• Das Geheimnis von Rungholt - Lilly und Nikolas in Eiderstedt (Mit Dithmarschen, Hooge und Pellworm)
  • Das Geheimnis von Rungholt - Lilly und Nikolas in Eiderstedt (Mit Dithmarschen, Hooge und Pellworm)

Inhaltsverzeichnis

1. Eine Fahrt ins Blaue
2. Meeresluft und Deiche in Büsum
3. Gut Kraut!
4. Abenteuer in Sankt Peter-Ording
5. Endlich baden!
6. Zu Fuß in die Vergangenheit
7. Gespensterspuk und Rutschenspaß
8. Bei den Holländern
9. Bootsfahrt und Bonbons
10. Ein geheimnisvoller Fluss
11. Watt ohne Watt
12. Die graubunte Stadt am Meer
13. Zu Besuch bei den Rungholtern
14. Land unter auf Hooge
15. Meereswelten in der Hafenstadt
16. Würmer, Schnecken, Meersalat
17. Auf den Resten von Alt-Nordstrand
18. Nicht nur Rungholt!
19. Viele Schafe und ein Leuchtturm
20. Das Geheimnis von Rungholt
21. Seehunde und ein Wal zum Abschied

Das Geheimnis von Rungholt - Lilly und Nikolas in Eiderstedt (Mit Dithmarschen, Hooge und Pellworm)

Kinderkrimi, Ferienabenteuer rund um Eiderstedt, Dithmarschen, Hooge und Pellworm

Buch (Gebundene Ausgabe)

15,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

7 - 11 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

15.07.2020

Illustrator

Claudia Gabriele Meinicke

Verlag

Kinderbuchverlag Biber & Butzemann

Seitenzahl

128

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

7 - 11 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

15.07.2020

Illustrator

Claudia Gabriele Meinicke

Verlag

Kinderbuchverlag Biber & Butzemann

Seitenzahl

128

Maße (L/B/H)

22,1/15,6/1,9 cm

Gewicht

442 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-95916-061-2

Weitere Bände von Lilly und Nikolas

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

7 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Eine spannende Reise auf den Spuren von Rungholt

Bewertung aus Arnstorf am 13.01.2022

Bewertungsnummer: 1637989

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mit "Das Geheimnis von Rungholt" hat Nicole Grom eine Geschichte geschrieben, die Mädchen und Jungen ab ca. 7 Jahren sowie auch Erwachsene gleichermaßen begeistern wird. Das Hardcover-Buch ist sehr hochwertig hergestellt, hat griffige feste Seiten und ein Lesebändchen. Viele stimmungsvolle, sehr schöne Illustrationen von Claudia Gabriele Meinicke lockern die Seiten auf und zeigen viele wichtige Komponenten und Szenen der Geschichte sowie eine Übersichtskarte der bereisten Region sehr anschaulich. Die Geschichte beginnt schon sehr spannend, indem Lilly und Nikolas eine Dokumentation im Fernsehen ansehen von Rungholt, das im Jahr 1362 von einer schlimmen Sturmflut getroffen wurde. Am Tag darauf starten sie mit ihren Eltern in den Urlaub, um genau diese Region zu erkunden. Die Eltern halten sehr viel Wissen für die Kinder bereit und auch die gewählten, abwechslungsreichen Ausflugsziele tragen dazu bei, dass sie in den folgenden Tagen eine Menge über das frühere Rungholt sowie die Themen Wattenmeer, Sturmflut, Katastrophenschutz und dessen Auswirkungen auf die Natur erfahren. Meine Tochter und ich sind sehr gerne gedanklich mit der Familie an die Nordsee gereist und konnten uns sehr gut in die Geschichte hinein versetzen. Wir haben mit ihnen Orte am Festland kennen gelernt, sind aber auch mit ihnen auf die Insel Pellworm und die Hallig Hooge gereist. Bei Wattwanderung konnten wir mit ihnen alte Überreste von Rungholt aufspüren, ebenso wie Tiere und Pflanzen im Watt kennen lernen. Es gab an verschiedensten Orten sehr viel zu entdecken, erleben und lernen. Man würde diese Orte im Anschluss am Liebsten selbst besuchen wollen! Der Schreibstil, die Schriftgröße und die Kapitellänge sind sehr angenehm. Der Leser erhält auf sehr altersgerechte Weise viele sehr gut recherchierte, interessante und lehrreiche Informationen über diese wunderschöne Gegend, so dass dieses Buch auch als Reiseführer sehr gute Dienste erweisen wird. Ich vergebe dafür sehr gerne fünf glänzende Sterne und meine Kaufempfehlung!
Melden

