Das Savoy - Schicksal einer Familie
Die SAVOY-Saga Band 2

Das Savoy - Schicksal einer Familie

Beschreibung

Dunkle Geheimnisse.
London 1936. Violet tritt das Vermächtnis ihres Großvaters an und leitet das Hotel Savoy. Neben ihren nicht enden wollenden Pflichten belastet sie eine große persönliche Schuld. Violet wirft sich vor, ihren Partner John in den Selbstmord getrieben zu haben. Erst die Begegnung mit dem französischen Adeligen Omar de la Durbollière scheint ihr neues Glück zu bringen. Obwohl sie die politischen Veränderungen in Deutschland mit Abscheu beobachtet, folgt sie seiner Einladung zu den Olympischen Sommerspielen. Doch nicht nur auf der Bühne der Weltpolitik, sondern auch im Savoy überschlagen sich Ereignisse, denen Violet sich nicht entziehen kann.
Der zweite Band der großen 30er-Jahre-Saga über das berühmteste Hotel der Welt.

Details

  • Sprecher Regine Lange
  • Spieldauer

    461 Minuten

  • Fassung

    ungekürzt

  • Abo-Fähigkeit

    Ja

  • Medium

    MP3

  • Family Sharing

    Ja

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Weitere Bände von Die SAVOY-Saga

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

10 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Hat mich nicht vom Hocker gerissen war aber interessant.

Sabrina Schneider am 09.03.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Da vor kurzem der 3. Teil dieser Serie veröffentlicht wurde habe ich das Buch vom SuB befreit. Die zahlreichen Figuren sind mir noch ein Begriff und ich bin auch relativ schnell wieder in die die Geschichte eingetaucht. Es spielt im Londoner Savoy im Jahr 1936 das durch seinen Zeitrahmen sehr interessant ist. Auch der Schreib- und Erzählstil ist leicht zu lesen und gut nachvollziehbar. Leider fehlte mir dieses Wärmegefühl beim Lesen das schaffte der Autor nicht zu transportieren. Die schon geschehenen Ereignisse werden nochmal kurz umrissen, das fand ich nicht störend um Quereinsteigern das Verständnis und die Funktionen wichtiger Charaktere zu erläutern. Die Handlung wurde ein bisschen geheimnisvoll gehalten und die Intrige um Violet hatte sogar dramatische Momente. Auch spannende Persönlichkeiten wurden im Plot verwoben. Die Auflösung am Ende schaffte es zu überraschen und war glaubwürdig. Insgesamt hat mich der 2. Teil aber nicht vom Hocker gerissen daher vergebe ich 3 gutgemeinte Sterne fürs Savoy und lese jetzt Teil 3.

Hat mich nicht vom Hocker gerissen war aber interessant.

Sabrina Schneider am 09.03.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Da vor kurzem der 3. Teil dieser Serie veröffentlicht wurde habe ich das Buch vom SuB befreit. Die zahlreichen Figuren sind mir noch ein Begriff und ich bin auch relativ schnell wieder in die die Geschichte eingetaucht. Es spielt im Londoner Savoy im Jahr 1936 das durch seinen Zeitrahmen sehr interessant ist. Auch der Schreib- und Erzählstil ist leicht zu lesen und gut nachvollziehbar. Leider fehlte mir dieses Wärmegefühl beim Lesen das schaffte der Autor nicht zu transportieren. Die schon geschehenen Ereignisse werden nochmal kurz umrissen, das fand ich nicht störend um Quereinsteigern das Verständnis und die Funktionen wichtiger Charaktere zu erläutern. Die Handlung wurde ein bisschen geheimnisvoll gehalten und die Intrige um Violet hatte sogar dramatische Momente. Auch spannende Persönlichkeiten wurden im Plot verwoben. Die Auflösung am Ende schaffte es zu überraschen und war glaubwürdig. Insgesamt hat mich der 2. Teil aber nicht vom Hocker gerissen daher vergebe ich 3 gutgemeinte Sterne fürs Savoy und lese jetzt Teil 3.

Hotel Savoy

Bewertung aus Köln am 01.03.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Ich liebe die Atmosphäre des Buches und tauche in die Geschehnisse ein. Ich werde mir die weiteren Bücher der Serie kaufen. Sie stehen schon auf meiner Merkliste.

Hotel Savoy

Bewertung aus Köln am 01.03.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich liebe die Atmosphäre des Buches und tauche in die Geschehnisse ein. Ich werde mir die weiteren Bücher der Serie kaufen. Sie stehen schon auf meiner Merkliste.

Unsere Kund*innen meinen

Das Savoy - Schicksal einer Familie

von Maxim Wahl

4.5

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von R. Braun

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

R. Braun

Thalia Mannheim - Am Paradeplatz

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der zweite Band der großen 30er-Jahre-Saga über das berühmteste Hotel der Welt. Von der ersten bis zur letzten Seite hat mich diese Geschichte in ihren Bann gezogen. Das historische Setting passt perfekt zur fesselnden Handlung und zeigt die angespannte politische Lage.
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der zweite Band der großen 30er-Jahre-Saga über das berühmteste Hotel der Welt. Von der ersten bis zur letzten Seite hat mich diese Geschichte in ihren Bann gezogen. Das historische Setting passt perfekt zur fesselnden Handlung und zeigt die angespannte politische Lage.

R. Braun
  • R. Braun
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Das Savoy - Schicksal einer Familie

von Maxim Wahl

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Das Savoy - Schicksal einer Familie