• Try & Trust
  • Try & Trust
  • Try & Trust
  • Try & Trust
  • Try & Trust
  • Try & Trust
Die Soho-Love-Reihe Band 2

Try & Trust

Roman

12,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung


Matilda & Anthony: In ihrem Leben ist die Liebe ein unbeschriebenes Blatt. Bis er die Konturen ihres Herzens zeichnet ...

Matilda hat das Drama um die Liebe satt. Die Psychologie-Studentin ist sich sicher, dass man keinem Mann trauen kann. Davon versucht sie auch ihre Mitbewohnerin Briony zu überzeugen, die sich in den gut aussehenden Künstler Anthony verliebt hat. Denn Matilda durchschaut sofort, dass er mit ihrer besten Freundin spielt. Um Briony noch größeren Herzschmerz zu ersparen, geht sie einen gefährlichen Deal mit Anthony ein: Wenn er endlich aufhört, Briony falsche Hoffnungen zu machen, lässt Matilda sich von ihm malen – und zwar nackt. Doch mit jedem Pinselstrich erinnert er sie nicht nur an ihren längst begrabenen Traum, sondern auch an den Menschen, der sie früher war. Und plötzlich beginnt ihre Fassade zu bröckeln …

Aufwendig ausgestattet und hochwertig veredelt: Die Soho-Love-Reihe zieht alle Blicke auf sich!

Details

  • Verkaufsrang

    7621

  • Einband

    Taschenbuch

  • Altersempfehlung

    14 - 17 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    10.05.2021

  • Verlag Penguin

Beschreibung

Details

  • Verkaufsrang

    7621

  • Einband

    Taschenbuch

  • Altersempfehlung

    14 - 17 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    10.05.2021

  • Verlag Penguin
  • Seitenzahl

    464

  • Maße (L/B/H)

    21,6/13,6/4 cm

  • Gewicht

    542 g

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-328-10621-0

Weitere Bände von Die Soho-Love-Reihe

  • Fly & Forget
    Fly & Forget Nena Tramountani
    Band 1

    Fly & Forget

    von Nena Tramountani

    Buch

    12,00 €

    (117)
  • Try & Trust
    Try & Trust Nena Tramountani
    Band 2

    Try & Trust

    von Nena Tramountani

    Buch

    12,00 €

    (70)
  • Play & Pretend
    Play & Pretend Nena Tramountani
    Band 3

    Play & Pretend

    von Nena Tramountani

    Buch

    12,00 €

    (70)

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

70 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

nicht so fesselnd & berührend wie Band 1, dennoch empfehlenswert

julzpaperheart am 01.01.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Try & Trust" ist der zweite Band der Soho-Love-Reihe und erzählt die Geschichte von Matilda und Anthony. Beide Charaktere wurden bereits in Band 1 in die Geschichte eingeführt. Die Psychologie-Studentin Mathilda hat mir im ersten Teil, aufgrund ihrer charmanten, witzigen und ein wenig aufdringlichen Art, wirklich gut gefallen und so war ich sehr gespannt auf ihre Geschichte. Auch der Künstler Anthony hat bereits in Band 1 mein Interesse geweckt. Die Geschichte knüpft gleich an das Ende des ersten Bandes an, was mir sehr gefallen hat, denn dadurch war ich sofort wieder in der Geschichte drin, obwohl es hier um andere Charaktere ging. Der Schreibstil ist flüssig, gut verständlich und hat mir gut gefallen. Was den Handlungsverlauf angeht, so hat mir der Anfang sehr gut gefallen. Es war spannend und hat mich neugierig gemacht. Ab der Mitte jedoch verlor ich jegliches Interesse. Die Geschichte fing an sich in die Länge zu ziehen und es kam zu Wiederholungen. Dadurch fiel es mir schwer am Ball zu bleiben und weiterzulesen. Mathilda empfand ich in diesem Buch als anstrengend und nervig. Ihre Art hat mir überhaupt nicht mehr gefallen, denn viele ihre Handlungen waren nur noch impulsiv, naiv, ein wenig kindisch und für mich absolut nicht nachvollziehbar. Ihre Hintergrundgeschichte war zwar interessant, hätte aber etwas mehr Tiefe gebraucht. Anthony hingegen hat mir umso besser gefallen. Seine Gefühle wurden etwas authentischer und für den Leser zugänglicher dargestellt. Seine Entwicklung war etwas holprig und ich hätte mir gewünscht, dass er nicht mehr sein Leben nach seinem Stolz ausrichtet und sich öfter mal seinen Freunden anvertraut und sich helfen lässt. Stolz ist so eine nervige Eigenschaft und macht einen Menschen oft unsympathisch. Die Gefühle zwischen den beiden Protagonisten kamen meiner Meinung nach nicht so gut rüber, wie in Band 1. Leider war ich emotional nicht so gefesselt und berührt wie beim Vorgänger und hätte mir an vielen Stellen mehr Tiefe gewünscht. Ich fand es schön, dass die Kunst beide Charaktere so schön miteinander verbunden hat. Es war mein erstes Buch, das solch ein Thema aufgegriffen hat. Insgesamt kann ich es dennoch weiterempfehlen, da die Charaktere interessante Hintergrundgeschichten haben und mir das Setting ganz gut gefallen hat. Meiner Meinung nach war Band 1 aber um Längen besser.