Eine spannende Reise auf den Spuren von Rungholt

Bewertung aus Arnstorf am 13.01.2022
Bewertungsnummer: 1637989
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mit "Das Geheimnis von Rungholt" hat Nicole Grom eine Geschichte geschrieben, die Mädchen und Jungen ab ca. 7 Jahren sowie auch Erwachsene gleichermaßen begeistern wird. Das Hardcover-Buch ist sehr hochwertig hergestellt, hat griffige feste Seiten und ein Lesebändchen. Viele stimmungsvolle, sehr schöne Illustrationen von Claudia Gabriele Meinicke lockern die Seiten auf und zeigen viele wichtige Komponenten und Szenen der Geschichte sowie eine Übersichtskarte der bereisten Region sehr anschaulich. Die Geschichte beginnt schon sehr spannend, indem Lilly und Nikolas eine Dokumentation im Fernsehen ansehen von Rungholt, das im Jahr 1362 von einer schlimmen Sturmflut getroffen wurde. Am Tag darauf starten sie mit ihren Eltern in den Urlaub, um genau diese Region zu erkunden. Die Eltern halten sehr viel Wissen für die Kinder bereit und auch die gewählten, abwechslungsreichen Ausflugsziele tragen dazu bei, dass sie in den folgenden Tagen eine Menge über das frühere Rungholt sowie die Themen Wattenmeer, Sturmflut, Katastrophenschutz und dessen Auswirkungen auf die Natur erfahren. Meine Tochter und ich sind sehr gerne gedanklich mit der Familie an die Nordsee gereist und konnten uns sehr gut in die Geschichte hinein versetzen. Wir haben mit ihnen Orte am Festland kennen gelernt, sind aber auch mit ihnen auf die Insel Pellworm und die Hallig Hooge gereist. Bei Wattwanderung konnten wir mit ihnen alte Überreste von Rungholt aufspüren, ebenso wie Tiere und Pflanzen im Watt kennen lernen. Es gab an verschiedensten Orten sehr viel zu entdecken, erleben und lernen. Man würde diese Orte im Anschluss am Liebsten selbst besuchen wollen! Der Schreibstil, die Schriftgröße und die Kapitellänge sind sehr angenehm. Der Leser erhält auf sehr altersgerechte Weise viele sehr gut recherchierte, interessante und lehrreiche Informationen über diese wunderschöne Gegend, so dass dieses Buch auch als Reiseführer sehr gute Dienste erweisen wird. Ich vergebe dafür sehr gerne fünf glänzende Sterne und meine Kaufempfehlung!

Melden

Robben und Sturmflut

Bewertung aus Berlin am 20.12.2021

Bewertungsnummer: 1626479

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

„Das Geheimnis von Rungholt- Lilly und Nikolas in Eiderstedt“ von Nicole Grom mit Illustrationen von Claudia Gabriele Meinicke Wir haben uns wieder mit Lilly und Nikolas auf ein neues Abenteuer begeben. Dieses Mal ging es an die Nordsee, nach Sankt-Peter Ording. Begleitet wurde dieser Reisebericht von der Geschichte um das versunkene Rungholt. Dieses viel 1362 einer Sturmflut zum Opfer. Während Lilly und Nikolas mit ihren Eltern die Nordseeküste erkunden, zieht sich die Geschichte Rungholts wie ein roter Faden durch das Buch. Die Geschichte der Sturmfluten werden an vielen Stellen präsent. Besonders gut gefiel mir auch, dass Theodor Storm mit seinen Gedichten und Texten, immer wieder auftauchte. Auch örtlich kommt die Familie wieder weit herum. Besichtigt werden u.a. Büsum, Friedrichstadt, Pellworm, Hallig Hooge, Husum und Friedrichskoog von den Vieren. Neben ganz viel wirklich gut recherchiertem Hintergrundwissen kann man sich mit der Familie auch auf eine Wattwanderung und auf mehrere Stadtspaziergänge begeben. Hatte ich früher diese Reihe mit Nikolas und Lilly immer nur auf unseren Reisen dabei, so haben wir die Bücher nun auch zwischen den Urlauben für zu Hause entdeckt. Die Geschichten sind spannend und fördern das Fernweh und wir lernen jedes Mal eine ganze Menge. Auch die wunderschönen Illustrationen haben es uns angetan. Sie machen die Geschichte unglaublich lebendig und komplettieren das Lesevergnügen. Meine Kinder und ich konnten auch für diesen Band der Reihe aus vollen Herzen 5 von 5 Sternen vergeben.
Melden

