• Das Mädchen, das in den Wellen verschwand
  • Das Mädchen, das in den Wellen verschwand
  • Das Mädchen, das in den Wellen verschwand
  • Das Mädchen, das in den Wellen verschwand
  • Das Mädchen, das in den Wellen verschwand
  • Das Mädchen, das in den Wellen verschwand

Das Mädchen, das in den Wellen verschwand

Berührender Fantasyroman mit Elementen koreanischer Mythologie - der New York Times-Bestseller jetzt auf Deutsch

Buch (Taschenbuch)

17,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Das Mädchen, das in den Wellen verschwand

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 20,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 17,95 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

18323

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

19.07.2023

Herausgeber

Loewe Jugendbücher

Verlag

Loewe

Seitenzahl

384

Beschreibung

Rezension

"Das koreanische Volksmärchen inspiriert mit viel Spannung und Fantasie." Schuhkurier "Das perfekte Buch, um sich in den Sommerferien das kühle Meer nach Hause zu holen und von Magie zu träumen." BW agrar Landwirtschaftliches Wochenblatt "Ein eindrucksvoller Fantasyroman, der zum Nachdenken anregt, Fundamentales hinterfragt, gleichzeitig gut unterhält und für das nicht immer Sichtbare sensibilisiert." Nina Daebel, Münchener Merkur "Die Koreanerin Axie Oh verwandelt ein Märchen ihrer Heimat aus uralter Zeit mit Witz und Fantasie in eines für unsere Zeit." Anette Elsner, Thüringische Landeszeitung "Eine fesselnde Geschichte mit Elementen koreanischer Mythologie, die alle Leserinnen und Leser ab 14 Jahren in eine atmosphärische Fantasywelt entführt." Walsroder Zeitung "Als Leserin wird man mitten hineingeworfen ins Geschehen und muss sich erst mal orientieren. Immer wieder passiert Unerwartetes, sodass die Geschichte stets spannend bleibt." Buchjournal kids/ teens "Eine dicht gestaltete Mythenadaption, in der die Geisterwelt Koreas und das Geschichtenerzählen im Mittelpunkt stehen." Stube Seitenweise Kinderliteratur "Dieser Roman hält einige überraschende Wendungen bereit, die ganz nebenbei Einblicke in die koreanische Mythologie ermöglichen." Der Evangelische Buchberater "Ein ansprechend gestalteter und schön zu lesender Roman, zu dem jugendliche Leserinnen sicher gerne greifen werden." Der Evangelische Buchberater

Details

Verkaufsrang

18323

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

19.07.2023

Herausgeber

Loewe Jugendbücher

Verlag

Loewe

Seitenzahl

384

Maße (L/B/H)

20,9/13,3/3 cm

Gewicht

460 g

Auflage

1. Auflage

Übersetzt von

Nadine Mannchen

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7432-1709-6

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.6

66 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Eine wundervolle Geschichte

Julie's Bookhismus aus Ebstorf am 28.02.2024

Bewertungsnummer: 2142068

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich finde es immer wieder faszinierend, was aus Märchen letztendlich gemacht werden kann, wenn man die Fantasie spielen lässt. Besonders die asiatischen Märchen haben es mir dabei angetan. So auch dieses wunderschöne Buch hier. Eine wahnsinns Geschichte über Liebe, Familie und Aufopferung, die mich tief berührt hat. Das Zusammenspiel des Märchens und der Charaktere ist einfach fantastisch. Dazu kommt, dass hier die Götter ein wenig auseinander genommen werden. Erhebliche Zweifel an ihnen kommen auf, weil die Welt im Chaos versinkt. Ich verstehe das total, ist die reale Welt doch irgendwie in einer ähnlichen Situation. Dieses Buch ist einfach perfekt und hat mich fantastisch unterhalten. Der Schreibstil ist hervorragend und die Hörbuchsprecher sind ebenfalls ganz großartig. Und dann dieses Cover! Ich könnte ewig weiterschwärmen…
Melden

Eine wundervolle Geschichte

Julie's Bookhismus aus Ebstorf am 28.02.2024
Bewertungsnummer: 2142068
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich finde es immer wieder faszinierend, was aus Märchen letztendlich gemacht werden kann, wenn man die Fantasie spielen lässt. Besonders die asiatischen Märchen haben es mir dabei angetan. So auch dieses wunderschöne Buch hier. Eine wahnsinns Geschichte über Liebe, Familie und Aufopferung, die mich tief berührt hat. Das Zusammenspiel des Märchens und der Charaktere ist einfach fantastisch. Dazu kommt, dass hier die Götter ein wenig auseinander genommen werden. Erhebliche Zweifel an ihnen kommen auf, weil die Welt im Chaos versinkt. Ich verstehe das total, ist die reale Welt doch irgendwie in einer ähnlichen Situation. Dieses Buch ist einfach perfekt und hat mich fantastisch unterhalten. Der Schreibstil ist hervorragend und die Hörbuchsprecher sind ebenfalls ganz großartig. Und dann dieses Cover! Ich könnte ewig weiterschwärmen…