nicht so fesselnd & berührend wie Band 1, dennoch empfehlenswert

julzpaperheart am 01.01.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Try & Trust" ist der zweite Band der Soho-Love-Reihe und erzählt die Geschichte von Matilda und Anthony. Beide Charaktere wurden bereits in Band 1 in die Geschichte eingeführt. Die Psychologie-Studentin Mathilda hat mir im ersten Teil, aufgrund ihrer charmanten, witzigen und ein wenig aufdringlichen Art, wirklich gut gefallen und so war ich sehr gespannt auf ihre Geschichte. Auch der Künstler Anthony hat bereits in Band 1 mein Interesse geweckt. Die Geschichte knüpft gleich an das Ende des ersten Bandes an, was mir sehr gefallen hat, denn dadurch war ich sofort wieder in der Geschichte drin, obwohl es hier um andere Charaktere ging. Der Schreibstil ist flüssig, gut verständlich und hat mir gut gefallen. Was den Handlungsverlauf angeht, so hat mir der Anfang sehr gut gefallen. Es war spannend und hat mich neugierig gemacht. Ab der Mitte jedoch verlor ich jegliches Interesse. Die Geschichte fing an sich in die Länge zu ziehen und es kam zu Wiederholungen. Dadurch fiel es mir schwer am Ball zu bleiben und weiterzulesen. Mathilda empfand ich in diesem Buch als anstrengend und nervig. Ihre Art hat mir überhaupt nicht mehr gefallen, denn viele ihre Handlungen waren nur noch impulsiv, naiv, ein wenig kindisch und für mich absolut nicht nachvollziehbar. Ihre Hintergrundgeschichte war zwar interessant, hätte aber etwas mehr Tiefe gebraucht. Anthony hingegen hat mir umso besser gefallen. Seine Gefühle wurden etwas authentischer und für den Leser zugänglicher dargestellt. Seine Entwicklung war etwas holprig und ich hätte mir gewünscht, dass er nicht mehr sein Leben nach seinem Stolz ausrichtet und sich öfter mal seinen Freunden anvertraut und sich helfen lässt. Stolz ist so eine nervige Eigenschaft und macht einen Menschen oft unsympathisch. Die Gefühle zwischen den beiden Protagonisten kamen meiner Meinung nach nicht so gut rüber, wie in Band 1. Leider war ich emotional nicht so gefesselt und berührt wie beim Vorgänger und hätte mir an vielen Stellen mehr Tiefe gewünscht. Ich fand es schön, dass die Kunst beide Charaktere so schön miteinander verbunden hat. Es war mein erstes Buch, das solch ein Thema aufgegriffen hat. Insgesamt kann ich es dennoch weiterempfehlen, da die Charaktere interessante Hintergrundgeschichten haben und mir das Setting ganz gut gefallen hat. Meiner Meinung nach war Band 1 aber um Längen besser.

