Ort ohne Wiederkehr

Ort ohne Wiederkehr

Wie ich als Uigurin Chinas Lager überlebte

eBook

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Ort ohne Wiederkehr

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

17.01.2022

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

17.01.2022

Verlag

Penguin Random House

Seitenzahl

288 (Printausgabe)

Dateigröße

1440 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783641288655

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

7 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Fassungslos was Menschen ertragen müssen

Bewertung aus Utzigen am 24.08.2023

Bewertungsnummer: 2007087

Bewertet: eBook (ePUB)

Die Schilderungen von Mihrigul machte mich tief betroffen. Was für kranke Menschen, die sich solchen Horror ausdenken und umsetzen. Schon alleine den Verlust ihres Sohnes ist abscheulich. Die Vorstellung, die Behörden zwangen ihr bei der Entlassung aus dem Lager zwei fremde Männer als Brüder mit nach Hause, die dann noch im gleichen Bett schliefen… Ihre Erlebnisse an die Öffentlichkeit zu bringen verdient den vollen Respekt. Mir bleibt nur, ihr, ihren Kindern, ihrem Mann und Familienangehörigen viel Kraft zu wünschen.
Melden

Fassungslos was Menschen ertragen müssen

Bewertung aus Utzigen am 24.08.2023
Bewertungsnummer: 2007087
Bewertet: eBook (ePUB)

Die Schilderungen von Mihrigul machte mich tief betroffen. Was für kranke Menschen, die sich solchen Horror ausdenken und umsetzen. Schon alleine den Verlust ihres Sohnes ist abscheulich. Die Vorstellung, die Behörden zwangen ihr bei der Entlassung aus dem Lager zwei fremde Männer als Brüder mit nach Hause, die dann noch im gleichen Bett schliefen… Ihre Erlebnisse an die Öffentlichkeit zu bringen verdient den vollen Respekt. Mir bleibt nur, ihr, ihren Kindern, ihrem Mann und Familienangehörigen viel Kraft zu wünschen.

Melden

Macht fassungslos

Bewertung aus Angern an der March am 17.02.2022

Bewertungsnummer: 1658951

Bewertet: eBook (ePUB)

Mich hat dieses Buch fassungslos und sehr traurig gemacht. Die Geschichte von Mihrigul ist schwer zu verkraften und macht unheimlich wütend. Für mich ist es unvorstellbar zu welch Gräueltaten Menschen fähig sind. Ich konnte dieses Buch nur schwer zur Seite legen, weil es mich so sehr gefesselt hat.
Melden

Macht fassungslos

Bewertung aus Angern an der March am 17.02.2022
Bewertungsnummer: 1658951
Bewertet: eBook (ePUB)

Mich hat dieses Buch fassungslos und sehr traurig gemacht. Die Geschichte von Mihrigul ist schwer zu verkraften und macht unheimlich wütend. Für mich ist es unvorstellbar zu welch Gräueltaten Menschen fähig sind. Ich konnte dieses Buch nur schwer zur Seite legen, weil es mich so sehr gefesselt hat.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Ort ohne Wiederkehr

von Mihrigul Tursun, Andrea C. Hoffmann

5.0

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler

Thalia Hamburg – MERCADO

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mihrigul Tursun konnte als eine der wenigen Menschen Chinas entsetzlichen Konzentrationslagern entkommen. Es ist schwer, dieses Grauen in Worte zu fassen, ihr selbst ist es mehr als gelungen. Man kann nur hoffen, dass die Verbrechen an ihrem Volk nicht in Vergessenheit geraten.
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mihrigul Tursun konnte als eine der wenigen Menschen Chinas entsetzlichen Konzentrationslagern entkommen. Es ist schwer, dieses Grauen in Worte zu fassen, ihr selbst ist es mehr als gelungen. Man kann nur hoffen, dass die Verbrechen an ihrem Volk nicht in Vergessenheit geraten.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler
  • Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler
  • Buchhändler*in

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Ort ohne Wiederkehr

von Mihrigul Tursun, Andrea C. Hoffmann

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Ort ohne Wiederkehr