Düsterhof (Thriller)

Düsterhof (Thriller)

Buch (Kunststoff-Einband)

11,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

11,90 €

Düsterhof (Thriller)

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 11,90 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 19,95 €

Beschreibung


Er will Macht über sie - und er entscheidet sich für ihren Tod!

Eine junge Frau wird in ihrer Wohnung überfallen und bestialisch ermordet. In scheinbar blinder Wut hat der Täter unzählige Male auf sie eingestochen. Schnell fällt der Verdacht auf ihren Ex-Freund, der die Trennung offenbar nicht überwunden hat. Doch seine Anwältin Annabelle Hart glaubt nicht, dass er der Täter ist, auch wenn alles auf ihn hindeutet. Gemeinsam mit dem Privatdetektiv Felix Hertzlich macht Annabelle sich daran, die Unschuld ihres Mandanten zu beweisen und stößt dabei auf einen kranken Killer, der eine Frau nach der anderen hinrichtet.

Als Annabell und Felix das düstere Geheimnis hinter den Morden aufdecken, kommen sie dem Täter näher, als sie es jemals hätten tun sollen...

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Erscheinungsdatum

26.04.2022

Verlag

FeuerWerke Verlag

Seitenzahl

280

Beschreibung

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Erscheinungsdatum

26.04.2022

Verlag

FeuerWerke Verlag

Seitenzahl

280

Maße (L/B/H)

21,5/13,5/1,7 cm

Gewicht

351 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-949221-22-4

Das meinen unsere Kund*innen

4.1

70 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

in Ordnung

Bewertung am 25.07.2022

Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Die Anwältin Anna Hart soll Robin Thaler verteidigen, der des Mordes an einer jungen Frau beschuldigt wird. Felix Hertzlich, ein ehemaliger Ex-Polizist und heute Privatdetektiv, unterstützt sie bei ihren Recherchen, um den Mann zu entlasten. Ziemlich schnell stellt sich heraus, dass es nicht Thaler war, doch wer war es dann? Kurz darauf wird auch eine weitere Leiche auf einem Pferdehof gefunden... Das Duo Hart & Hertzlich konnte mich leider nicht überzeugen. Des Romans ist düster, es sind einige grauselige Stellen eingebaut. Leider erzeugen die Carakter keine Sympathie, sodass eine gewisse Distanz zu den Hauptfiguren besteht. Ich habe auch einige Hintergrundinformationen vermisst. Auch einige "Ermittlungsmethoden" sind unrealistisch. Der Schreibstil ist flüssig lässt sich gut lesen , leider fehlte die Spannung. Am schluss wurde es spannend, doch insgesamt konnte mich das Buch nicht überzeugen.

in Ordnung

Bewertung am 25.07.2022
Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Die Anwältin Anna Hart soll Robin Thaler verteidigen, der des Mordes an einer jungen Frau beschuldigt wird. Felix Hertzlich, ein ehemaliger Ex-Polizist und heute Privatdetektiv, unterstützt sie bei ihren Recherchen, um den Mann zu entlasten. Ziemlich schnell stellt sich heraus, dass es nicht Thaler war, doch wer war es dann? Kurz darauf wird auch eine weitere Leiche auf einem Pferdehof gefunden... Das Duo Hart & Hertzlich konnte mich leider nicht überzeugen. Des Romans ist düster, es sind einige grauselige Stellen eingebaut. Leider erzeugen die Carakter keine Sympathie, sodass eine gewisse Distanz zu den Hauptfiguren besteht. Ich habe auch einige Hintergrundinformationen vermisst. Auch einige "Ermittlungsmethoden" sind unrealistisch. Der Schreibstil ist flüssig lässt sich gut lesen , leider fehlte die Spannung. Am schluss wurde es spannend, doch insgesamt konnte mich das Buch nicht überzeugen.

Mordfall auf dem Reiterhof

Bewertung aus Leipzig am 22.07.2022

Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Der erfolglose Privtdetektiv Felix Hertzlich kommt durch seine Schwester Natalie in Kontakt mit dem Tatverdacht von Robin Thaler konfrontiert, der auf einem Reiterhof als Therapeut arbeitet. Robin Thaler wird beschuldigt seine Exfreundin brutal in ihrer Wohnung ermordert zu haben, nachdem er sich mit ihrer Trennung nicht abfinden wollte. Da Natalie nicht an seine Schuld glauben will, fängt Felix an Recherchen auf eigene Faust anzustellen. Unterstützung erhält er recht schnell von der Rechtsanwältin Annabeoll Hart, die als Pflichtverteidigerin versucht die Unschuld ihres Mandanten zu beweißen. Als Annabel ihren Mandanten gerade aus der Unteruchungshaft geboxt hat, geschieht ein weiterer Mord an einer Frau, die mit Robin Thaler in Verbindung gebracht werden kann. Haben sich die beiden Ermittler so täuschen lassen oder gibt es einen anderen Mörder, der es nur Robin Thaler in die Schuhe schieben will? Melissa Schwermer hat mit "Düsterhof" einen spannenden Krimi um die beiden Hauptpersonen Annabell Hart und Felix Hertzlich vorgelegt. Es geht dabei nicht nur um Mord aus verschmähter Liebe bzw Stalking, sondern das wahre Mordmotiv liegt wo anders. Es gibt einige überraschende Wendungen, die es gerade zum Schluß hin recht spannend macht.

Mordfall auf dem Reiterhof

Bewertung aus Leipzig am 22.07.2022
Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Der erfolglose Privtdetektiv Felix Hertzlich kommt durch seine Schwester Natalie in Kontakt mit dem Tatverdacht von Robin Thaler konfrontiert, der auf einem Reiterhof als Therapeut arbeitet. Robin Thaler wird beschuldigt seine Exfreundin brutal in ihrer Wohnung ermordert zu haben, nachdem er sich mit ihrer Trennung nicht abfinden wollte. Da Natalie nicht an seine Schuld glauben will, fängt Felix an Recherchen auf eigene Faust anzustellen. Unterstützung erhält er recht schnell von der Rechtsanwältin Annabeoll Hart, die als Pflichtverteidigerin versucht die Unschuld ihres Mandanten zu beweißen. Als Annabel ihren Mandanten gerade aus der Unteruchungshaft geboxt hat, geschieht ein weiterer Mord an einer Frau, die mit Robin Thaler in Verbindung gebracht werden kann. Haben sich die beiden Ermittler so täuschen lassen oder gibt es einen anderen Mörder, der es nur Robin Thaler in die Schuhe schieben will? Melissa Schwermer hat mit "Düsterhof" einen spannenden Krimi um die beiden Hauptpersonen Annabell Hart und Felix Hertzlich vorgelegt. Es geht dabei nicht nur um Mord aus verschmähter Liebe bzw Stalking, sondern das wahre Mordmotiv liegt wo anders. Es gibt einige überraschende Wendungen, die es gerade zum Schluß hin recht spannend macht.

Unsere Kund*innen meinen

Düsterhof (Thriller)

von Melisa Schwermer

4.1

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Düsterhof (Thriller)