beeinflusst. Das Cover schaut wieder gut aus und passt zu den Vorgängerbände sehr gut dazu. Mein Fazit: Der Schreibstil ist sehr gut und das Buch lässt sich leicht und flüssig lesen. Die Geschichte wird nur aus der Sicht von Emilia erzählt - das ist nicht so wirklich meins - ich habe die Sicht von Carter sehr vermisst. Hin und wieder hätte ich schon gerne gewusst wie er sich dabei fühlt bzw. was er so denkt. Ihr solltet unbedingt die Vorbände gelesen haben, weil die Bücher immer direkt an den nächsten Band anschließen. Und dieser Band hatte es wirklich in Sich - mit diesem Ausgang hätte ich so jetzt nicht gerechnet. Außerdem habe ich auch etwas vermisst (aber das will ich jetzt nicht sagen, weil es sonst gespoilert wäre), aber ihr findet es bestimmt selbst heraus. Die Charaktere fand ich wieder großartig gemacht - auch die Liebe zwischen Carter und Emilia hat man voll gespürt - nur schade das sie nicht zusammen sein konnten. Chloe hat mich in diesem Band richtig überrascht ihre Wandlung war sehr gut gemacht. Von Alden war ich auch sehr überrascht wer hätte gedacht das er zu so etwas fähig gewesen wäre. Die Stiefmutter hat mich nicht überrascht so etwas in der Art habe ich mir schon gedacht. Galizia und Riggs diese beiden sind auch wirklich toll gewesen - ich fand die Erwähnung im Epilog auch super. Nur ihren besten Freund habe ich vermisst von ihm hat man überhaupt nichts mehr mitbekommen - außer das am Anfang war als Abschied zu sehen. Alles in allem fand ich diesen Band wirklich gut gemacht. Emilia hat hier nochmals eine sehr starke Wandlung durchgenommen obwohl ihr sehr viel genommen wurde, aber sie ist daran gewachsen und hat stärke bewiesen. Ich bin schon neugierig was die Autorin als nächstes plant. Zur Geschichte: Nochmals zur Erinnerung: Ihr solltet unbedingt die Vorgänger gelesen haben. Emilia bläst seit dem Rauswurf von Carter, Chloe und ihren Beratern Trübsal. Sie kann nicht mehr schlafen und wandelt daher in der Nacht durch die Schlossmauern. Galizia kann das nicht mehr mit ansehen und holt daher ihren besten Freund in Schloss. Sie ist wirklich sehr glücklich darüber, aber das Gespräch geht anders aus als gedacht. Auch ihre neue Beraterin überfällt sie mit so vielen Einladungen, aber eine sticht ihr besonders ins Auge - der Geburtstag von Alden. Diese nimmt sie sehr gerne an und dabei weiß sie gar nicht was sie damit ins Rollen gebracht hat - den als sie die Feier verlässt steht plötzlich Carter bei ihrem Auto....... Und den Rest entdeckt ihr jetzt am besten selbst. Hier seht ihr wie sich Emilia als Königin macht und was mit Carter und Chloe noch passiert.
Melden

Ein gelungener Abschluss der Reihe

Melanie Haslinger aus St.Michael i.Obersteiermark am 02.06.2021
Bewertungsnummer: 1467368
Bewertet: eBook (ePUB)