Robben und Sturmflut

Bewertung aus Berlin am 20.12.2021
Bewertungsnummer: 1626479
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

„Das Geheimnis von Rungholt- Lilly und Nikolas in Eiderstedt“ von Nicole Grom mit Illustrationen von Claudia Gabriele Meinicke Wir haben uns wieder mit Lilly und Nikolas auf ein neues Abenteuer begeben. Dieses Mal ging es an die Nordsee, nach Sankt-Peter Ording. Begleitet wurde dieser Reisebericht von der Geschichte um das versunkene Rungholt. Dieses viel 1362 einer Sturmflut zum Opfer. Während Lilly und Nikolas mit ihren Eltern die Nordseeküste erkunden, zieht sich die Geschichte Rungholts wie ein roter Faden durch das Buch. Die Geschichte der Sturmfluten werden an vielen Stellen präsent. Besonders gut gefiel mir auch, dass Theodor Storm mit seinen Gedichten und Texten, immer wieder auftauchte. Auch örtlich kommt die Familie wieder weit herum. Besichtigt werden u.a. Büsum, Friedrichstadt, Pellworm, Hallig Hooge, Husum und Friedrichskoog von den Vieren. Neben ganz viel wirklich gut recherchiertem Hintergrundwissen kann man sich mit der Familie auch auf eine Wattwanderung und auf mehrere Stadtspaziergänge begeben. Hatte ich früher diese Reihe mit Nikolas und Lilly immer nur auf unseren Reisen dabei, so haben wir die Bücher nun auch zwischen den Urlauben für zu Hause entdeckt. Die Geschichten sind spannend und fördern das Fernweh und wir lernen jedes Mal eine ganze Menge. Auch die wunderschönen Illustrationen haben es uns angetan. Sie machen die Geschichte unglaublich lebendig und komplettieren das Lesevergnügen. Meine Kinder und ich konnten auch für diesen Band der Reihe aus vollen Herzen 5 von 5 Sternen vergeben.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Das Geheimnis von Rungholt - Lilly und Nikolas in Eiderstedt (Mit Dithmarschen, Hooge und Pellworm)

von Nicole Grom

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das Geheimnis von Rungholt - Lilly und Nikolas in Eiderstedt (Mit Dithmarschen, Hooge und Pellworm)
  • Das Geheimnis von Rungholt - Lilly und Nikolas in Eiderstedt (Mit Dithmarschen, Hooge und Pellworm)
  • 1. Eine Fahrt ins Blaue
    2. Meeresluft und Deiche in Büsum
    3. Gut Kraut!
    4. Abenteuer in Sankt Peter-Ording
    5. Endlich baden!
    6. Zu Fuß in die Vergangenheit
    7. Gespensterspuk und Rutschenspaß
    8. Bei den Holländern
    9. Bootsfahrt und Bonbons
    10. Ein geheimnisvoller Fluss
    11. Watt ohne Watt
    12. Die graubunte Stadt am Meer
    13. Zu Besuch bei den Rungholtern
    14. Land unter auf Hooge
    15. Meereswelten in der Hafenstadt
    16. Würmer, Schnecken, Meersalat
    17. Auf den Resten von Alt-Nordstrand
    18. Nicht nur Rungholt!
    19. Viele Schafe und ein Leuchtturm
    20. Das Geheimnis von Rungholt
    21. Seehunde und ein Wal zum Abschied