Dunkle Federn, scharfe Krallen

Dunkle Federn, scharfe Krallen

eBook

5,49 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Dunkle Federn, scharfe Krallen

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,99 €
eBook

eBook

ab 5,49 €

Beschreibung

Klauen, Pfoten, Krallen.
Gefiedert, geschuppt, mit weichem Fell.
Treue Gefährten oder unnahbare Fremde?

Sie leben mit dir oder völlig im Verborgenen, sind Seelenverwandte, bewunderte Schönheiten oder verfluchte Plage: Tiere begleiten uns Menschen seit Beginn unserer Geschichte.
Was haben sie zu erzählen?
In sieben fantastischen Geschichten laden dich Katze, Hund, Schlange, Rabe, Waschbär, Affe und Ratte ein, auf ihren Pfaden zu wandeln.
Doch Vorsicht, nicht alle Wege verlaufen im Licht.
Traust du dich, mit ihnen zu gehen?

Stella Delaney ist in einem beschaulichen kleinen Dorf im fränkischen Weinland aufgewachsen, lebt aber nach einem längeren Zwischenstopp in England bereits seit einigen Jahren in der Schweiz, zusammen mit ihren Katzen. Um den täglichen Bedarf an Katzenfutter, Kaffee/Tee und Süßigkeiten zu bestreiten, arbeitet sie als Lehrerin für Englisch und Allgemeinbildung an einer Berufsfachschule. Zuvor hat sie ihr Studium der Anglistik/Germanistik mit Jobs wie Kindermädchen, Kellnerin, Kinoangestellte und Leiterin von Deutschkursen finanziert, und nebenbei Erfahrung als Märchenerzählerin, freie Journalistin, Übersetzerin und Buchkritikerin gesammelt.
Stella schreibt Dystopie, Fantasy, Mystery, Suspense und Krimi, meist kombiniert mit (Queer) Romance Elementen. Ihre Kurzgeschichtensammlung »Staub und Regenbogensplitter« wurde 2018 mit dem Skoutz Award ausgezeichnet, ihr Kurzroman »Das Leuchten am Rande des Abgrunds« stand 2019 auf der Shortlist für den SERAPH Phantastikpreis.

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

26.10.2021

Herausgeber

Mika M. Krüger

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

26.10.2021

Herausgeber

Mika M. Krüger

Verlag

Books on Demand

Seitenzahl

198 (Printausgabe)

Dateigröße

843 KB

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783754376461

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Unterhaltsame Anthologie mit tierischen Fantasy-Geschichten

Bewertung aus Villingen-Schwenningen am 05.12.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Die Anthologie bietet eine gelungene und abwechslungsreiche Sammlung von Fantasy-Geschichten, deren verbindendes Element ist, dass ein Tier eine besondere Rolle spielt. Was mir auch gut gefallen hat, ich konnte einige neue Autoren kennenlernen und mir einen Eindruck von ihrem Erzählstil machen. Zu meinen Favoriten hier zählt mit die Geschichte "Stadtgeschichte ", in der ein Monster die Bauarbeiten der Zwerge unter der Stadt stört. Das Ende hat mich überrascht und gleichzeitig zum Schmunzeln gebracht. Mein persönliches Highlight war "Schattenflug" : Katzenähnliche Wesen haben eine unangenehme Begegnung mit Menschen. Hier fand ich die Mischung aus Spannung, Magie und Geheimnissen absolut gelungen. Von der Autorin werde ich sicher mehr lesen.. Zu erwähnen wäre auch "Zuckerperlen" - eine sehr ungewöhnliche Geschichte und dabei voller Poesie. Jede der vorliegenden Geschichten hat ihren eigenen Charakter und spricht deshalb den Leser unterschiedlich an. Ich fand aber jede lesenswert und jede hat mich mehr oder weniger gut unterhalten.

Unterhaltsame Anthologie mit tierischen Fantasy-Geschichten

Bewertung aus Villingen-Schwenningen am 05.12.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Die Anthologie bietet eine gelungene und abwechslungsreiche Sammlung von Fantasy-Geschichten, deren verbindendes Element ist, dass ein Tier eine besondere Rolle spielt. Was mir auch gut gefallen hat, ich konnte einige neue Autoren kennenlernen und mir einen Eindruck von ihrem Erzählstil machen. Zu meinen Favoriten hier zählt mit die Geschichte "Stadtgeschichte ", in der ein Monster die Bauarbeiten der Zwerge unter der Stadt stört. Das Ende hat mich überrascht und gleichzeitig zum Schmunzeln gebracht. Mein persönliches Highlight war "Schattenflug" : Katzenähnliche Wesen haben eine unangenehme Begegnung mit Menschen. Hier fand ich die Mischung aus Spannung, Magie und Geheimnissen absolut gelungen. Von der Autorin werde ich sicher mehr lesen.. Zu erwähnen wäre auch "Zuckerperlen" - eine sehr ungewöhnliche Geschichte und dabei voller Poesie. Jede der vorliegenden Geschichten hat ihren eigenen Charakter und spricht deshalb den Leser unterschiedlich an. Ich fand aber jede lesenswert und jede hat mich mehr oder weniger gut unterhalten.

Gelungene Mischung

Bewertung aus Striegistal am 29.11.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Wer hier reine Tiergeschichten erwartet könnte enttäuscht sein. Aber diese Kurzgeschichten sind etwas völlig Neues. Sie verbinden Fantasy, zum Teil auch Dark Fantasy mit tierischen Protagonisten wie Waschbären, Hund, Affe und reinen Fantasy Figuren, welche zum Teil durchaus Metapher der Realität sein könnten. Dadurch dass die Geschichten aus den Federn verschiedener Autorinnen stammen, sind die zwar vom Schreibstil unterschiedlich sind aber ansonsten sehr stimmig. Mal etwas ganz anderes zum Teil auch wirklich unheimlich, wobei manche Geschichte das Zeug zum Roman hat. Sehr schön zu lesen. Die Triggerwarnungen am Ende des Buches sind für empfindsame Leser bestimmt sind sehr hilfreich.

Gelungene Mischung

Bewertung aus Striegistal am 29.11.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Wer hier reine Tiergeschichten erwartet könnte enttäuscht sein. Aber diese Kurzgeschichten sind etwas völlig Neues. Sie verbinden Fantasy, zum Teil auch Dark Fantasy mit tierischen Protagonisten wie Waschbären, Hund, Affe und reinen Fantasy Figuren, welche zum Teil durchaus Metapher der Realität sein könnten. Dadurch dass die Geschichten aus den Federn verschiedener Autorinnen stammen, sind die zwar vom Schreibstil unterschiedlich sind aber ansonsten sehr stimmig. Mal etwas ganz anderes zum Teil auch wirklich unheimlich, wobei manche Geschichte das Zeug zum Roman hat. Sehr schön zu lesen. Die Triggerwarnungen am Ende des Buches sind für empfindsame Leser bestimmt sind sehr hilfreich.

Unsere Kund*innen meinen

Dunkle Federn, scharfe Krallen

von Stella Delaney, Claudi Feldhaus, Anne Zandt, Luga Faunus, Juliet May

4.8

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Dunkle Federn, scharfe Krallen