Elvis Gursinski und der Grabstein ohne Namen

Elvis Gursinski und der Grabstein ohne Namen

eBook

12,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Elvis Gursinski und der Grabstein ohne Namen

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 14,00 €
eBook

eBook

ab 12,99 €

Beschreibung

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

ab 10 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

17.08.2022

Illustrator

Tine Schulz

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Altersempfehlung

ab 10 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

17.08.2022

Illustrator

Tine Schulz

Verlag

Beltz

Seitenzahl

232 (Printausgabe)

Dateigröße

3497 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783407756824

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

33 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Schräger Lesespaß

Lesemama am 16.11.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Bewertet mit 3,5 Sternen Zum Buch: Elvis lebt mit seinen Eltern am Friedhof. Dahlia al Nour würde sich normalerweise nicht für Elvis interessieren, aber ihre Großmutter "setzt" sie auf Elvis an. Auf dem Friedhof und im Zuhause von Elvis passieren dann sonderbare Dinge und Elvis und Dahlia sind auf einmal mitten in einem schaurigen Abenteuer. Meine Meinung: Also die Geschichte ist seltsam. Manchmal auf gute Art, manchmal auf schlechte. Ganz schlimm finde ich die Eltern von Elvis. Die Mutter, die nach Kamillentee brüllt und plötzlich verreist, der Vater, der irgendwie nicht präsent ist. Das hat mich schon irgendwie gestört. Dafür war Dahlia mal eine besondere Nummer, oder eher ihre Großmutter, die an übersinnliches glaubt. So ganz weiß ich nicht, was ich von der Story halten soll und für wen sie geschrieben wurde. Ist es noch ein Kinderbuch? Welche Kinder mögen so eine Geschichte?

Schräger Lesespaß

Lesemama am 16.11.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Bewertet mit 3,5 Sternen Zum Buch: Elvis lebt mit seinen Eltern am Friedhof. Dahlia al Nour würde sich normalerweise nicht für Elvis interessieren, aber ihre Großmutter "setzt" sie auf Elvis an. Auf dem Friedhof und im Zuhause von Elvis passieren dann sonderbare Dinge und Elvis und Dahlia sind auf einmal mitten in einem schaurigen Abenteuer. Meine Meinung: Also die Geschichte ist seltsam. Manchmal auf gute Art, manchmal auf schlechte. Ganz schlimm finde ich die Eltern von Elvis. Die Mutter, die nach Kamillentee brüllt und plötzlich verreist, der Vater, der irgendwie nicht präsent ist. Das hat mich schon irgendwie gestört. Dafür war Dahlia mal eine besondere Nummer, oder eher ihre Großmutter, die an übersinnliches glaubt. So ganz weiß ich nicht, was ich von der Story halten soll und für wen sie geschrieben wurde. Ist es noch ein Kinderbuch? Welche Kinder mögen so eine Geschichte?

Gefällt mir

brauneye29 aus Wachtendonk am 22.09.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Zum Inhalt: Elvis wohnt mit seiner Familie auf reinem Friedhof. Und natürlich glaubt er an Geister und er muss vieles allein stemmen, wozu seine Eltern nicht in der Lage sind. Dalias Großmutter macht sich Sorgen um die Familie auf dem Friedhof und sie beauftragt Dalia ein Auge auf Elvis zu haben. Und dann geschehen sonderbare im Haus auf dem Friedhof und auf dem Friedhof. Meine Meinung: Das ist ein Kinderbuch, dass genau den Geschmack der Zielgruppe ansprechen sollte. Interessante Figuren, eine interessante Geschichte, die auch ein wenig gruselig ist. Das spricht bestimmt viele Kinder an. Was mir gefallen hat, ist dass eben auch Themen angesprochen werden, die mitunter Kinder erleben, die sie nicht erleben sollten, wie z.b. die Trauer des Vaters. Gut hat mir auch der Schreibstil gefallen, der einfach und den kindlichen Lesern angepasst ist. Fazit: Gefällt mir

Gefällt mir

brauneye29 aus Wachtendonk am 22.09.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Zum Inhalt: Elvis wohnt mit seiner Familie auf reinem Friedhof. Und natürlich glaubt er an Geister und er muss vieles allein stemmen, wozu seine Eltern nicht in der Lage sind. Dalias Großmutter macht sich Sorgen um die Familie auf dem Friedhof und sie beauftragt Dalia ein Auge auf Elvis zu haben. Und dann geschehen sonderbare im Haus auf dem Friedhof und auf dem Friedhof. Meine Meinung: Das ist ein Kinderbuch, dass genau den Geschmack der Zielgruppe ansprechen sollte. Interessante Figuren, eine interessante Geschichte, die auch ein wenig gruselig ist. Das spricht bestimmt viele Kinder an. Was mir gefallen hat, ist dass eben auch Themen angesprochen werden, die mitunter Kinder erleben, die sie nicht erleben sollten, wie z.b. die Trauer des Vaters. Gut hat mir auch der Schreibstil gefallen, der einfach und den kindlichen Lesern angepasst ist. Fazit: Gefällt mir

Unsere Kund*innen meinen

Elvis Gursinski und der Grabstein ohne Namen

von Kirsten Reinhardt

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Elvis Gursinski und der Grabstein ohne Namen