Jahreshighlight

leaaxbeck am 19.12.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch habe ich innerhalb von zwei Tagen beendet. Ich blätterte die letzte Seite um und war fasziniert von der Geschichte um Matilda und Anthony. »Menschen hatten immer nur so viel Macht über uns, wie wir es zuließen.« Dieses Zitat ist ein Grund von vielen, warum ich dieses Buch nicht mehr vergessen werde. "Try & Trust" ist der zweite Band der Soho-Love-Trilogie von Nena Tramountani. Anfangs dachte ich, mich erwartet eine lockere Wohlfühlgeschichte. Völlig unterschätzt. In dem Buch geht es um so so viel mehr! Dabei möchte ich gerne die Worte verwenden, die Nena selbst in ihrer Danksagung gewählt hat. Für mich passen sie eins zu eins zu dem, was ich während des Lesens gefühlt habe: »Try & Trust ist also nicht nur eine Hommage an die Kunst, an die Freundschaft, an die Liebe, an Sex Positivity, an Frauen, die für ihre Bedürfnisse einstehen und an Männer, die das Gegenteil von toxisch maskulin sind, sondern auch eine Hommage an unsere Träume. Lasst uns niemals aufhören, für sie zu kämpfen.« Obwohl ich Matilda in Band 1 doch eher unsympathisch fand, schaffte sie es in "Try & Trust", mich komplett in ihren Bann zu ziehen. Sie entwickelt sich zu einer starken und temperamentvollen jungen Frau, die einen sehr viel Inspiration schenkt. Oft braucht es nämlich einen tieferen Blick hinter die Fassade, um andere Menschen und ihre Verhaltensweisen zu verstehen. Auch Anthony gab mir viel Mut mit auf den Weg. Er bringt seinen Mitmenschen viel Geduld entgegen, kämpft für seine Liebe zur Kunst, für sein Leben, für seine Hoffnung. Durch den flüssigen und ausdrucksstarken, fast schon poetischen Schreibstil der Autorin wirkten sowohl die Haupt- als auch die Nebencharaktere sehr lebendig und authentisch! Ich konnte von der ersten Seite an in die Geschichte eintauchen und vollends mitfühlen. Danke Nena Tramountani, dass Du sie zu Papier gebracht hast!

Jahreshighlight

leaaxbeck am 19.12.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch habe ich innerhalb von zwei Tagen beendet. Ich blätterte die letzte Seite um und war fasziniert von der Geschichte um Matilda und Anthony. »Menschen hatten immer nur so viel Macht über uns, wie wir es zuließen.« Dieses Zitat ist ein Grund von vielen, warum ich dieses Buch nicht mehr vergessen werde. "Try & Trust" ist der zweite Band der Soho-Love-Trilogie von Nena Tramountani. Anfangs dachte ich, mich erwartet eine lockere Wohlfühlgeschichte. Völlig unterschätzt. In dem Buch geht es um so so viel mehr! Dabei möchte ich gerne die Worte verwenden, die Nena selbst in ihrer Danksagung gewählt hat. Für mich passen sie eins zu eins zu dem, was ich während des Lesens gefühlt habe: »Try & Trust ist also nicht nur eine Hommage an die Kunst, an die Freundschaft, an die Liebe, an Sex Positivity, an Frauen, die für ihre Bedürfnisse einstehen und an Männer, die das Gegenteil von toxisch maskulin sind, sondern auch eine Hommage an unsere Träume. Lasst uns niemals aufhören, für sie zu kämpfen.« Obwohl ich Matilda in Band 1 doch eher unsympathisch fand, schaffte sie es in "Try & Trust", mich komplett in ihren Bann zu ziehen. Sie entwickelt sich zu einer starken und temperamentvollen jungen Frau, die einen sehr viel Inspiration schenkt. Oft braucht es nämlich einen tieferen Blick hinter die Fassade, um andere Menschen und ihre Verhaltensweisen zu verstehen. Auch Anthony gab mir viel Mut mit auf den Weg. Er bringt seinen Mitmenschen viel Geduld entgegen, kämpft für seine Liebe zur Kunst, für sein Leben, für seine Hoffnung. Durch den flüssigen und ausdrucksstarken, fast schon poetischen Schreibstil der Autorin wirkten sowohl die Haupt- als auch die Nebencharaktere sehr lebendig und authentisch! Ich konnte von der ersten Seite an in die Geschichte eintauchen und vollends mitfühlen. Danke Nena Tramountani, dass Du sie zu Papier gebracht hast!

