• Im Augenblick des Todes
  • Im Augenblick des Todes
  • Im Augenblick des Todes
Band 2

Im Augenblick des Todes

Ein Bösherz-Thriller

Buch (Taschenbuch)

10,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Im Augenblick des Todes

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 20,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,99 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

23605

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.07.2022

Verlag

Knaur Taschenbuch

Seitenzahl

368

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

23605

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.07.2022

Verlag

Knaur Taschenbuch

Seitenzahl

368

Maße (L/B/H)

18,7/12,3/2,4 cm

Gewicht

278 g

Auflage

1. Auflage, Neuausgabe

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-426-52853-2

Weitere Bände von Severin Boesherz ermittelt

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.8

19 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

spannender Thriller mit Plot Twist

Selina am 09.04.2023

Bewertungsnummer: 1918196

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es ist 16 Jahre her, dass Kommissar Severin Boesherz bei der Aufklärung eines Mordfalls versagt hat. Bis heute fragt er sich, was er übersehen hat. Nun bekommt er die Chance es nochmal zu versuchen. An einem neuen Tatort in Berlin trifft er auf eine exakte Kopie des damaligen Falls. Jemand hat eine Botschaft für Severin hinterlassen, die nur er lösen kann. Ausgerechnet dieser jemand weiß aber zu viel über Severins Vergangenheit… Mir hat das Buch eigentlich ziemlich gut gefallen. Der Einstieg ist mir aber etwas schwer gefallen, weil mich das Buch nicht richtig fesseln konnte. Das hat sich dann aber recht schnell geändert. Ich fand es echt spannend Severin bei seinen Ermittlungen an den verschiedenen Tatorten zu verfolgen. Trotz seiner Besonderheiten war er mir sogar recht sympathisch. Dadurch, dass man nur nach und nach ein paar wenige Informationen bekommen hat, blieb es bis zum Ende spannend und man konnte selber lange über die ein oder andere Verbindung nachdenken. Mit dem Plotttwist am Ende hab ich echt nicht gerechnet. Den Ausgang der Geschichte fand ich echt gut, wäre sogar anfangs nie auf die Idee gekommen, so eine Theorie aufzustellen.
Melden

spannender Thriller mit Plot Twist

Selina am 09.04.2023
Bewertungsnummer: 1918196
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es ist 16 Jahre her, dass Kommissar Severin Boesherz bei der Aufklärung eines Mordfalls versagt hat. Bis heute fragt er sich, was er übersehen hat. Nun bekommt er die Chance es nochmal zu versuchen. An einem neuen Tatort in Berlin trifft er auf eine exakte Kopie des damaligen Falls. Jemand hat eine Botschaft für Severin hinterlassen, die nur er lösen kann. Ausgerechnet dieser jemand weiß aber zu viel über Severins Vergangenheit… Mir hat das Buch eigentlich ziemlich gut gefallen. Der Einstieg ist mir aber etwas schwer gefallen, weil mich das Buch nicht richtig fesseln konnte. Das hat sich dann aber recht schnell geändert. Ich fand es echt spannend Severin bei seinen Ermittlungen an den verschiedenen Tatorten zu verfolgen. Trotz seiner Besonderheiten war er mir sogar recht sympathisch. Dadurch, dass man nur nach und nach ein paar wenige Informationen bekommen hat, blieb es bis zum Ende spannend und man konnte selber lange über die ein oder andere Verbindung nachdenken. Mit dem Plotttwist am Ende hab ich echt nicht gerechnet. Den Ausgang der Geschichte fand ich echt gut, wäre sogar anfangs nie auf die Idee gekommen, so eine Theorie aufzustellen.

