How dare you!

How dare you!

Vom Vorteil, eine eigene Meinung zu haben, wenn alle dasselbe denken

Buch (Taschenbuch)

13,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

How dare you!

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 20,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung


Fleischhauer in Hochform: Das Beste aus dem »Schwarzen Kanal« und darüber hinaus

Jan Fleischhauer ist der Meister der politischen Kolumne: Er ist nicht nur bissig, provokant und sehr unterhaltsam. Seine Fans lieben ihn vor allem deshalb, weil er sich die Freiheit nimmt, eine eigene Meinung zu vertreten – selbst wenn die meisten in seinem Gewerbe etwas ganz anderes richtig finden. Ob über die Ökoträume der Grünen, den Rudeltrieb in den Medien oder die neue Kultur der Empfindlichkeit: Fleischhauer traut sich, dagegen zu halten, auch wenn er dafür anschließend Prügel bezieht. In seinem Buch nimmt er die beliebtesten – und umstrittensten – Kolumnen als Ausgangspunkt für Nachfragen. In Gesprächen mit Andersdenkenden und Lieblingsgegnern wie Jakob Augstein, Margot Käßmann oder Armin Nassehi wird klar, dass die Auseinandersetzung erst anfängt, wo die Kolumne aufhört.

Details

Verkaufsrang

19363

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

11.07.2022

Verlag

Penguin

Seitenzahl

288

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

19363

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

11.07.2022

Verlag

Penguin

Seitenzahl

288

Maße (L/B/H)

25,7/13,5/2,3 cm

Gewicht

332 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-328-10808-5

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Der letzte ehrliche Journalist

Bewertung am 15.10.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Für Menschen, die sich noch ein Minimum an Kritikfähigkeit und Weitsicht erhalten haben und nicht blindlings dem sog. Mainstream hinterher laufen, absolut lesenswert!

Der letzte ehrliche Journalist

Bewertung am 15.10.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Für Menschen, die sich noch ein Minimum an Kritikfähigkeit und Weitsicht erhalten haben und nicht blindlings dem sog. Mainstream hinterher laufen, absolut lesenswert!

Jan Fleischhauer der Letzte mit Klasse

Bewertung aus Schwaan am 16.11.2020

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der letzte konservative und ehrliche Journalist. Er ist der Linke der konservativ wurde. Auf Ihn passt auf jeden Fall, nur wer sich ändert bleibt sich treu.

Jan Fleischhauer der Letzte mit Klasse

Bewertung aus Schwaan am 16.11.2020
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der letzte konservative und ehrliche Journalist. Er ist der Linke der konservativ wurde. Auf Ihn passt auf jeden Fall, nur wer sich ändert bleibt sich treu.

Unsere Kund*innen meinen

How dare you!

von Jan Fleischhauer

5.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Thorsten Büchner

Thorsten Büchner

Thalia Hamburg

Zum Portrait

5/5

Mit dem Florett gefochten

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Grandiose Kolumnen und kernige Interviews - gefühlte Jahrzehnte nach "Unter Linken" präsentiert Jan Fleischhauer abermals einen Band, der - obwohl einigermaßen umfangreich - an nur einem rauschhaften Abend durchgelesen ist. Den Zeitgeist und seine Protagonisten filettiert er wie gewohnt mit dem Florett. Und auch seinen Gesprächspartnern lässt er keine argumentativen Rückzugsräume - freilich ohne sie bloßzustellen. Ein wunderbarer Lesespaß für alle, die sich nicht mit Peer-Group-Denken und Gesinnungspuritanismus zufriedengeben.
5/5

Mit dem Florett gefochten

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Grandiose Kolumnen und kernige Interviews - gefühlte Jahrzehnte nach "Unter Linken" präsentiert Jan Fleischhauer abermals einen Band, der - obwohl einigermaßen umfangreich - an nur einem rauschhaften Abend durchgelesen ist. Den Zeitgeist und seine Protagonisten filettiert er wie gewohnt mit dem Florett. Und auch seinen Gesprächspartnern lässt er keine argumentativen Rückzugsräume - freilich ohne sie bloßzustellen. Ein wunderbarer Lesespaß für alle, die sich nicht mit Peer-Group-Denken und Gesinnungspuritanismus zufriedengeben.

Thorsten Büchner
  • Thorsten Büchner
  • Buchhändler*in

Unsere Buchhändler*innen meinen

How dare you!

von Jan Fleischhauer

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • How dare you!