Vielen Dank an LYX und NetGalley für dieses Exemplar es hat meine Meinung nicht beeinflusst. Das Cover schaut wieder gut aus und passt zu den Vorgängerbände sehr gut dazu. Mein Fazit: Der Schreibstil ist sehr gut und das Buch lässt sich leicht und flüssig lesen. Die Geschichte wird nur aus der Sicht von Emilia erzählt - das ist nicht so wirklich meins - ich habe die Sicht von Carter sehr vermisst. Hin und wieder hätte ich schon gerne gewusst wie er sich dabei fühlt bzw. was er so denkt. Ihr solltet unbedingt die Vorbände gelesen haben, weil die Bücher immer direkt an den nächsten Band anschließen. Und dieser Band hatte es wirklich in Sich - mit diesem Ausgang hätte ich so jetzt nicht gerechnet. Außerdem habe ich auch etwas vermisst (aber das will ich jetzt nicht sagen, weil es sonst gespoilert wäre), aber ihr findet es bestimmt selbst heraus. Die Charaktere fand ich wieder großartig gemacht - auch die Liebe zwischen Carter und Emilia hat man voll gespürt - nur schade das sie nicht zusammen sein konnten. Chloe hat mich in diesem Band richtig überrascht ihre Wandlung war sehr gut gemacht. Von Alden war ich auch sehr überrascht wer hätte gedacht das er zu so etwas fähig gewesen wäre. Die Stiefmutter hat mich nicht überrascht so etwas in der Art habe ich mir schon gedacht. Galizia und Riggs diese beiden sind auch wirklich toll gewesen - ich fand die Erwähnung im Epilog auch super. Nur ihren besten Freund habe ich vermisst von ihm hat man überhaupt nichts mehr mitbekommen - außer das am Anfang war als Abschied zu sehen. Alles in allem fand ich diesen Band wirklich gut gemacht. Emilia hat hier nochmals eine sehr starke Wandlung durchgenommen obwohl ihr sehr viel genommen wurde, aber sie ist daran gewachsen und hat stärke bewiesen. Ich bin schon neugierig was die Autorin als nächstes plant. Zur Geschichte: Nochmals zur Erinnerung: Ihr solltet unbedingt die Vorgänger gelesen haben. Emilia bläst seit dem Rauswurf von Carter, Chloe und ihren Beratern Trübsal. Sie kann nicht mehr schlafen und wandelt daher in der Nacht durch die Schlossmauern. Galizia kann das nicht mehr mit ansehen und holt daher ihren besten Freund in Schloss. Sie ist wirklich sehr glücklich darüber, aber das Gespräch geht anders aus als gedacht. Auch ihre neue Beraterin überfällt sie mit so vielen Einladungen, aber eine sticht ihr besonders ins Auge - der Geburtstag von Alden. Diese nimmt sie sehr gerne an und dabei weiß sie gar nicht was sie damit ins Rollen gebracht hat - den als sie die Feier verlässt steht plötzlich Carter bei ihrem Auto....... Und den Rest entdeckt ihr jetzt am besten selbst. Hier seht ihr wie sich Emilia als Königin macht und was mit Carter und Chloe noch passiert.

Melden

WIRD SICH EMILIA FÜR IHR VOLK AUFGEBEN MÜSSEN?

Karoline aus Schweinfurt am 02.06.2021

Bewertungsnummer: 1472424

Bewertet: eBook (ePUB)

Emilia lebt ein Leben als Königin, dass sie sich niemals wünschen würde. Sie muss all ihre Hoffnungen und Wünsche ignorieren, da das Volk höchste Priorität. Sie lebt für das Volk und will für diese ein besseres Leben. Auch wenn es bedeutet, dass sie ein Leben mit Carter vergessen kann. Endlich wissen beide was sie fühlen und trotzdem kann Emilia keine Beziehung zulassen, da dass das Volk spalten würde. Da es Miteinander so schwer ist, beschließt Carter aus Carleon zu verschwinden. Aber auch der Abstand lässt Emilia nicht besser fühlen. Stattdessen bricht jeden Tag ein Stück von ihr. Aber das Volk geht vor, denn was ist eine Person im Vergleich zu Vielen. Da das Volk nach jeder Menge schlechter Nachrichten etwas Hoffnung und Ablenkung braucht, beschließt sie schließlich jemand anderes zu heiraten, den das Volk akzeptieren würde... Das Cover und der Titel gefallen mir sehr gut. Sie passen auch zu den anderen Büchern dieser Reihe. Das Buch ist aus Emilia‘s Sichtweise geschrieben und dadurch erhält man einen guten Einblick in ihre Gefühle und Lage. Alles in einem ein tolles Finale. Ich hätte mir nur gewünscht, mehr von Carter zu lesen, da ich ihre Beziehung miteinander sehr mag. Dafür finde ich ihren Charakter als Königin ganz toll. Ich könnte noch viel mehr von Emilia und Carter lesen.
Melden

WIRD SICH EMILIA FÜR IHR VOLK AUFGEBEN MÜSSEN?

