2 Seelen. Das erste Buch der Unsterblichkeit
Band 1
Artikelbild von 2 Seelen. Das erste Buch der Unsterblichkeit
Rose Snow

1. Die Bücher der Unsterblichkeit 1: 2 Seelen. Das erste Buch der Unsterblichkeit

2 Seelen. Das erste Buch der Unsterblichkeit

Hörbuch-Download (MP3)

2 Seelen. Das erste Buch der Unsterblichkeit

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 24,95 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 18,99 €
eBook

eBook

ab 15,99 €

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Dagmar Bittner

Spieldauer

13 Stunden und 53 Minuten

Family Sharing

Ja

Abo-Fähigkeit

Ja

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

02.02.2022

Hörtyp

Lesung

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Gesprochen von

Dagmar Bittner

Spieldauer

13 Stunden und 53 Minuten

Abo-Fähigkeit

Ja

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

02.02.2022

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

MP3

Anzahl Dateien

237

Verlag

Hörbuch Hamburg

Sprache

Deutsch

EAN

9783844929614

Weitere Bände von Die Bücher der Unsterblichkeit

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.4

121 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Guter Auftakt

MsChili am 30.04.2022

Bewertungsnummer: 1704688

Bewertet: Hörbuch-Download

Vom Autorenduo Rose Snow kenne ich schon das ein oder andere Buch. Meist fehlt mir ein Fünkchen, um mich komplett zu überzeugen und leider ist das auch hier der Fall. Den Großteil der Geschichte habe ich gehört, ein paar Seiten auch gelesen. Gerade um sich die Namen und Clans einzuprägen, ist das Buch definitiv die bessere Wahl. Ohne es vor Augen zu haben, war ich anfangs heillos überfordert und konnte mir einfach nicht merken, wer wo dazu gehört. Zur Geschichte selbst nur ein paar Worte: Katalea hat erst ihre Mutter und vor kurzem noch ihren Großvater verloren. Doch so ganz ist dieser nicht verschwunden, denn er taucht Kela immer wieder als Geist auf. Und da sind da noch die neuen Mitbewohner, ganz besonders Nero, der ihr Herz ganz schön ins Stolpern bringt. Die Idee mit den Unsterblichen gefällt mir sehr und ich mochte auch Kela gern. Auch wenn mir das mit Nero zu leicht ging. Für mich hat diese sofortige Schwärmerei nicht so gut gepasst, wobei es zur Gesamtgeschichte letztendlich schon passend ist. Ich selbst bin nur einfach kein Fan davon. Hier habe ich es jedoch schon erwartet. Die Welt, in die Kela eintaucht, gefällt mir hingegen sehr, auch wenn hier gut und gerne noch mehr Informationen in den Text eingebaut hätten werden können. Letztendlich hatte ich einen Verdacht, wie es sich verhält und der hat sich am Ende auch bestätigt. Das war mir persönlich zu offensichtlich. Vorgelesen wird es in der Hörfassung von Dagmar Bittner, der ich total gerne lausche und das fließt natürlich mit in die Bewertung ein. Ein solides Buch, das mich nur teilweise überraschen konnte, gesprochen von einer meiner Lieblingssprecherinnen.
Melden

Guter Auftakt

MsChili am 30.04.2022
Bewertungsnummer: 1704688
Bewertet: Hörbuch-Download

Vom Autorenduo Rose Snow kenne ich schon das ein oder andere Buch. Meist fehlt mir ein Fünkchen, um mich komplett zu überzeugen und leider ist das auch hier der Fall. Den Großteil der Geschichte habe ich gehört, ein paar Seiten auch gelesen. Gerade um sich die Namen und Clans einzuprägen, ist das Buch definitiv die bessere Wahl. Ohne es vor Augen zu haben, war ich anfangs heillos überfordert und konnte mir einfach nicht merken, wer wo dazu gehört. Zur Geschichte selbst nur ein paar Worte: Katalea hat erst ihre Mutter und vor kurzem noch ihren Großvater verloren. Doch so ganz ist dieser nicht verschwunden, denn er taucht Kela immer wieder als Geist auf. Und da sind da noch die neuen Mitbewohner, ganz besonders Nero, der ihr Herz ganz schön ins Stolpern bringt. Die Idee mit den Unsterblichen gefällt mir sehr und ich mochte auch Kela gern. Auch wenn mir das mit Nero zu leicht ging. Für mich hat diese sofortige Schwärmerei nicht so gut gepasst, wobei es zur Gesamtgeschichte letztendlich schon passend ist. Ich selbst bin nur einfach kein Fan davon. Hier habe ich es jedoch schon erwartet. Die Welt, in die Kela eintaucht, gefällt mir hingegen sehr, auch wenn hier gut und gerne noch mehr Informationen in den Text eingebaut hätten werden können. Letztendlich hatte ich einen Verdacht, wie es sich verhält und der hat sich am Ende auch bestätigt. Das war mir persönlich zu offensichtlich. Vorgelesen wird es in der Hörfassung von Dagmar Bittner, der ich total gerne lausche und das fließt natürlich mit in die Bewertung ein. Ein solides Buch, das mich nur teilweise überraschen konnte, gesprochen von einer meiner Lieblingssprecherinnen.