Unsere Kund*innen meinen

Try & Trust

von Nena Tramountani

4.4

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Cora Köllner

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Cora Köllner

Thalia Radebeul

Zum Portrait

5/5

Psyschologie-Studentin trifft auf Künstler

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der zweite Teil der "Soho-Love" Reihe gibt den Charakteren unglaublich viel Tiefe, was mich total begeistert hat und einer der Gründe war, warum ich das Buch nicht aus der Hand legen konnte. Matilda, die so taff zu sein scheint und der so oberflächlich wirkende Anthony könnten eigentlich gar nicht verschiedener sein und doch ist ist es genau diese Gegensätzlichkeit, die die beiden näher als geplant zusammen bringt. Definitiv lesenswert und macht Freude auf Teil 3 !
5/5

Psyschologie-Studentin trifft auf Künstler

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der zweite Teil der "Soho-Love" Reihe gibt den Charakteren unglaublich viel Tiefe, was mich total begeistert hat und einer der Gründe war, warum ich das Buch nicht aus der Hand legen konnte. Matilda, die so taff zu sein scheint und der so oberflächlich wirkende Anthony könnten eigentlich gar nicht verschiedener sein und doch ist ist es genau diese Gegensätzlichkeit, die die beiden näher als geplant zusammen bringt. Definitiv lesenswert und macht Freude auf Teil 3 !

Cora Köllner
  • Cora Köllner
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Hannah B.

Hannah B.

Thalia Münster - Münster-Arkaden

Zum Portrait

5/5

Liebe oder Verrat?

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Ich habe jemanden getroffen, der mich daran erinnert hat, was ich aufgegeben habe. Der etwas in mir aufgebrochen hat, obwohl ich wollte, dass es für immer verschlossen bleibt." Matilda schließt einen verhängnisvollen Deal, um ihre beste Freundin vor einer Katastrophe zu retten: Sie lässt sich von dem Kunst-Studenten Anthony Sinclair malen und im Gegenzug lässt er es sein, ihrer besten Freundin Briony falsche Hoffnungen zu machen. Was sie dabei nicht ahnt ist, dass eine noch viel größere Katastrophe in Bewegung gesetzt wird und sie sich nicht gegen ihre Gefühle für Anthony wehren kann, so sehr sie es auch versucht. Wofür entscheidet sie sich: Liebe oder Verrat? Dieses Buch hat mein Herz erobert. So voller Schmerz, Leidenschaft, Sehnsucht, bittersüßer Verzweiflung und ganz großem Mut. Herzensempfehlung!
5/5

Liebe oder Verrat?

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Ich habe jemanden getroffen, der mich daran erinnert hat, was ich aufgegeben habe. Der etwas in mir aufgebrochen hat, obwohl ich wollte, dass es für immer verschlossen bleibt." Matilda schließt einen verhängnisvollen Deal, um ihre beste Freundin vor einer Katastrophe zu retten: Sie lässt sich von dem Kunst-Studenten Anthony Sinclair malen und im Gegenzug lässt er es sein, ihrer besten Freundin Briony falsche Hoffnungen zu machen. Was sie dabei nicht ahnt ist, dass eine noch viel größere Katastrophe in Bewegung gesetzt wird und sie sich nicht gegen ihre Gefühle für Anthony wehren kann, so sehr sie es auch versucht. Wofür entscheidet sie sich: Liebe oder Verrat? Dieses Buch hat mein Herz erobert. So voller Schmerz, Leidenschaft, Sehnsucht, bittersüßer Verzweiflung und ganz großem Mut. Herzensempfehlung!

Hannah B.
  • Hannah B.
  • Buchhändler*in

Unsere Buchhändler*innen meinen

Try & Trust

von Nena Tramountani

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Try & Trust
  • Try & Trust
  • Try & Trust
  • Try & Trust
  • Try & Trust
  • Try & Trust