Karoline aus Schweinfurt am 02.06.2021
Bewertungsnummer: 1472424
Bewertet: eBook (ePUB)

Emilia lebt ein Leben als Königin, dass sie sich niemals wünschen würde. Sie muss all ihre Hoffnungen und Wünsche ignorieren, da das Volk höchste Priorität. Sie lebt für das Volk und will für diese ein besseres Leben. Auch wenn es bedeutet, dass sie ein Leben mit Carter vergessen kann. Endlich wissen beide was sie fühlen und trotzdem kann Emilia keine Beziehung zulassen, da dass das Volk spalten würde. Da es Miteinander so schwer ist, beschließt Carter aus Carleon zu verschwinden. Aber auch der Abstand lässt Emilia nicht besser fühlen. Stattdessen bricht jeden Tag ein Stück von ihr. Aber das Volk geht vor, denn was ist eine Person im Vergleich zu Vielen. Da das Volk nach jeder Menge schlechter Nachrichten etwas Hoffnung und Ablenkung braucht, beschließt sie schließlich jemand anderes zu heiraten, den das Volk akzeptieren würde... Das Cover und der Titel gefallen mir sehr gut. Sie passen auch zu den anderen Büchern dieser Reihe. Das Buch ist aus Emilia‘s Sichtweise geschrieben und dadurch erhält man einen guten Einblick in ihre Gefühle und Lage. Alles in einem ein tolles Finale. Ich hätte mir nur gewünscht, mehr von Carter zu lesen, da ich ihre Beziehung miteinander sehr mag. Dafür finde ich ihren Charakter als Königin ganz toll. Ich könnte noch viel mehr von Emilia und Carter lesen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Diamond Empire - Forbidden Royals

von Julie Johnson

4.5

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Ein Buchhändler/-in

Ein Buchhändler/-in

Thalia Zentrale

Zum Portrait

3/5

"Himmelblau kracht auf Smaragdgrün"

Bewertet: eBook (ePUB)

Leider ein ziemlich voraussehbares Ende, aber trotzdem wieder schön geschrieben. Ich liebe Chloe und finde sie total toll, sie macht eine schöne Entwicklung durch - genau wie Emilia in Bezug auf ihr Königreich. Die Trennungen, die echt immer wieder widerholt werden, nerven ziemlich.
3/5

"Himmelblau kracht auf Smaragdgrün"

Bewertet: eBook (ePUB)

Leider ein ziemlich voraussehbares Ende, aber trotzdem wieder schön geschrieben. Ich liebe Chloe und finde sie total toll, sie macht eine schöne Entwicklung durch - genau wie Emilia in Bezug auf ihr Königreich. Die Trennungen, die echt immer wieder widerholt werden, nerven ziemlich.

Ein Buchhändler/-in
  • Ein Buchhändler/-in
  • Buchhändler/-in
Profilbild von N. Zieger

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

N. Zieger

Thalia Leipzig – Grimmaische Straße

Zum Portrait

5/5

Wird sie der Verantwortung gerechet?

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nach allem was passiert ist steckt Emilia in einem großen tiefen Loch fest. Kann sie es alleine herausschaffen oder kann sie doch anderen Menschen vertrauen? Für mich war der Abschlussband ein aufregendes Auf und Ab völlig verschiedener Emotionen. Und vorallem das Ende hat einem alles abverlangt. Für mich kam der Schluss vielleicht ein bisschen schnell und ein paar Seiten mehr, hätten es am Ende doch sein dürfen (wenn ihr das Ende kennt, wisst ihr was gemeint ist). Aber trotz allem ist das ein wundscherschöner, emotionaler und gelungener Roman, der zeigt wie sehr man an einer Herausforderung wachsen kann. Ich liebe diese Reihe.
5/5

Wird sie der Verantwortung gerechet?

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nach allem was passiert ist steckt Emilia in einem großen tiefen Loch fest. Kann sie es alleine herausschaffen oder kann sie doch anderen Menschen vertrauen? Für mich war der Abschlussband ein aufregendes Auf und Ab völlig verschiedener Emotionen. Und vorallem das Ende hat einem alles abverlangt. Für mich kam der Schluss vielleicht ein bisschen schnell und ein paar Seiten mehr, hätten es am Ende doch sein dürfen (wenn ihr das Ende kennt, wisst ihr was gemeint ist). Aber trotz allem ist das ein wundscherschöner, emotionaler und gelungener Roman, der zeigt wie sehr man an einer Herausforderung wachsen kann. Ich liebe diese Reihe.

N. Zieger
  • N. Zieger
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Diamond Empire - Forbidden Royals

von Julie Johnson

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Diamond Empire - Forbidden Royals