Melden

Was für eine mitreißende Geschichte...

Mattisbuecherecke aus Detmold am 04.03.2022

Bewertungsnummer: 1668791

Bewertet: Hörbuch-Download

2 Seelen - Das erste Buch der Unsterblichkeit ist der Auftakt von Die Bücher der Unsterblichkeit-Reihe aus der Feder von Rose Snow. Sprecherin Das erste Buch der Unsterblichkeit wird von der bekannten Sprecherin Dagmar Bittner gelesen. Ich habe mittlerweile schon einige Hörbücher gehört, die von ihr gelesen werden, und mag ihre Stimme und die Art, wie sie die Geschichten zum Leben erweckt sehr gerne. Und auch hier macht sie wieder einmal einen wunderbaren Job und trägt maßgeblich zum tollen Hörerlebnis bei. Meine Meinung Ich habe mittlerweile schon einige Bücher bzw Hörbücher von dem Autorinnen-Duo Rose Snow gelesen bzw gehört, und bin immer wieder erstaunt, was für magische Welten die Beiden erschaffen. Ich hatte am Anfang schon ein paar kleine Probleme, in die Geschichte rein zu finden, denke aber, dass das an der Komplexität der Figuren und Handlungen gelegen hat. Als die Schwierigkeiten behoben waren, hat die Geschichte auf much eine richtige Sogwirkung gehabt, und ich konnte einfach nicht aufhören, zu hören. Ich war Abends eigentlich sehr müde, und wollte lediglich ein wenig hören, um einzuschlafen, aber das ist nicht passiert. Ich war plötzlich wieder hell wach und konnte nicht mehr schlafen, bevor ich nicht wusste, wie das alles weiter-und ausgeht. Und das hatte zur Folge, dass ich bis morgens um 7.00 Uhr durchgehört habe, nur um dann mit einem wirklich gemeinen Cliffhanger im Bett zu liegen. Wie gemein. Fazit Am Anfang hätte ich niemals erwartet, dass mir diese Geschichte eine schlaflose Nacht bescheren würde, und ich am Ende frustriert sein würde, weil ich jetzt bis Juli warten muss, um zu erfahren, wie es weitergehen wird. Fans von Romantasy im Allgemeinen und von Rose Snow im Speziellen, werden diese Geschichte lieben.
Melden

Was für eine mitreißende Geschichte...

Mattisbuecherecke aus Detmold am 04.03.2022
Bewertungsnummer: 1668791
Bewertet: Hörbuch-Download

2 Seelen - Das erste Buch der Unsterblichkeit ist der Auftakt von Die Bücher der Unsterblichkeit-Reihe aus der Feder von Rose Snow. Sprecherin Das erste Buch der Unsterblichkeit wird von der bekannten Sprecherin Dagmar Bittner gelesen. Ich habe mittlerweile schon einige Hörbücher gehört, die von ihr gelesen werden, und mag ihre Stimme und die Art, wie sie die Geschichten zum Leben erweckt sehr gerne. Und auch hier macht sie wieder einmal einen wunderbaren Job und trägt maßgeblich zum tollen Hörerlebnis bei. Meine Meinung Ich habe mittlerweile schon einige Bücher bzw Hörbücher von dem Autorinnen-Duo Rose Snow gelesen bzw gehört, und bin immer wieder erstaunt, was für magische Welten die Beiden erschaffen. Ich hatte am Anfang schon ein paar kleine Probleme, in die Geschichte rein zu finden, denke aber, dass das an der Komplexität der Figuren und Handlungen gelegen hat. Als die Schwierigkeiten behoben waren, hat die Geschichte auf much eine richtige Sogwirkung gehabt, und ich konnte einfach nicht aufhören, zu hören. Ich war Abends eigentlich sehr müde, und wollte lediglich ein wenig hören, um einzuschlafen, aber das ist nicht passiert. Ich war plötzlich wieder hell wach und konnte nicht mehr schlafen, bevor ich nicht wusste, wie das alles weiter-und ausgeht. Und das hatte zur Folge, dass ich bis morgens um 7.00 Uhr durchgehört habe, nur um dann mit einem wirklich gemeinen Cliffhanger im Bett zu liegen. Wie gemein. Fazit Am Anfang hätte ich niemals erwartet, dass mir diese Geschichte eine schlaflose Nacht bescheren würde, und ich am Ende frustriert sein würde, weil ich jetzt bis Juli warten muss, um zu erfahren, wie es weitergehen wird. Fans von Romantasy im Allgemeinen und von Rose Snow im Speziellen, werden diese Geschichte lieben.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