Melden

Wunderbarer Krimi mit viel Spannung

J. Kaiser am 18.11.2022

Bewertungsnummer: 1828350

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dies ist der zweite Fall für Kommissar Severin Boesherz. Es ist nun 16 Jahre her, dass er einen Mord an einem Arzt nicht aufklären konnte. Er fragt sich bis heute, was er bei den Ermittlungen nicht beachtet hat. Als er in Berlin zu einem Tatort gerufen wird, sieht er eine Kopie des Verbrechens, das ihn bis heute nicht losgelassen hat. Hier muss jemand sehr gut Bescheid über seine Vergangenheit wissen. Für den Leser ist diese Geschichte toll aufgebaut und mit vielen Wendungen versehen. Dies erhöht die Spannung sehr. Der Täter verwickelt den Kommissar in eine Schnitzeljagd, somit steht er unter immensem Druck. Zur gleichen Zeit kommt Olivia Holzmann hinter ein privates Geheimnis. Das könnte für ihn Konsequenzen haben. Das Lesen dieses Thrillers ist fesselnd und spannend bis zum Ende. Sehr zu empfehlen.
Melden

Wunderbarer Krimi mit viel Spannung

J. Kaiser am 18.11.2022
Bewertungsnummer: 1828350
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dies ist der zweite Fall für Kommissar Severin Boesherz. Es ist nun 16 Jahre her, dass er einen Mord an einem Arzt nicht aufklären konnte. Er fragt sich bis heute, was er bei den Ermittlungen nicht beachtet hat. Als er in Berlin zu einem Tatort gerufen wird, sieht er eine Kopie des Verbrechens, das ihn bis heute nicht losgelassen hat. Hier muss jemand sehr gut Bescheid über seine Vergangenheit wissen. Für den Leser ist diese Geschichte toll aufgebaut und mit vielen Wendungen versehen. Dies erhöht die Spannung sehr. Der Täter verwickelt den Kommissar in eine Schnitzeljagd, somit steht er unter immensem Druck. Zur gleichen Zeit kommt Olivia Holzmann hinter ein privates Geheimnis. Das könnte für ihn Konsequenzen haben. Das Lesen dieses Thrillers ist fesselnd und spannend bis zum Ende. Sehr zu empfehlen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Im Augenblick des Todes

von Vincent Kliesch

4.8

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Lisa Pelzer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Lisa Pelzer

Thalia Mühlhausen

Zum Portrait

5/5

Ein spannender, wendungsreicher Thriller

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Severin Boesherz' freier Tag im Park wird durch einen unbekannten Besucher gestört: Ein Typ namens Ismael lockt den Kommissar ausgerechnet zu einem Tatort: Eine genaue Nachbildung von Severins bisher einzigem ungelösten Fall! Wird es ihm diesmal gelingen, den Täter zu stellen?
5/5

Ein spannender, wendungsreicher Thriller

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Severin Boesherz' freier Tag im Park wird durch einen unbekannten Besucher gestört: Ein Typ namens Ismael lockt den Kommissar ausgerechnet zu einem Tatort: Eine genaue Nachbildung von Severins bisher einzigem ungelösten Fall! Wird es ihm diesmal gelingen, den Täter zu stellen?

Lisa Pelzer
  • Lisa Pelzer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Kristin Kother

Kristin Kother

Thalia Brandenburg - Sankt-Annen-Galerie

Zum Portrait

5/5

Spannung, Rätsel und ein ungewöhnlicher Ermittler

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Holt den hochintelligenten und ungewöhnlichen Ermittler Severin Boesherz die Vergangenheit in diesem sehr persönlichen Fall ein oder gerät er erstmals an seine Grenzen? Rätsel die nur er lösen kann und die Uhr tickt! Ein genial konstruierter Fall, der von Seite zu Seite spannender wird.
5/5

Spannung, Rätsel und ein ungewöhnlicher Ermittler

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Holt den hochintelligenten und ungewöhnlichen Ermittler Severin Boesherz die Vergangenheit in diesem sehr persönlichen Fall ein oder gerät er erstmals an seine Grenzen? Rätsel die nur er lösen kann und die Uhr tickt! Ein genial konstruierter Fall, der von Seite zu Seite spannender wird.

Kristin Kother
  • Kristin Kother
  • Buchhändler*in

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Im Augenblick des Todes

von Vincent Kliesch

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Im Augenblick des Todes
  • Im Augenblick des Todes
  • Im Augenblick des Todes