Melden

Zauberhaft!

wolkenbücherwelt am 27.02.2024

Bewertungsnummer: 2140944

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine Story, die durch ihren Verlauf und ihrem Setting irgendwie selber zum Teil eines Märchens oder einer Legende wird und in deren Wörter ich sehr gerne verschwunden bin.  Viel Zeit zum Durchatmen bleibt nicht, aber es ist eine angenehme Geschwindigkeit, mit der man durch die Geschichte geführt wird und zu einem Ende gelangt, dass mir positiv zugesagt hat. Im Laufe der Erzählung bekommt man eine kleine, gewisse Ahnung, wie die Auflösung ausfallen könnte, aber das mindert nicht das Lesegefühl, ganz im Gegenteil! Innerhalb weniger Stunden habe ich das Buch durchgelesen und war doch sehr betrübt, dass es nicht noch mehr zu lesen gab, denn es fühlt sie wie ein Bruchstück einer Sammlung von zauberhaften Geschichten an, die noch weiter erzählt werden wollen.♡
Melden

Zauberhaft!

wolkenbücherwelt am 27.02.2024
Bewertungsnummer: 2140944
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine Story, die durch ihren Verlauf und ihrem Setting irgendwie selber zum Teil eines Märchens oder einer Legende wird und in deren Wörter ich sehr gerne verschwunden bin.  Viel Zeit zum Durchatmen bleibt nicht, aber es ist eine angenehme Geschwindigkeit, mit der man durch die Geschichte geführt wird und zu einem Ende gelangt, dass mir positiv zugesagt hat. Im Laufe der Erzählung bekommt man eine kleine, gewisse Ahnung, wie die Auflösung ausfallen könnte, aber das mindert nicht das Lesegefühl, ganz im Gegenteil! Innerhalb weniger Stunden habe ich das Buch durchgelesen und war doch sehr betrübt, dass es nicht noch mehr zu lesen gab, denn es fühlt sie wie ein Bruchstück einer Sammlung von zauberhaften Geschichten an, die noch weiter erzählt werden wollen.♡

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Das Mädchen, das in den Wellen verschwand

von Axie Oh

4.6

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von S. Kuschel

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

S. Kuschel

Thalia Hennigsdorf - EKZ Das Ziel

Zum Portrait

4/5

"Your Name" als Fantasybuch ? dann viel Spaß beim Lesen!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Mädchen, das in den Wellen verschwand ist ein berührender Fantasyroman mit Elementen koreanischer Mythology. Das Cover ( erstmal WOW ich liebe es :O ) sowie die Geschichte ist wunderschön. Mit einer zarten Liebesgeschichte und alles rund um das Thema "Roter Schicksalsfaden". Wer den Anime "Your Name" mag, sollte es definitiv versuchen !
4/5

"Your Name" als Fantasybuch ? dann viel Spaß beim Lesen!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Mädchen, das in den Wellen verschwand ist ein berührender Fantasyroman mit Elementen koreanischer Mythology. Das Cover ( erstmal WOW ich liebe es :O ) sowie die Geschichte ist wunderschön. Mit einer zarten Liebesgeschichte und alles rund um das Thema "Roter Schicksalsfaden". Wer den Anime "Your Name" mag, sollte es definitiv versuchen !

S. Kuschel
  • S. Kuschel
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von K. Rodejohann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

K. Rodejohann

Mayersche Neuss

Zum Portrait

4/5

Die braut des Meeresgottes

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Um ihren Bruder zu retten, opfert Mina sich selbst dem Meeresgott als Braut. Doch im Reich der Götter ist nichts so wie es scheint und schon bald sieht Mina sich gezwungen wieder Ordnung ins Reich zu bringen, um ihre Familie und ihr ganzes Dorf zu retten. Eine wunderschöne Geschichte mit fantastischen Charakteren und ganz, ganz viel Spannung und Liebe!
4/5

Die braut des Meeresgottes

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Um ihren Bruder zu retten, opfert Mina sich selbst dem Meeresgott als Braut. Doch im Reich der Götter ist nichts so wie es scheint und schon bald sieht Mina sich gezwungen wieder Ordnung ins Reich zu bringen, um ihre Familie und ihr ganzes Dorf zu retten. Eine wunderschöne Geschichte mit fantastischen Charakteren und ganz, ganz viel Spannung und Liebe!

K. Rodejohann
  • K. Rodejohann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Das Mädchen, das in den Wellen verschwand

von Axie Oh

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das Mädchen, das in den Wellen verschwand
  • Das Mädchen, das in den Wellen verschwand
  • Das Mädchen, das in den Wellen verschwand
  • Das Mädchen, das in den Wellen verschwand
  • Das Mädchen, das in den Wellen verschwand
  • Das Mädchen, das in den Wellen verschwand