2 Seelen. Das erste Buch der Unsterblichkeit

von Rose Snow

4.4

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Saskia Gans

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Saskia Gans

Thalia Mülheim - Forum City

Zum Portrait

4/5

Mitreißender Auftakt voller Romantik und Spannung

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

"2 Seelen. Das erste Buch der Unsterblichkeit" von Rose Snow ist eine fesselnde Fantasy-Geschichte mit einer einzigartigen Idee und tollen Charakteren. Die Handlung ist gut durchdacht und hält einige unerwartete Wendungen bereit, die den Leser überraschen. Besonders schön ist die Beziehung zwischen den beiden Protagonisten, die sich langsam entwickelt und dem Buch eine emotionale Tiefe verleiht. Die Autorinnen schreiben flüssig und leicht verständlich, so dass das Buch schnell zu lesen ist. Wer auf der Suche nach einer spannenden und romantischen Fantasy-Geschichte ist, wird "2 Seelen" lieben!
4/5

Mitreißender Auftakt voller Romantik und Spannung

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

"2 Seelen. Das erste Buch der Unsterblichkeit" von Rose Snow ist eine fesselnde Fantasy-Geschichte mit einer einzigartigen Idee und tollen Charakteren. Die Handlung ist gut durchdacht und hält einige unerwartete Wendungen bereit, die den Leser überraschen. Besonders schön ist die Beziehung zwischen den beiden Protagonisten, die sich langsam entwickelt und dem Buch eine emotionale Tiefe verleiht. Die Autorinnen schreiben flüssig und leicht verständlich, so dass das Buch schnell zu lesen ist. Wer auf der Suche nach einer spannenden und romantischen Fantasy-Geschichte ist, wird "2 Seelen" lieben!

Saskia Gans
  • Saskia Gans
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von J. Fekete

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

J. Fekete

Thalia Darmstadt - Boulevard

Zum Portrait

5/5

Fantastische Fantasy für Rubinrot-Fans!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Als pötzlich der Geist ihres Großvaters vor ihr steht, weiß Kela nicht was mit ihr los ist. Nicht genug, ziehen auch noch notgedrungen drei mysteriöse Typen zu ihr und ihrem Bruder. Von Beginn an hat mich Kelas Schicksal, ihre Geschichte und die mystischen Briefe die sie bekommt, in den Bann gezogen. Das Buch ist wirklich der perfekte Fantasy Schmöker und ein auf und ab der Gefühle. Nach 100 Seiten liefen mir die Tränen, und ich war absolut gefangen in den Seiten. Auch die Romantik kommt nicht zu kurz, ist aber weder aufdringlich noch kitschig. Ich kann's kaum erwarten, Band 2 in den Händen zu halten!
5/5

Fantastische Fantasy für Rubinrot-Fans!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Als pötzlich der Geist ihres Großvaters vor ihr steht, weiß Kela nicht was mit ihr los ist. Nicht genug, ziehen auch noch notgedrungen drei mysteriöse Typen zu ihr und ihrem Bruder. Von Beginn an hat mich Kelas Schicksal, ihre Geschichte und die mystischen Briefe die sie bekommt, in den Bann gezogen. Das Buch ist wirklich der perfekte Fantasy Schmöker und ein auf und ab der Gefühle. Nach 100 Seiten liefen mir die Tränen, und ich war absolut gefangen in den Seiten. Auch die Romantik kommt nicht zu kurz, ist aber weder aufdringlich noch kitschig. Ich kann's kaum erwarten, Band 2 in den Händen zu halten!

J. Fekete
  • J. Fekete
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

2 Seelen. Das erste Buch der Unsterblichkeit

von Rose Snow

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • 2 Seelen. Das erste Buch der Unsterblichkeit